• ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: AV-​Recei­ver
Audio­kanäle: 7.1.4
Blue­tooth: Nein
WLAN: Nein
Leis­tung/Kanal: 90 Watt an 8 Ohm
Anzahl der HDMI-​Ein­gänge: 7
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

RV-6

Wie aus einem Guss

Stärken
  1. viele Surround-Konfigurationen realisierbar
  2. klarer, detaillierter, dynamischer Sound
  3. Einmessautomatik zur optimalen Klangabstimmung
  4. AUX- und Kopfhörerbuchsen an der Front
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Lexicon RV-6 empfiehlt sich als Homebase für HiFi- und Heimkinofans mit genug Kleingeld. Die Zeitschrift "Audiotest" sieht den Receiver dabei auf Referenzniveau - aus mehreren Gründen. Einerseits sind dank einer Vielzahl an Ausgängen unterschiedlichster Surround-Setups möglich, andererseits gefallen die Formatunterstützung (Dolby Atmos, DTS:X), diverse Upmix-Möglichkeiten (DTS Neutral X, Logic 7 Immersion) und natürlich die Power  (90 Watt an 8 Ohm pro Kanal). Dass der Sound darüber hinaus absolut sauber ist, viel Dynamik besitzt sowie Gesangs- und Dialogpassagen ansprechend wiedergibt, versteht sich für fast rund 6.700 Euro fast von selbst. Besonders schön dabei: Eine Software namens Dicra Live 2.0 übernimmt die optimale Abstimmung und macht laut Test einen astreinen Job.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR30 - schwarz

Passende Bestenlisten: HiFi-Receiver

Datenblatt zu Lexicon RV-6

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1.4
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
Drahtlose Übertragung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Spotify
  • vTuner
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
HEOS fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
  • DTS Virtual:X
Wiedergabeformate
  • WMA
  • MP3
  • AAC
  • FLAC
  • WAV
Leistung/Kanal 90 Watt an 8 Ohm
Video
Dolby Vision vorhanden
HDCP 2.3 fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Eingänge 7
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX (Front) vorhanden
Mikrofon fehlt
XLR fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL vorhanden
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR vorhanden
RS232 vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Ausgänge
HDMI vorhanden
Anzahl der HDMI-Ausgänge 3
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Audio-Rückkanal (eARC) fehlt
Analog
Cinch (Pre-Out) vorhanden
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker vorhanden
Subwoofer-Vorverstärker vorhanden
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
12V-Trigger vorhanden
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen vorhanden
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 43,3 cm
Tiefe 42,5 cm
Höhe 17,1 cm
Gewicht 15,5 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: LEXRV6AM
Weitere Produktinformationen: Einmessung mit USB-Messmikro (im Lieferumfang)

Weitere Tests und Produktwissen

Die Ausnahme

HiFi einsnull - Bei AVM in Malsch hat man einfach irgendwie raus, wie man die verschiedenen Aufgaben einer HiFi-Anlage in vergleichsweise kompakte Gehäuse zwängt. Höhepunkt war hier der Inspiration CS 2.2, der bereits alles zur Verfügung stellte, was man zum anspruchsvollen Musikhören brauchte: Streamer, CD-Player, D/A-Wandler, Vor- und Endstufe. Lediglich auf ein paar Lautsprecher musste man noch verzichten, doch auch diese noch in dem winzigen Gerät unterzubringen, wäre wohl wirklich nicht durchführbar. …weiterlesen