Kamerataschen im Vergleich: Taschen und Rucksäcke

Digitale Fotografie - Heft Themen - 22/2015 (Januar-März)

Inhalt

Die meinsten Landschaftsfotografen tragen ihre Ausrüstung im Rucksack, da sie das Gewicht auf Schultern und Rücken verteilen. Im kleineren Daypack wird die Fotoausrüstung im unteren, das leichtere Zubehör im oberen Teil verstaut. Foto-Rucksäcke sind größer und bieten Platz für umfänglichere Fotokits. ...

Was wurde getestet?

Es wurden 8 Fototaschen und -rucksäcke in Augenschein genommen. Die Produkte erhielten keine Endnoten.

  • Lowepro CompuDay Photo 250

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester, Nylon

    ohne Endnote

    „Diese Lapttoptasche bietet viel Raum für die unentbehrlichen Kleinigkeiten des Alltags, außerdem eine gepolsterte Seitentasche, groß genug für eine DSLR mit Standard Zoom Objektiv. Das große Hauptfach ist jedoch besser geeignet, um eine Thermoskanne und ein paar belegte Brötchen aufzunehmen als irgendetwas, das man mit Fotografie in Verbindung bringen würde. Es gibt keine Unterteilungen ...“

    CompuDay Photo 250
  • Lowepro Flipside 400 AW

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester, Nylon

    ohne Endnote

    „... ein Vertrauen erweckendes Gepäckstück, ausgelegt für jede Menge Kameraausrüstung, die komfortabel und sicher transportiert werden kann. Die gesamte Rückseite lässt sich durch einen umlaufenden Reißverschluss öffnen und zum Vorschein kommt ein Stauraum, groß genug für mindestens zwei Kameras und vier oder fünf Objektive praktisch beliebiger Länge, außerdem finden Blitzgerät und kleineres Zubehör ebenso Platz. ...“

    Flipside 400 AW
  • Lowepro Pro Runner 450 AW

    • Typ: Fotorucksack

    ohne Endnote

    „Der Pro Runner 450 AW nimmt ... sehr viel an Ausrüstung auf, es gibt genug Platz für zwei große DSLRs mit montiertem Zoom, außerdem für mehrere weitere Objektive, Blitzgeräte, einen dritten Kamera-Body und einen 17-Zoll Laptop. Die Schultergurte sind dick gepolstert, verstellbar und der Hüftgurt und der Tragegriff sind definitiv willkommen, wenn man all das Gewicht bewegen will. ...“

    Pro Runner 450 AW
  • Tamrac Adventure 9

    • Typ: Fotorucksack

    ohne Endnote

    „... Bei ihm stehen eindeutig Mobilität und geringes Gewicht im Vordergrund. Das Hauptabteil im Muschel-Design wird per Reißverschluss geöffnet und gibt einen bescheidenen Stauraum frei ... Das obere Fach hat noch einmal etwa dieselbe Größe ... Die Außenseiten dieses Faches haben jedoch keine Polsterung. ... Die Schultergurte bieten guten Komfort und auch der Hüftgurt lässt nichts zu wünschen übrig.“

    Adventure 9
  • Tamrac Evolution 6

    • Typ: Fotorucksack

    ohne Endnote

    „... Der Zugriff kann ... sehr schnell erfolgen. ... Platz gibt es genug für eine DSLR und ein mittelgroßes Zoomobjektiv, außerdem weiteren Stauraum für vielleicht noch zwei Objektive und ein Blitzgerät. ... Das oberste Abteil bietet noch mehr Stauraum, es ist groß genug für ein 70-200 mm Zoomobjektiv. Die Tasche ist gut gepolstert doch jeder Gegenstand im oberen Abteil sollte zum Schutz noch separat verpackt sein.“

    Evolution 6
  • Tamrac Ultra Pro 13

    • Typ: Fototasche;
    • Material: Nylon

    ohne Endnote

    „Diese Tamrac Fototasche bietet einen hervorragenden Gegenwert für ihr Geld. ... Stellt man die Tasche ab, hat man einfachen Zugriff auf den gesamten Inhalt. Das Standard Layout sieht zwei Profi-DSLR Kameras mit Objektiven vor, doch die Unterteilungen können beliebig verändert werden. ... Tamracs Gurtzubehör-System ... ist vielseitig erweiterbar.“

    Ultra Pro 13
  • Vanguard The Heralder 33

    • Typ: Fototasche;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Diese Vanguard-Tasche ist definitiv ihr Geld wert. ... Es ist eine große Tasche mit all den Ausstattungsmerkmalen, die man erwarten darf und etlichen durchdachten Extras. Der obere Reißverschluss beispielsweise gestattet den direkten Zugriff auf die Kamera, deren gepolstertes Abteil abgenommen werden kann, sodass eine normale Reisetasche zur Verfügung steht. Auch die gepolsterte Laptop-Tasche ist herausnehmbar. ...“

    The Heralder 33
  • Vanguard Up-Rise 45

    • Typ: Fotorucksack;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „... Das Hauptfach ist groß genug für eine DSLR mit bis zu 200 mm Zoomobjektiv, 2-3 weiteren Objektiven und das Blitzgerät. An die Kamera kommt man durch eine seitliche Öffnung schnell heran, wobei die weniger oft benutzten Ausrüstungsgegenstände allerdings erst nach aufgezogenem Reißverschluss zugänglich sind. Das gepolsterte obere Abteil ist sehr geräumig ...“

    Up-Rise 45

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Kamerataschen