Lowepro Pro Runner 450 AW 1 Test

Gut

1,7

1  Test

1215  Meinungen

ohne Note
1 Test
Gut (1,7)
1.215 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Fotoruck­sack
  • Mehr Daten zum Produkt

Lowepro Pro Runner 450 AW im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 13.01.2015 | Ausgabe: Themen - 22/2015 (Januar-März)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Der Pro Runner 450 AW nimmt ... sehr viel an Ausrüstung auf, es gibt genug Platz für zwei große DSLRs mit montiertem Zoom, außerdem für mehrere weitere Objektive, Blitzgeräte, einen dritten Kamera-Body und einen 17-Zoll Laptop. Die Schultergurte sind dick gepolstert, verstellbar und der Hüftgurt und der Tragegriff sind definitiv willkommen, wenn man all das Gewicht bewegen will. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lowepro Pro Runner 450 AW

Kundenmeinungen (1.215) zu Lowepro Pro Runner 450 AW

4,3 Sterne

1.215 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
729 (60%)
4 Sterne
243 (20%)
3 Sterne
146 (12%)
2 Sterne
49 (4%)
1 Stern
49 (4%)

4,3 Sterne

1.215 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Für Foto­gra­fen mit umfang­rei­cher Aus­rüs­tung

Stärken

  1. sehr geräumiges Kamerafach
  2. gut gepolsterte Schulter- und verstaubare Beckengurte
  3. handgepäcktauglich
  4. sehr gute Verarbeitung

Schwächen

  1. zu groß, wenn man mit reduzierter Ausrüstung unterwegs ist
  2. voll beladen: sehr schwer

Wie umfangreich darf meine Kamera-Ausrüstung sein, damit ich sie im Rucksack verstauen kann?

Laut Lowepro bietet der Rucksack Stauraum für zwei DSLRs (eine mit angesetztem Objektiv) sowie fünf zusätzliche Objektive. Darüber hinaus findet ein Laptop bis zu einer Größe von 15,4-Zoll im Rucksack Platz. Nutzer berichten allerdings, dass es bei Kameras mit angesetztem Batteriegriff eng werden kann. Ist die Kamera höher als 13 cm, lassen sich die Reißverschlüsse nur sehr schwer schließen.

Es gibt bereits einen Nachfolger. Was ist der Unterschied zum Lowepro Pro Runner 450 AW II?

Das Nachfolgemodell bietet noch mehr Stauraum. So ist dort beispielsweise ein herausnehmbares Fach für Zubehör vorhanden und neben einem Laptop bietet er auch noch einem Tablet Platz.

Welche Alternativen gibt es?

Wer schnell auf seine Ausrüstung zugreifen möchte, dem empfehlen wir einen Rucksack mit seitlichem Schnellzugriff. Der Lowepro ProTactic 450 AW bietet diesen und verfügt darüber hinaus auch über einen zweiten Zugriff von oben. Das Fassungsvermögen entspricht in etwa dem des Pro Runner 450 AW. Das Zubehör lässt sich beim ProTactic sowohl innen als auch außen mit Hilfe von zahlreichen Gurten und Taschen befestigen. Das gibt dem Nutzer ausreichend Flexibilität um sein Equipment individuell zu verstauen. Genauso wie der Pro Runner 450 AW ist auch der ProTactic 450 AW handgepäcktauglich.

von Anica

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Lowepro Pro Runner 450 AW

Typ Fotorucksack
Gewicht 2700 g
Innenmaße (B x T x H) 31 × 4,5 × 39,5 cm
Außenmaße (B x T x H) 34 × 29 × 50,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Lowepro Pro Runner 450 AW können Sie direkt beim Hersteller unter lowepro.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf