Liston RV-1080 Test

(Verstärker)
  • Mangelhaft (5,0)
  • 1 Test
34 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Vollverstärker
  • Technologie: Hybrid
  • Anzahl der Kanäle: 2
  • Leistung/Kanal (4 Ohm): 16 W
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Liston RV-1080

    • STEREO

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    Klang-Niveau: 30%

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    „Der wattschwache Verstärkerzwerg ist in Anbetracht seines günstigen Preises und seiner Ausstattung mit dem passenden Lautsprecher für einfache Ansprüche durchaus eine Überlegung wert. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (34) zu Liston RV-1080

34 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
16
4 Sterne
6
3 Sterne
3
2 Sterne
3
1 Stern
6
  • Liston nightLine RV 1080

    von SchSte
    (Gut)
    • Vorteile: einfache Installation, attraktives Design, gute Leistung, guter Klang
    • Nachteile: keine Kabel mitgeliefert
    • Geeignet für: Einsteiger-System, kleine Räume
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Der kleine Hybrid-Röhrenverstärker ist ein absoluter Musikgenuss. Erfüllt meine Erwartungen auf hoher Ebene. Und das ist nicht nur ein Spruch: "mehr Musikgenuss geht nicht für so wenig Geld". Bei mir keinerlei Mängel auf Musikebene, kein Brummen, kein Rauschen (selbst bei voller Lautstärke). Wer auf beleuchtet Röhren steht, hier nicht, der sollte sich ne Disko-Kugel kaufen. Die Röhren glimmen sobald sie aufgeheizt sind (ca 10 sec). Dann kann der RV1080 loslegen. Bedienelemente funktionieren wie sie sollen, ohne Kratzen. Verarbeitung, ja die könnte besser sein. Drehregler etwas scharfkantig, ebenso die Röhrenverkleidung, damit kann ich aber leben. Sämtliche Eingänge machen Das wie beschrieben.
    Rock, Pop, Klssic und Referenz CD gehört, ohne kratzen oder krächtzen (verzerren). Scheinbar soll man die Teile aus China nicht kaufen, da man sonst die überteuerten "HighEnd" Teile nicht mehr verkauft. Auch über Kopfhörer ist der RV 1080 spitze.
    Also: bis auf zwei, drei kleine nicht relevante Mängel, kann ich das Teil nur weiter empfehlen.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Liston RV1080

Liston RV1080

Anschlussfreudiger, aber leistungsschwacher Hybrid-Verstärker

Stärken

  1. Musik via Bluetooth und USB
  2. solide Lautsprecherklemmen
  3. ordentlich verarbeitet

Schwächen

  1. geringe Ausgangsleistung
  2. keine Fernbedienung
  3. kleine VU-Anzeige

Rein äußerlich könnte man denken, es handelt sich um einen reinrassigen Röhrenverstärker, doch die Röhren auf dem Gehäuse übernehmen nur die Klangregelung. Für die eigentliche Verstärkung – laut „Stereo“ 13 Watt Sinus pro Kanal, also nichts für leistungshungrige Boxen – sind zwei Transistoren zuständig. Punkten kann der Hybrid-Verstärker an anderer Stelle: Er bietet zwei Paar Cinch-Eingänge, einen USB-Anschluss für Musik vom Speicherstick und obendrein ein Bluetooth-Modul. Gelobt werden die soliden Lautsprecherklemmen, Abzüge gibt es für den Kippschalter zur Quellenwahl, die ziemlich klein geratene, wenig hilfreiche VU-Anzeige und den Verzicht auf eine Fernbedienung. Dennoch: In Relation zur geforderten Summe macht der Liston eine ordentliche Figur.

Liston RV1080

Für wen eignet sich das Produkt?

Unter der Bezeichnung Liston RV-1080 ist auf Amazon für rund 150 Euro ein Röhrenverstärker zu finden, der 2 × 16 Watt (RMS) bei 4 Ohm liefert. Dank der Möglichkeit, über Bluetooth Sound von Smartphones, Tablets, Notebooks und anderen Geräten zu empfangen, eignet er sich unter anderem für Kinder und Jugendliche, die ihre Musik kabellos an Lautsprechern ausgeben möchten. Auch Erwachsene kommen mit dem Verstärker auf ihre Kosten: Sie können ihn in der Küche oder im Flur aufstellen und auf diese Weise Räume im Haus kabellos mit ihrer Lieblingsmusik beschallen.

Stärken und Schwächen

Das Highlight des RV-1080 sind ohne Frage die vier Röhren, die eine echte Augenweide sind. Aufgrund dieser Elemente hat das Gerät aber auch eine hohe Bauform, sodass er nicht in jedem Regal Platz findet. Interessant ist der vu-Meter auf der Vorderseite: Er dient zur Kontrolle der durchschnittlichen Lautstärke von Audiosignalen für angeschlossene Geräte. Zusätzlich zur Möglichkeit, Musik über Bluetooth zu streamen, können externe Geräte über Cinch oder USB angeschlossen werden. Ganz ohne Schwächen ist der Verstärker nicht: Einige Besitzer sprechen von einer limitierten Bluetooth-Reichweite. Des Weiteren sollen der Transformator sowie die Lautsprecher ein wahrnehmbares Brummen von sich geben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für 150 Euro erhalten Käufer des RV-1080 einen Verstärker, der mit einem interessanten Design zu überzeugen weiß. Seine Leistung ist ordentlich und im Internet wird sein warmer Klang für gut befunden. Der Nobsound MS-10D, der bei Amazon genauso viel kostet, scheint ein baugleicher Verstärker zu sein, ohne dass Unterschiede zum Liston erkennbar sind. Interessenten sollten sich die beiden Verstärker genauer ansehen und sie vergleichen.

Datenblatt zu Liston RV-1080

Abmessungen (mm) 290 x 267 x 140
Audio- / Video-Formate MP3
Ausgänge Lautsprecher (Schraubklemme), Kopfhörer
Eingänge Analog (Cinch), USB
Features Bluetooth
Frequenzbereich 20 Hz – 20 kHz
Leistung/Kanal (4 Ohm) 16 W
Technologie Hybrid
Typ Vollverstärker

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen