• Gut

    1,8

  • 0  Tests

    76  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
76 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Tisch­kreis­säge
Betriebs­art: Elek­tro
Geeig­net für: Holz
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

2712

Tisch­kreis­säge für den Hobby-​Bedarf

Die Makita Tischkreissäge 2712 bewegt sich preislich in der Range eines höherwertigen Einsteigergeräts. Tatsächlich bietet das Marken-Werkzeug ordentliche Motorleistung, gute Geschwindigkeit, ausreichend Schnitthöhe und ein großes Sägeblatt. Was will man mehr?

Viel Fläche, sichere Führung und gutes Zubehör

Die Tischkreissäge von Makita kommt kompakt im Karton verpackt. Der Aufbau lässt sich auch von einem Einsteiger schnell bewerkstelligen. Lobend erwähnt sei hier der große Tisch, der viel Ablagefläche für die Werkstücke bietet und eine sichere Führung ohne große Vibrationen ermöglicht. Im Lieferumfang enthalten sind außerdem ein präziser Parallel- sowie ein Winkelanschlag. Der Induktionsmotor des Geräts ist verhältnismäßig leise und laut Hersteller auch wartungsarm. Pluspunkte gibt es außerdem für die Handgriffe und Rollen zum Transport. So lässt sich das doch recht sperrige Werkzeug nach Gebrauch wieder gut verstauen – ideal, wenn man die Säge nur gelegentlich im Gebrauch hat.

Starker Motor, ausreichend Schnitthöhe für Hobby-Bedarf

Die Makita Tischkreissäge hat eine Leistungsaufnahme von 2.000 Watt. Damit bewegt sie sich in der Liga der Profigeräte. Mit eine Leerlaufdrehzahl von 2.950 Umdrehungen in der Minute erreicht das Werkzeug eine beachtliche Geschwindigkeit. Ein wichtiges Qualitätsmerkmal einer Tischkreissäge ist die Höhe des Sägeblatts. Sie entscheidet, welche Werkstücke in welcher Größe bearbeitet werden können und ob die Tischkreissäge für die anstehenden Arbeiten auch qualifiziert ist. Das Sägeblatt ist verhältnismäßig groß und hat einen Durchmesser von 315 Millimeter. Bei 90-Grad-Schnitten schafft die Makita problemlos Werkstücke bis zu 85 Millimeter Stärke. Im Gehrungswinkel von 45 Grad ist immerhin noch eine Schnitthöhe von 58 Millimetern drin. Es gibt nur wenige Arbeiten für den Gelegenheits-Handwerker, für die solche Maße nicht ausreichend sind.

Fazit

Mit einem Anschaffungswert von knapp 300 Euro (Amazon) kategorisiert sich die Makita zwar noch in der Liga der Einstiegsgeräte, allerdings im oberen Level. Wer das Geld in die Hand nimmt, bekommt ein kraftvolles und zuverlässiges Werkzeug, das für die meisten Arbeiten von Hobby-Handwerkern ausreichend ist.

zu Makita 2712

  • Makita 2712 Tischkreissäge 315 mm, Schwarz, Blau, 16 x 210 mm
  • Makita Tischkreissäge 2712 (2.000 W, Durchmesser Sägeblatt: 315 mm, 0 U/min -
  • Makita 2712 Tischkreissäge
  • Makita Tischkreissäge 315 mm 2712
  • Makita Tischkreissäge 315 mm, 2000W - 2712
  • Makita 2712 315 mm
  • MAKITA Tischkreissäge
  • Makita Tischkreissäge 2712 blau/schwarz, 2.000 Watt Leistung/Spannung:
  • Makita Tischkreissäge 315 mm
  • Makita 2712 Tischkreissäge 315 mm (Kreissäge)

Kundenmeinungen (76) zu Makita 2712

4,2 Sterne

76 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
50 (66%)
4 Sterne
7 (9%)
3 Sterne
11 (14%)
2 Sterne
4 (5%)
1 Stern
3 (4%)

4,2 Sterne

73 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Sägen

Datenblatt zu Makita 2712

Typ Tischkreissäge
Betriebsart Elektro
Sägeblattdurchmesser 315 mm
Geeignet für Holz
Gewicht 52,9 kg
Ausstattung Parallelanschlag
Leerlaufdrehzahl 2950 U/min
Maximale Schnitttiefe 45° 58 mm
Maximale Schnitttiefe 90° 85 mm
Bohrungsdurchmesser (Sägeblatt) 30 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Makita 2712 können Sie direkt beim Hersteller unter makita.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: