Sehr gut

1,0

Sehr gut (1,0)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 19.07.2018

Ideal für kleine Säge­schnitt­ar­bei­ten

Passt die PHKSA 12 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zur Lidl / Parkside Säge, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Lidl / Parkside PHKSA 12 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 1/2024
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Pro: äußerst kompakt; eignet sich für kleine Zuschnitte; werkzeuglose Spindelarretierung für Sägeblattwechsel; ist einfach in der Bedienung; kann auch für Gehrungsschnitte verwendet werden; Saugadapter im Lieferumfang.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lidl / Parkside PHKSA 12

zu Parkside PHKSA 12

  • Parkside Akku- Handkreissäge PHKSA 12 X12V, Spingle Lock,
  • Parkside Akku- Handkreissäge PHKSA 12 X12V, Spingle Lock,
  • PARKSIDE® 12 V Akku-Handkreissäge »PHKSA 12 B3«, ohne Akku und Ladegerät
  • 4 x Profi Montagekissen Hubkissen Luftkissen LUFTSACK Belastung 135kg.
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (3) zu Lidl / Parkside PHKSA 12

5,0 Sterne

3 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Hera1211

    Für kleinere Arbeiten ok..mehr leider nicht, da zu langsam und schwach

    • Vorteile: kompakt, leicht, einfache Benutzung
    • Nachteile: leistungsschwach, zu geringe Drehzahl, schwacher Akku
    • Geeignet für: leichte Sägearbeiten, Bastelarbeiten
    • Ich bin: Heimwerker
    Es handelt sich um eine kompakte Akkuhandkreissäge mit einem kleinen Sägeblatt von 85mm.
    Einstellbare Schnitttiefe bis ca. 25mm
    Sanftanlauf und Schnellladegerät.

    Grundsätzlich ein gutes Gerät, das allerdings einen gravierenden Nachteil hat. Es ist einfach zu schwach. Der MiniAkku mit 12V soll eine "Bemessungsdrehzahl" von 1400 bringen.( eine Mini Kreissäge gleicher Größe mit Netzanschluss bringt es auf 7000u/min) Gefühlt sind es noch nicht einmal 1000 und das Laufgeräusch klingt nicht wirklich gesund.
    Für das gelegentliche kürzen einer kleinen Leiste oder eines dünnen Brettes reicht es aus.
    Allerdings ist die Säge schon beim kürzen mehrerer Paneelbretter überfordert. Die Ladeanzeige geht auch bei vollem Akku direkt auf rot (also leer) und nach ca. 2-3min. schaltete sich wegen Überlastung und Hitze der Akku ab. Das Sägeblatt dreht sich dann sehr langsam und verhakt sich dann auch schon mal. Für saubere Schnitte ohne Ausrisse ist das einfach zu langsam.
    Warum hier statt des universellen Lidl 20V Akkusystems wieder ein proprietärer 12V Akku eingesetzt wird, erschließt sich mir nicht.
    Ich denke mit dem 20V Akku wäre Leistung und Drehzahl ausreichend hoch, um die Säge gut zu nutzen.

    Leider ist auch die Metallführung so scharfkantig, das zum Schutz aufgeklebtes Klebeband immer wieder weggeschoben wird.
    Außerdem hakt immer wieder der Sägeblattschutz, da er am Anfang ungünstig geformt ist und muß dann von Hand wegegschoben werden.

    Leider hat schon nach der 3. Akkuladung und ca. 14 tagen das Getriebe scheinbar Zahnausfall, so das sich das Sägeblatt nicht immer dreht.

    Deshalb leider reklamieren und zurück zum Hersteller.

    Antworten

Einschätzung unserer Redaktion

Ideal für kleine Säge­schnitt­ar­bei­ten

Stärken

Schwächen

Mit der 12-Volt-Akku-Handkreissäge können Sägearbeiten wie das Ablängen von Leisten und kleineren Kanthölzern durchgeführt werden. Das Sägeblatt hat einen Durchmesser von 85 Millimetern, das zeigt, dass es sich hier nicht um eine große Schnittleistung handelt. Dafür gibt es andere, größere Modelle wie die PHKSA 18-Li B2. Hier muss auf die ersten Nutzermeinungen gewartet werden. Sicherheitsaspekte wie Pendelschutzhaube, konstante Drehgeschwindigkeit und Sanftanlauf sind vorhanden. Für lange gerade Schnitte ist jedoch eine Führungsschiene empfehlenswerter als ein Parallelanschlag. Sie bekommen die kompakte Säge mit und ohne Akku. Wenn Sie schon passende Akkus der Parkside X 12 V Team-Serie besitzen, ist der Erwerb des Sologeräts nochmal deutlich preiswerter.

Update Oktober 2023: Die bisherigen Meinungen sind voll des Lobes für die kleine 12-Volt-Handkreissäge. Für kleinere Arbeiten ist sie völlig ausreichend. Sobald Sie aber mehr machen möchten, fehlt die Kraft und natürlich auch die Schnittleistung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt, wenn Sie vor allem schon 12-Volt-Akkus besitzen.

von Claudia G.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Lidl / Parkside PHKSA 12

Typ
  • Handkreissäge
  • Mini-Handkreissäge
Betriebsart Akku
Akku-Spannung 12 V
Sägeblattdurchmesser 85 mm
Gewicht 1,2 kg
Ausstattung
  • Parallelanschlag
  • Softgrip
  • Schlüssel
  • Staubsaugadapter
  • Schnellladegerät
Akku-Kapazität 2 Ah
Neigebereich 45°
Leerlaufdrehzahl 1400 U/min
Maximale Schnitttiefe 45° 17 mm
Bohrungsdurchmesser (Sägeblatt) 15 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 100241200

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf