Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
58 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tung: 57,2 W
Span­nung: 12 V
Mehr Daten zum Produkt

Light Distribution White Hammer H4 im Test der Fachmagazine

  • 16 von 20 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Preis-Tipp“

    Platz 3 von 10

    „Hell und günstig - die White Hammer aus dem Baumarkt kommt trotzdem nicht billig rüber. Beim Fernlicht bietet sie immerhin Durchschnitt, das Abblendlicht wird deutlich aufgewertet. Sie ist zwar nicht speziell für den Einsatz im Motorrad verstärkt, aber angesichts des Preises kann man wenig falsch machen.“

  • „empfehlenswert“

    Platz 6 von 20

    „Billig und durchschnittlich hell. Passable Lichtverteilung.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Light Distribution White Hammer H4

zu Light Distribution White Hammer H4

  • Osram LED Einbauleuchte »2x H4 12V 60/55W Leuchtmittel in Box«
  • Hammer WH-H4 Autolampenbox H4 white Hammer Duo Box
  • Hammer WH-H4 Autolampenbox H4 white Hammer Duo Box

Kundenmeinungen (58) zu Light Distribution White Hammer H4

4,1 Sterne

58 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
39 (67%)
4 Sterne
2 (3%)
3 Sterne
7 (12%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
7 (12%)

4,1 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Brauch­bare Dis­count-​Birne

Wenn man möglichst wenig Geld für eine H4-Scheinwerferbirne ausgeben möchte, dann ist die White Hammer eine vertretbare Möglichkeit. In einem Vergleichstest der Zeitschrift „Auto Straßenverkehr“ (Ausgabe 3/2012) konnte sie sich als brauchbar erweisen, auch wenn sie keine Glanzleistung ablieferte.

Besser als der äußere Anschein

Der Name White Hammer klingt nach Designerdroge, und auf der Packung prangt der Aufkleber „Xenongas inside“, was zwar technisch durchaus stimmen kann, aber mit den neueren Gasentladungslampen trotzdem nichts zu tun hat. Ein wenig unseriös kommt diese Glühbirne also schon daher. Aber bei eingehender Prüfung stellt sich heraus, dass sie eine „passable Lichtverteilung“ besitzt, „ganz ordentlich“ leuchtet und zumindest ihrer engen Verwandten, der Blue Hammer, überlegen ist, wie die „Auto Straßenverkehr“ im Vergleich von insgesamt 20 Birnen mit Halogen-4-Licht feststellte.

Verkapptes Osram-Produkt?

Auch Anwender geben in Online-Rezensionen überwiegend positive Bewertungen ab und stellen eine Verbesserung gegenüber alten Standard-Birnen fest. In einem Fall wird behauptet, die White Hammer sei baugleich mit der Osram 50+. Dies ist interessant, weil auch der Blue Hammer nachgesagt wird, dass es sich eigentlich um eine Osram-Birne handele. Die Hammer-Birnen stammen von der Firma Light Distribution aus Herbrechtingen, einer Kleinstadt, in der Osram mit einem eigenen Werk ansässig ist. In der „Auto Straßenverkehr“ geht die White Hammer wegen ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses mit einem „empfehlenswert“ aus dem Rennen. Die Zweierpackung ist für rund 10 EUR erhältlich (Amazon).

von Hendrik

Datenblatt zu Light Distribution White Hammer H4

Sockel P43t
Leistung 57,2 W
Spannung 12 V

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: