Gut (2,0)
19 Tests
Gut (2,3)
249 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 10,1"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Atom x5-​Z8550
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mobi­les Inter­net: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Yoga Book

  • Yoga Book (64 GB, Windows, WLAN) Yoga Book (64 GB, Windows, WLAN)
  • Yoga Book (64 GB, Android, WLAN) Yoga Book (64 GB, Android, WLAN)
  • Yoga Book (64 GB, Windows, LTE) Yoga Book (64 GB, Windows, LTE)
  • Yoga Book (64 GB, Android, LTE) Yoga Book (64 GB, Android, LTE)
  • Mehr...

Lenovo Yoga Book im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test
    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Android, LTE)

    „... Der Intel Atom sorgt für eine ordentliche Performance, das Display ist kontrastreich sowie farbkräftig und die Laufzeiten sind gut. Als reines Tablet wiegt das Yoga Book etwas viel, doch als schlankem Netbook-Ersatz kann ihm keiner das Wasser reichen. ...“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test
    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Android, WLAN)

    „... Das Yoga Book zählt zu den besten Tablets, die wir je geprüft haben. Es punktet mit seiner Schnelligkeit, einem rund zehn Stunden laufenden Akku und üppiger Ausstattung. ... Als Tablet ... ist es vielseitig und leistungsstark. Es eignet sich gerade für Nutzer, die oft Notizen oder Zeichnungen per Hand anfertigen.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Android, WLAN)

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, WLAN)

    „Pro: Flach, leicht, sehr vielseitig; Hochwertige Verarbeitung.
    Contra: Gelegentliche Stand-by-Probleme.“

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, WLAN)

    „... Die eMMC-SSD bringt beim Lesen nur 132 MByte/s, das macht sich besonders durch längere Ladezeiten bemerkbar. Von den 64 GByte SSD-Speicherplatz belegt das vorinstallierte Windows 10 Pro bereits rund 20 GByte, eine Speichererweiterung per microSD ist ratsam. Die stromsparenden Komponenten führen zu einer extrem langen Laufzeit. Im Powermark-Test reichte es für äußerst gute 13:15 Stunden.“

  • „gut“ (384 von 500 Punkten)

    Platz 1 von 2
    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Android, WLAN)

    „... ‚Tut was sie soll‘ könnte man der Intel-Atom-x5-CPU in dem Android-Tablet bescheinigen, etwas flüssiger dürfte es im Browser oder bei Aktionen wie der Display-Drehung aber schon laufen. ... Ohne Fingerabdruck-Scanner und mit Micro-USB anstelle von USB Typ C ist das Lenovo-Tablet zwei aktuellen Trends hinterher. ... dank einer hervorragenden Laufzeit von über zehn Stunden kommt die Verbalnote ‚gut‘ aber nicht ins Wanken. ...“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, WLAN)

    „... Beim Zehn-Fingerschreiben reagiert die Elektronik zu langsam oder die falschen Tasten werden aktiviert. ... Viele Punkte kosten die magere Schnittstellenausstattung und Leistung. ... Bei normalem Arbeiten fühlt sich aber alles flüssig an. ... Die stromsparenden Komponenten bringen nur ausreichend Leistung, führen aber zu einer extrem langen Laufzeit. ...“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,76)

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, LTE)

    „Selten hat COMPUTER BILD ein Notebook mit so vielen technischen Finessen getestet. Nachbessern muss der Hersteller beim kleinen, eingeblendeten Touchpad für die Mauszeigerbewegung, und das Tempo könnte etwas höher sein. Ansonsten gibt es wenig zu meckern: Für rund 700 Euro gibt es ein innovatives und vielseitiges Notebook, das per LTE sogar mobil ins Netz geht und eine lange Akkulaufzeit bietet.“

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test
    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, WLAN)

    „... Das Windows-Modell ist kein vollwertiger Ersatz für ein Notebook. Im direkten Vergleich zu anderen Notebooks fällt es mit mickrigem Speicherplatz (64 GB), kleinem Display (25,6 Zentimeter) und relativ wenigen Anschlüssen negativ auf. ... Mit guten Notebooks kann das Yoga Book nicht mithalten.“

    • Erschienen: März 2017
    • Details zum Test

    8,8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, LTE)

    • Erschienen: Februar 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, WLAN)

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, WLAN)

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    75%

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Android, WLAN)

    • Erschienen: Januar 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Windows, LTE)

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    „gut“ (2,27)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Getestet wurde: Yoga Book (64 GB, Android, WLAN)

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lenovo Yoga Book

zu Lenovo Yoga Book

  • Lenovo Yoga Book Convertible Tablet 4GB RAM 64GB schwarz - Zustand gut

Kundenmeinungen (249) zu Lenovo Yoga Book

3,7 Sterne

249 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
127 (51%)
4 Sterne
29 (12%)
3 Sterne
32 (13%)
2 Sterne
22 (9%)
1 Stern
37 (15%)

3,7 Sterne

244 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

5 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Arbeits­rech­ner für die Hand­ta­sche

Stärken
  1. innovative Stiftbedienung
  2. leicht und kompakt
  3. lange Akkulaufzeiten
  4. mit Windows oder Android erhältlich
Schwächen
  1. gewöhnungsbedürftige Tastatur
  2. kein USB Typ C

Das Yoga Book zeichnet sich vor allem durch seine Kompaktheit aus. Das 10-Zoll-Display ist ein guter Kompromiss aus Bedienkomfort und Tragbarkeit. Die Hardware reicht für Office- und Alltagsaufgaben in allen Varianten aus. Statt einer herkömmlichen Tastatur findet hier ein großes Touchpad Platz. Das erschwert das Tippen längerer Texte, ermöglicht aber eine gute Stiftbedienung. Das Touchpad kann auch gut als Grafiktablett verwendet werden, wenn man sich künstlerisch betätigen will. Das Gerät ist mit Android und mit Windows 10 erhältlich.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Lenovo Yoga Book

Hardware Intel-CPU
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung 1920 x 1200 (16:10 / WUXGA)
Displayhelligkeit 400 cd/m²
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Atom x5-Z8550
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 1,44 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics 400
Speicher
Festplatte(n) 64 GB eMMC Flash
Festplattenkapazität (gesamt) 64 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Ausstattung
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Akku
Akkukapazität 32 Wh
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 256,6 x 170,8 x 9,6 mm
Gewicht 690 g

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo Yoga Book können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: