Makita PLM4120 Test

(Benzinrasenmäher)
PLM4120 Produktbild
  • keine Tests
13 Meinungen
Produktdaten:
  • Lautstärke: 84,6 dB(A)
  • Schnittbreite: 41 cm
  • Fangboxvolumen: 50 l
  • Empfohlene Flächengröße: 1000 m²
  • Antriebsart: Benzin
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Rasenmäher mit überzeugender Mulchleistung und einfacher Handhabung

Stärken

  1. sehr sauberes Schnittbild
  2. einfach zu bedienen
  3. durch kugelgelagerte Räder sehr wendig und leicht zu bewegen
  4. Fangvermögen top

Schwächen

  1. geringe Motorleistung

Mähen

Mähkraft

Das Makita-Gerät besitzt für einen Benzinrasenmäher wenig Leistung. Trotzdem loben die meisten Verbraucher den Motor und sein zuverlässiges Startverhalten.

Schnittbild

Der Rasen sieht nach dem Mähen sehr ordentlich aus. Der Schnitt ist sauber, und es gibt keine Grasreste, die auf der Fläche zurückbleiben.

Lautstärke

Gemäß Herstellerdaten ist der Lärmpegel mittelmäßig. Die Verbrauchersicht widerspricht. Sie empfindet den Rasenmäher einheitlich als leise.

Bedienung

Schnitthöhenverstellung

Über einen Hebel kannst Du an allen vier Rädern gleichzeitig die Schnitthöhe einstellen. Das ist sehr komfortabel und geht leicht von der Hand.

Fangkorb

Das Volumen des Fangkorbs ist für viele Anwender ausreichend. Zudem sind die Seitenwände aus einem flexiblen Nylongewebe, deswegen ist der Korb nicht schwer.

Führbarkeit

Durch die kugelgelagerten, gummierten Räder kannst Du den Rasenmäher leicht schieben und manövrieren.

Ausstattung

Arbeitsfunktionen

Zum Mulchen brauchst Du nur den Fangkorb abnehmen und den sogenannten Mulchkeil in den Auswurfschacht des Mähers einsetzen. Die Funktionalität und das Mähergebnis überzeugen.

Komfort & Sicherheit

Anklang finden die angenehme Griffpolsterung und der klapp- und höhenverstellbare Holm.

Der Makita PLM4120 wurde zuletzt von Claudia am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

PLM4120

Ein Rasenmäher der gehobenen Mittelklasse

Der Makita PLM4120 bietet mit seinem Benzinmotor eine ganze Reihe von Funktionen, die eigentlich erst in der nächsthöheren Geräteklasse zu finden sind. Der Rasenmäher für den gehobenen Anspruch ist für mittlere und große Flächen gedacht.

Klassisch motorisiert

Makita setzt bei diesem Modell auf einen Klassiker der Motorisierung. Zum Einsatz kommt ein Benzi-ner aus dem Hause Briggs & Stratton. In diesem Fall eine Maschine mit 140 Kubikzentimeter, die im-merhin 1,98 Kilowatt leistet. Die Maschine treibt dabei lediglich den Messerblock an. Der Besitzer des in den typischen Herstellerfarben Grün und Schwarz gehaltenen Mähers muss das Gerät also mit eige-ner Kraft über das Grundstück bewegen. Das lässt sich auch bewältigen, wiegt der Makita doch deut-lich unter 30 Kilogramm. Etwas sehr optimistisch dürfte die Herstellerangabe sein, den Mäher für Grundstücke bis zu 15 Grad Steigung zu empfehlen. Wer solche Hanglagen zu bewältigen hat, greift dann doch besser zu einem (teureren) Modell mit Radantrieb. Gestartet wird der Makita per Seilzug. Dazu sollte aber wenig Kraft nötig sein, da die B&S Triebwerke im Allgemeinen nicht nur zuverlässig arbeiten, sondern bei regelmäßiger Pflege auch schnell starten.

Für Rasenflächen bis maximal 1.000 Quadratmeter

Die Schnittbreite von 41 Zentimeter und der doch etwas knapp bemessene Fangsack von 50 Liter schränken den Arbeitsradius des Makita vernünftigerweise ein. Maximal 1.000 Quadratmeter (eher weniger) sollten damit bearbeitet werden. Alles andere wäre unwirtschaftlich und auch zu zeitaufwän-dig. Der Fangsack ist übrigens aus Textil, besitzt aber eine aus stabilem Kunststoff gefertigte Oberseite sowie, noch wichtiger, eine massive Bodenplatte. Damit darf der Makita auch mal aus Versehen über einen Stein oder eine Wurzel bewegt werden, ohne dass gleich die Gefahr besteht, dass der Sammel-behälter Schaden nimmt.

Bemerkenswerte Extras

Die Schnitthöhe des Makita kann zentral verstellt werden. Eine Funktion, die in dieser Preisklasse eher selten anzutreffen ist. Die Schnitthöhe liegt zwischen den üblichen 25 und 70 Millimetern. Seine Arbeit verrichtet der Mäher auf jeden Fall gut, wie die Erfahrungsberichte im Internet verraten. Und immerhin drei Funktionen beherrscht der PLM 4120: Mähen, Fangen und Mulchen. Denn auch ein Mulchkeil liegt der Verpackung bei. Damit der Wechsel der Betriebsart nicht zum Geduldsspiel wird, ist es übrigens stets ratsam, sowohl den Auswurfschacht als auch den Keil selbst nach Gebrauch vom groben Schmutz zu befreien, zum Beispiel mit einer Wurzelbürste.

Für knapp 320 EUR (Amazon) kann der Makita bestellt werden. Mit diesem Modell bekommt man einen Benzinmäher ohne Schnörkel, hinter dem eine Marke mit gutem Ruf steht.

zu Makita PLM4120

  • Makita PLM4120 Benzin-Rasenmäher 41 cm, 18x1000 mm

    Der Makita Benzin - Rasenmäher PLM4120 ist mit einem kraftvollen 140 cm³ Briggs - & - Stratton 4 - ,...

  • Makita PLM4110

    Benzin - Rasenmäher Leistung: 1 980 Watt Schnitthöhe: 20 bis 70 mm Fangkorbvolumen: 50 Liter Mulchfunktion

Kundenmeinungen (13) zu Makita PLM4120

13 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1

Datenblatt zu Makita PLM4120

Mähen
Lautstärke
84,6 dB(A)
Schnittbreite
41 cm
Minimale Schnitthöhe
25 mm
Maximale Schnitthöhe
70 mm
Anzahl einstellbarer Höhenstufen
5
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Fangboxvolumen
50 l
Empfohlene Flächengröße
1000 m²
Antrieb
Antriebsart Benzin
Motorleistung 1,98 kW
Elektrostart
fehlt
Seilzugstart vorhanden
Tankvolumen 0,8 l
Arbeitsfunktionen
Mulchen
vorhanden
Seitenauswurf
fehlt
Laub sammeln
fehlt
Rasenkamm
fehlt
Vertikutieren
fehlt
Rasenlüften
fehlt
Komfort
Radantrieb
fehlt
Fangbox vorhanden
Fangbox-Füllstandsanzeige
fehlt
Reinigungssystem
fehlt
Klappbarer Holm
vorhanden
Verstellbare Griffhöhe
vorhanden
Tragegriff fehlt
Akku-Ladestand fehlt
Antivibrationssystem
fehlt
Sicherheit
Messerstopp
fehlt
Kabelzugentlastung
fehlt
Kabelknickschutz
fehlt
Kabelführung fehlt
Zweihand-Sicherheitsschalter
fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 26,8 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen