• ohne Endnote

  • 1 Test

59 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

LG 42LB550V im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „EcoTopTen-Empfehlung 2014“

    184 Produkte im Test

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG 43UP80009LA LCD TV (Flat, 43 Zoll / 108 cm, UHD 4K, SMART TV,

Kundenmeinungen (59) zu LG 42LB550V

4,0 Sterne

59 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
37 (63%)
4 Sterne
5 (8%)
3 Sterne
8 (14%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
7 (12%)

4,0 Sterne

59 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

LG 42 LB 550V

Tri­ple-​Tuner und USB-​Recor­ding

Praktisch: Wer zum 42LB550V greift, kann das via Antenne (DVB-T und DVB-T2), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2) empfangene TV-Programm nicht nur anschauen, sondern außerdem per USB auf einen externen Speicher mitschneiden.

Fotos, Videos und Musik vom Speicherstick

Ob die Funktion zum zeitversetzten Fernsehen unterstützt wird, mit der man das laufende Programm einfrieren, im Hintergrund mitschneiden und später nahtlos fortsetzen kann, ist dem Datenblatt leider nicht zu entnehmen. Offen bleibt auch, ob man die gespeicherten Sendungen auf anderen Geräten nutzen kann – in der Regel funktioniert das nicht. Neben TV-Aufnahmen lassen sich komprimierte Foto-, Video- und Audio-Dateien von einem USB-Medium abspielen, hier nennt LG unter anderem JPEG-Fotos, DivX- und DivX HD-Videos sowie Musik im MP3-Format. Von einem Server im lokalen Netzwerk kann man die kompatiblen Dateien mangels LAN oder WLAN nicht abrufen. Wer verschlüsselte Angebote nutzt, besorgt sich ein CI-Modul und platziert es mit der Smcartcard des Pay-TV-Anbieters im dafür vorgesehenen CI-Plus-Slot.

Zwei HDMI-Eingänge inklusive Audio-Rückkanal

Zu den beiden Antenneneingängen, zur USB-Buchse und zum CI-Plus-Slot gesellen sich zwei HDMI-Eingänge für HD-Quellen wie Blu-ray-Player, Konsolen und Computer. Wer hier einen AV-Receiver mit integriertem Audio-Rückkanal (ARC) anschließt, kann das Tonsignal des Fernsehers ohne separates Kabel abgreifen. Bei älteren AV-Receivern und Heimkinosystemen ohne ARC beziehungsweise bei Stereo-Verstärkern nutzt man den Kopfhörerausgang oder den optischen Digitalausgang des Fernsehers. Die eingebauten Lautsprecher werden mit einer Ausgangsleistung von 2 x 5 Watt befeuert. Dem LC-Display, das mit LEDs hinterleuchtet wird, bescheinigen die Koreaner 1920 x 1080 Bildpunkte und eine MCI-Bildwiederholrate von 100 Hertz. Dank LED-Backlight reicht es für den 42-Zöller zur Energieeffizienzklasse A+.

2 x 5 Watt sind nicht viel. Angesichts schlanker Abmessungen (5,6 Zentimeter ohne Standfuß) und entsprechend geringem Volumen tut man gut daran, dem Fernseher ein Soundsystem zur Seite zu stellen. Bei amazon geht der 42LB550V für knapp 410 EUR über den Ladentisch.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu LG 42LB550V

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 100 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weiterführende Informationen zum Thema LG 42 LB 550V können Sie direkt beim Hersteller unter lg.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: