HS300DZ Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Mini-​Hand­kreis­säge
Betriebs­art: Akku
Geeig­net für: Kunst­stoff, Holz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Makita HS 300 DZ

Akku-​Betrieb und Win­kel­ver­stel­lung

Die Mini-Handkreissäge HS300DZ von Makita wird mit Akkus betrieben. Dadurch ist ein flexibles Arbeiten an Plätzen, die schwer mit netzbetriebenen Geräten erreichbar sind, möglich. Ein weiteres Plus ist die Möglichkeit, mit ihr Gehrungsschnitte durchzuführen.

Tiefe Schnitte in weiches Material

Die nur 10,8 Volt starke Maschine berauscht nicht gerade mit einer hohen Leerlaufdrehzahl von maximal 1.400 Umdrehungen in der Minute, dafür schneidet sie ungemein tief. Mit einer Schnitttiefe bis zu 25,5 Millimetern liegt sie mit dieser Leistung im Spitzenfeld ihrer Klasse. Sie ist stufenlos einstellbar und funktioniert nach dem Scherenprinzip. Allerdings stellt sich die Frage, wie hart das zu bearbeitende Material überhaupt sein darf. Wahrscheinlich kann man eher Weihholz und Kunststoff schneiden. Dafür spricht auch das mitgelieferte HM-Sägeblatt mit einem dann doch für Mini-Handkreissägen beachtlichen Durchmesser von 85 Millimetern. Das Gerät verfügt über eine stufenlose Winkelverstellung bis 45 Grad. Bei einem 45-Grad-Schnitt ist allerdings eine Schnitttiefe von nur noch 16,5 Millimetern möglich. Das sollte man auf jeden Fall beachten.

Weitere Ausstattung

Das kleine Gerät liegt angenehm in der Hand. Dafür sorgt ein ergonomischer Griff mit Softgrip, aber auch das leichte Gewicht von 1,5 Kilogramm. Die Führungsschiene garantiert ein stabiles Gleiten über das zu bearbeitende Material. Ein Absaugstutzen verhindert das Herumschwirren von Holzstaub in der Luft. Zum Betrieb sind Lithium-Ionen Akkus nötig. Im Lieferumfang ist ein Sechskantstiftschlüssel zum Wechsel der Sägeblätter enthalten. Das Gerät wird mit einem Transport-Koffer geliefert.

Fazit

Ideal zum Ablängen bereits montierter Werkstücke ist die Maschine allemal. Ein weiteres Plus ist das schnurlose, flexible Arbeiten. Allerdings wird das etwa 110 EUR teure Gerät (bei Amazon) ohne Akkus und Ladegerät geliefert. Der 10,8-Volt-Akku mit 1,3 Amperestunden ist ebenfalls bei Amazon für 46 EUR zu haben. Das Schnelladegerät (Amazon) ist mit rund 43 EUR dotiert.

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Makita HS300DZ

Typ Mini-Handkreissäge
Betriebsart Akku
Geeignet für
  • Holz
  • Kunststoff
Gewicht 1,5 kg
Ausstattung
  • Koffer
  • Sägeblätter
  • Staubabsaugung

Weiterführende Informationen zum Thema Makita HS300 DZ können Sie direkt beim Hersteller unter makita.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: