• Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 422 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
422 Meinungen
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 1400 ANSI Lumen
Lichtquelle: LED
Technologie: DLP
Features: Mira­cast, WiDi, Key­stone-​Kor­rek­tur, Media-​Player, Laut­spre­cher
Schnittstellen: Kopf­hö­rer, Blue­tooth, USB, LAN, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HF60LS

Kom­pak­ter Bea­mer für fast jede Situa­tion

Stärken
  1. gute Full-HD-Auflösung
  2. viele praktische Anschlüsse
  3. großer Funktionsumfang
  4. langlebige Lampe
Schwächen
  1. begrenzte Helligkeit
  2. etwas laut im Normalbetrieb
  3. kein analoger Video-Eingang

Die Auswahl der Funktionen lässt kaum Wünsche offen. Zwei HDMI-Eingänge für Spielekonsole oder Receiver werden sinnvoll ergänzt durch den integrierten Smart-TV mit der normalen Software von LG und Zugang zu allen wichtigen Streaminganbietern. Der Projektor erkennt Dateien vom USB-Stick selbständig und gibt diese ohne weitere Zusatzgeräte wieder. Auch sonst gleicht der Funktionsumfang einem aktuellen Fernseher mit WLAN. Bei der Tonausgabe stehen Ihnen ebenfalls viele Optionen zur Verfügung. Neben den etwas kleinen eingebauten Lautsprechern können Sie per Bluetooth übertragen oder den optischen Digitalausgang beziehungsweise Klinke nutzen. Nur gut abdunkeln sollten Sie den Raum für die Projektion. 1.400 Lumen sind ein eher unterdurchschnittlicher Wert, der im eigenen Wohnzimmer mit gesenkten Rollos aber völlig ausreicht.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu LG HF60LS

  • LG Beamer HF60LS Largo 2.0 bis 304,8 cm (120 Zoll) CineBeam LED Full HD
  • LG Beamer HF60LS Largo 2.0 bis 304,8 cm (120 Zoll) CineBeam LED Full HD
  • LG »HF60LS Largo 2.0« Beamer (1400 lm, 150000:1, 1920 x 1080 px)
  • LG HF60LS - Largo 2.0 LED-Beamer - Full HD, 1400 ANSI Lumen, 150.000:
  • LG HF60LS Largo 2.0
  • LG HF60LS Largo 2.0 (Full HD, 1400lm, LED, 34dB)
  • LG Projektoren CineBeam HF60LS Largo 2.0 - 1920 x 1080 - 1400 ANSI lumens
  • LG HF60LS Largo 2.0
  • LG CineBeam Largo 2.0 DLP-Projektor LED tragbar 1400 lm Full HD 1920 x 1080 16:
  • LG HF60LS Largo 2.0 CineBeam
  • LG Beamer HF60LS Largo 2.0 bis 304,8 cm (120 Zoll) CineBeam LED Full HD

Kundenmeinungen (422) zu LG HF60LS

4,3 Sterne

422 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
262 (62%)
4 Sterne
68 (16%)
3 Sterne
59 (14%)
2 Sterne
17 (4%)
1 Stern
17 (4%)

4,3 Sterne

422 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu LG HF60LS

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 1400 ANSI Lumen
Lichtquelle LED
Technologie DLP
Features
  • Keystone-Korrektur
  • Media-Player
  • Lautsprecher
  • WiDi
  • Miracast
Schnittstellen
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • USB
  • Bluetooth
  • Kopfhörer
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Native Auflösung 1080p (1920x1080)
Gewicht 1500 g
Kontrastverhältnis 150000:1
Lebensdauer Glühlampe 30000 h
Betriebsgeräusch 34 dB
Abmessungen / B x T x H 132 x 220 x 84 mm

Weiterführende Informationen zum Thema LG HF60LS können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schau'n mer mal

VIDEOAKTIV 2/2007 - Der Hitachi ist ein guter Projektor und steht im LCD-Sektor auf hohem Niveau. Unter den auf Präsentationen abgestimmten Beamern ist er bei HDV-Zuspielungen – wenn schon nicht Kaiser –, dann immerhin König. p Unterstützung: Die spezielle Digitalanschlussbuchse braucht ein (beiliegendes) Adapterkabel. Sanyo: PLV 80/L Beim Sanyo PLV 80/L ist alles eine Frage des Standpunkts: Unter den DLP- und Heimkino-Projektoren ist er ein unhandliches Schwergewicht. …weiterlesen

Spiegel-Kabinett

video 12/2005 - Sie präsentierten systembedingt ein viel dunkleres Schwarz, und dank höherer Lichtstärke vermittelten sie auf Anhieb grandiose Bildtiefe. Selbst den Vergleich mit der DLP-Referenz Yamaha DPX 1200 mussten sie in dieser Hinsicht nicht scheuen, der Infocus leuchtete in seiner optimalen Einstellung sogar einen Tick kräftiger als der Primus. Helle Flächen überstrahlten dabei nie, und Details erschienen in allen Schattierungen farbecht und scharf. …weiterlesen

„Traumfabrik“ - Beamer

AUDIO 4/2005 - Nicht irgendwelche Chips, sondern „Digital Micromirror Devices“, kurz DMDs, mit jeweils knapp einer Million mikroskopisch kleiner Kippspiegel auf dem Rücken. Jedes dieser DMDs wirft 1280 x 720 Pixel auf die Leinwand. Ein raffiniertes optisches System teilt das weiße Licht der Lampe zunächst in die drei Grundfarben, sonnt damit die drei Spiegelheere und bringt deren reflektierte Strahlen wieder exakt zur Deckung. …weiterlesen