• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Strom­ver­brauch pro Jahr: 339 kWh
Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse: A+
Typ: Kühl-​Gefrier-​Kom­bi­na­tion
Gesamt­nutz­vo­lu­men: 335 l
NoFrost (eis­frei): Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

GB 5237PVGW

Recht hoher Strom­ver­brauch

Der LG GB5237PVGW ist mit seinen 600 Euro Preisempfehlung einer der preiswerteren, „ausgewachsenen“ Kühlschränke. Angesichts dessen kann sich die Ausstattung eigentlich durchaus sehen lassen: So bietet das Gerät beispielsweise die Total-NoFrost-Technologie, besitzt also eine Umluftkühlung in beiden Kühlbereichen des Gerätes. Diese verhindert das Entstehen der ansonsten typischen Eispanzer an Kühlrippen und Rückseiten der Fächer, was den Stromverbrauch auf einem konstanten Niveau hält. Darüber hinaus sorgt die verwirbelte Luft für eine gleichmäßige Kühlung, ohne dass an bestimmten Stellen im Gerät Kälte- und Wärmezonen entstehen. Das bedeutet, dass die Lebensmittel frei verteilt werden können und an jeder Stelle gleich lang halten.

Bioshield und LED-Display

Ein weiteres Ausstattungsmerkmal des Gerätes ist der „Bioshield“, eine spezielle, antibakteriell wirkende Türdichtung. Nur zu gerne verschüttet man nämlich mal Flüssigkeiten, Ketschupspritzer oder Krümel genau in diese Ritzen – und die meisten kennen es, wie solche Dichtungen dann nach einigen Jahren aussehen. Man will gar nicht wissen, was sich da so entwickelt und ob nicht regelrechte Lebensgemeinschaften an Keimen dort gedeihen. Mit Bioshield soll das ausgeschlossen sein. Darüber hinaus bietet der GB5237PVGW eine helle LED-Innenbeleuchtung und ein innenliegendes LED-Display zur Bedienung des Gerätes.

Schlechte Isolierung

Gleichwohl gibt es einen klaren Nachteil: Die Isolierung des Gerätes. Der LG GB5237PVGW schafft es mit einem vergleichsweise hohen Stromverbrauch von 339 kWh im Jahr nur in die mäßige Energieeffizienzklasse A+. Zwar muss man dem Kühlschrank NoFrost zugute halten, gleichwohl gibt es schon viele Modelle, die es trotzdem bis in A++ oder sogar A+++ schaffen. Eine weitere Folge der schlechten Isolierung ist die nur zwölf Stunden währende Lagerzeit im Störfall. Da schaffen andere Kühl-Gefrier-Kombinationen auch mal 20 bis 28 Stunden...

Weitere Einschätzung
GB 5237PVGW

Geräu­mig und gut aus­ge­stat­tet

Der LG GB 5237PVGW ist ein echter Ausstattungskracher. Wer hier zugreift, erhält einen Kühlschrank, der mit einer ausgesprochen vielseitigen Ausstattung aufwarten kann. So bietet das Gerät unter anderem eine spezielle Frischezone: In der vom Rest des Kühlraumes abgetrennten Schublade herrschen besondere Klimabedingungen nahe 0 Grad Celsius, so dass Obst und Gemüse sowie andere empfindliche Lebensmittel deutlich länger als in herkömmlichen Kühlschränken gelagert werden können.

Umluftkühlung und antibakterielle Dichtungen

Damit auch im Rest des Kühlraumes zumindest homogene Bedingungen herrschen, besitzt das Gerät zudem eine Umluftkühlung, welche die kalte Luft gleichmäßig verteilt und schlechte Gerüche aus dem Innenraum verbannt. Das olfaktorische Ausrufezeichen eines reifen Tilsiters sollte einem am Morgen beim Öffnen der Tür also bei weitem nicht mehr so schlimm vorkommen wie bei bisherigen Geräten. Hinzu kommt, dass der Kühlschrank über eine BioShield-Türdichtung verfügt, welche antibakteriell wirkt – auch hier sollten also keine geruchsintensiven Bakteriekolonien zu finden sein.

Ein echter Riese - und leistungsfähig

Der GB 5237PVGW ist ferner ein echter Riese: Auf 190 Zentimeter Bauhöhe kommen satte 227 Liter Kühlraum und 108 Liter Gefrierbereich, insgesamt also 335 Liter Nutzvolumen. Das ist genug selbst für die hungrigste 4- oder 5-Personen-Familie. Dabei zeigt sich der Kühlschrank zudem außerordentlich leistungsfähig: Nicht weniger als 16 Kilogramm Gefriergut können innerhalb von 24 Stunden eingefroren werden, ohne dass ein nennenswerter Temperatureinbruch geschieht. Das ist das Vierfache dessen, was herkömmliche Kühl-Gefrier-Kombinationen erlauben.

Sehr leise, aber nicht überaus sparsame Arbeitsweise

Auch sehr leise arbeitet der LG GB 5237PVGW. Mit seinen 41 dB(A) bewegt er sich ganz nahe an der Schwelle zur Unhörbarkeit. Bei 40 dB(A) muss man schon sehr genau hinhorchen, um ein Geräusch überhaupt wahrzunehmen, aktiv drängt es sich dabei jedenfalls nicht mehr ins Bewusstsein. Und so könnte der Kühlschrank das perfekte Geräte sein, wenn er auch etwas sparsamer wäre. Mit der Energieeffizienzklasse A+ bewegt er sich indes nur im soliden Mittelmaß. Immerhin wurde NoFrost mit verbaut, so dass man sich das lästige manuelle Abtauen sparen kann.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • LG Side-By-Side Kühl-/Gefrierkombination Side-by-Side GSX 960 NEVZ

Datenblatt zu LG GB 5237PVGW

Verbrauch
Stromverbrauch pro Jahr 339 kWh
Energieeffizienzklasse A+
Technische Informationen
Typ Kühl-Gefrier-Kombination
Bauart Standgerät
Gesamtnutzvolumen 335 l
Kühlen
Nutzvolumen Kühlen 222 l
Umluftkühlung vorhanden
Gefrieren
Nutzvolumen Gefrieren 108 l
NoFrost (eisfrei) vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 59,5 cm
Höhe 190 cm
Tiefe 67,1 cm

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG GS3159AEAV1Bosch KSV 36AI41Liebherr TP 1764 PremiumBeko TSE 1284Bauknecht KVIE 2122/A+++Liebherr KBP 3864 Premium BioFreshLiebherr CP 3413 ComfortLiebherr KB 3160 Premium BioFreshBosch KIS87AF30Beko CN 136240