Video deluxe MX Premium Produktbild
  • Gut 2,1
  • 6 Tests
  • 34 Meinungen
Sehr gut (1,4)
6 Tests
Befriedigend (2,8)
34 Meinungen
Typ: Video­be­ar­bei­tung
Betriebssystem: Win 7, Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Magix Video deluxe MX Premium im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    Leistung: 2 von 5 Sternen;
    Stabilität: 5 von 5 Sternen;
    Bedienung: 4 von 5 Sternen;
    Funktionen: 3 von 5 Sternen.

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „Plus: großer Programmumfang; Vorschau-Rendering; komfortabler Online-Export.
    Minus: kostenpflichtige MVC-Decoder-Aktivierung; schlechte 3D-Blu-ray-Qualität.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Von allen Programmen im Test bietet Magix Video deluxe zweifellos den größten Funktionsumfang. Insbesondere die Möglichkeiten der Audiobearbeitung sind enorm. Viele Funktionen bedeuten aber auch mehr Einarbeitungszeit, doch dafür bietet Magix auch die volle Unterstützung.“

  • „sehr gut“ (1,38)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    5 Produkte im Test

    „Video deluxe MX Premium eignet sich eher für erfahrene Videokünstler. Aufgrund der vielen Funktionen und Bearbeitungsmöglichkeiten könnten Neulinge etwas überfordert sein.“

    • Erschienen: Dezember 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,38)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 2 von 3

    Auch wenn die Benutzeroberfläche für den Einsteiger in die Videobearbeitung vielleicht am Anfang etwas unübersichtlich daher kommen mag, ist Magix' Video deluxe MX Premium prädestiniert für alle Hobby- und Semi-Pro-Cutter. Der Schnitt von AVCHD-Material gelingt schnell und problemlos. Im 3D-Schnitt überzeugt das Programm aber weniger. Die 3D-Blu-ray-Ausgabe bleibt nicht ohne Fehler und der nötige Codec muss zudem zusätzlich bezahlt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Magix Video deluxe 18 Premium

  • MAGIX Video deluxe MX Premium (V.18) von MAGIX AG | Software | Zustand gut

    MAGIX Video deluxe MX Premium (V. 18) von MAGIX AG | Software | Zustand gut

Kundenmeinungen (34) zu Magix Video deluxe MX Premium

3,2 Sterne

34 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (29%)
4 Sterne
5 (15%)
3 Sterne
6 (18%)
2 Sterne
6 (18%)
1 Stern
6 (18%)

3,2 Sterne

34 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Magix Video deluxe MX Premium
Dieses Produkt
Video deluxe MX Premium
  • Gut 2,1
Cyberlink PowerDVD 11 Ultra
PowerDVD 11 Ultra
  • Gut 2,1
3,2 von 5
(34)
3,4 von 5
(63)
3,4 von 5
(63)
3,5 von 5
(46)
3,1 von 5
(51)
2,5 von 5
(17)
Typ
Typ
Videobearbeitung
  • Media-Player
  • Multimedia-Suite
  • Media-Player
  • Multimedia-Suite
Videobearbeitung
Videobearbeitung
Videobearbeitung
Betriebssystem
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Win
k.A.
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win
  • Win Vista
  • Win 7
  • Win 8
Freeware
Freeware
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Magix Video deluxe MX Premium

Typ Videobearbeitung
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
  • Win 7
Arbeitsspeicher 1024 MB
HDD 4 GB
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 771307

Weiterführende Informationen zum Thema Magix Video deluxe 18 Premium können Sie direkt beim Hersteller unter magix.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Guter Schnitt

COLOR FOTO 4/2012 - Videos nachbearbeiten. Videos zeichnet inzwischen nahezu jede Fotokamera auf – teils sogar mit mehr kreativem Spielraum als der klassische Camcorder. Doch der Film entsteht erst in der Nachbearbeitung. Wie's geht, zeigt dieser Beitrag.Testumfeld:Im Test befanden sich vier Programme zu Videonachbearbeitung. Es wurden keine Endnoten vergeben. …weiterlesen

Schnitt-Menge

HomeElectronics Nr. 3 (März 2012) - Wer engagiert videofilmt, der schneidet seine Aufnahmen - und benötigt dafür auch eine leistungsfähige Software. Aber was heisst hier leistungsfähig? Kommt es auf möglichst viele Funktionen an? Oder auf hohe Zuverlässigkeit? Die Antwort ist eher banal: Noch so viele Funktionen bringen nichts, wenn ein fertiges Filmprojekt nicht mehr ruckelfrei läuft, der Export nicht klappt oder gar das Schnittprogramm abstürzt und das Projekt beschädigt. Kurze Videofilme mit wenigen Spuren sind für fast keine Software mehr ein Problem - auch nicht mit dem komplexen AVCHD-Codec. Erst bei grossen Projekten trennt sich die Spreu vom Weizen. Doch gerade hier unterscheiden sich Schnitt-Amateure oft nicht so sehr von Profis: Auch sie machen sich mit viel Engagement an längere und ausgefeiltere Projekte, weshalb viele engagierte Filmamateure ebenfalls zur Profiliga der Software greifen. Zugleich interessieren sich die Profis auch für Schnittprogramme aus dem Amateurbereich. Sie reizt der niedrige Preis - und dass sich diese drei bekannten Testkandidaten von Adobe, Cyberlink und Magix in ihren neusten Versionen im Funktionsumfang wahrlich nicht vor den Profiprogrammen verstecken müssen. ...Testumfeld:Im Test befanden sich drei Video-Schnittprogramme, die ohne Endnote blieben. Als Testkriterien dienten Leistung, Stabilität, Bedienung und Funktionen. …weiterlesen

Durch-Schnitt

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2012 - Das funktioniert auch, wenn man ein 3D-Video aus MVC-Dateien erstellt hat. Leider machten sich bei der Test-Blu-ray auffällige Bildaussetzer bemerkbar, die eine ordentliche 3D-Wiedergabe ausschließen. Magix Video deluxe MX eignet sich gut für Einstiegs- und Aufstiegs-Cutter, wobei die Oberfläche für Anfänger zu Beginn sicherlich unübersichtlich erscheint. Der AVCHD-Schnitt klappte im Test flüssig und stressfrei. …weiterlesen