Lenovo ThinkPad E490 Test

(Lenovo Business-Notebook)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
  • 03/2019
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 14"
  • Displayauflösung: 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
  • Prozessor-Modell: Intel Core i5-8265U
  • Arbeitsspeicher (RAM): 8192 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • ThinkPad E490 (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

Test zu Lenovo ThinkPad E490

    • Notebooks & Mobiles

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (6 von 6 Sternen)

    „Preis-Leistungs-Tipp“
    Getestet wurde: ThinkPad E490 (i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD, FHD-Display)

    Pro: hochwertige Verarbeitung; gute Eingabegeräte; ordentliche Performance; bleibt leise und kühl unter Last; Aufrüstoptionen; insgesamt sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: mittelmäßige Displayqualität; USB-C-Anschluss auf 5 Gbit/s beschränkt; fehlender separater Netzanschluss; schwacher Sound; kurze Garantiezeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu IBM/Lenovo ThinkPad E490

  • Lenovo ThinkPad E490 (20N8000RGE) Notebook, 14", Full HD, Intel® Core™ i5-

    Das ThinkPad E490 ist für viele Aufgaben bereit und nimmt diese mit einem Intel Core i5 - 8265U Prozessor (1, 6 GHz) , ,...

  • Lenovo ThinkPad E490 20N8000RGE 14" Full-HD IPS-Display, Quad-Core i5-8265U,

    Intel® Core™ i5 (8. Generation) 8265U 4x 1, 60 GHz (TurboBoost bis zu 3. 90 GHz) / 8 GB RAM / 256 GB SSD Festplatte / ,...

  • Lenovo ThinkPad E490 20N8000RGE 14"FHD IPS i5-8265U 8GB/256GB Win10Pro

    Intel Core? i5 - 8265U Prozessor (bis zu 3, 9 GHz) , Quad - Core 35, 6 cm (14") Full HD 16: 9 IPS Display ,...

  • Lenovo ThinkPad E490 schwarz Notebook, 14 Zoll, i5-8265U 4x 1.60GHz, 8GB

    Display: 14 Zoll, 1920x1080, 157dpi, non - glare, Ips, 250cd / m Cpu: Intel Core i5 - 8265U, 4x 1. 60GHz Ram: ,...

  • Lenovo ThinkPad E490 – 256GB – 20N8000RGE (14", Full HD, Intel Core i5-8265U,

    Das Lenovo ThinkPad E490 überzeugt mit einer hohen Leistungsfähigkeit und ist ein effektives Business - ,...

  • LENOVO ThinkPad E490 schwarz (20N8000RGE)

    (Art # 277460)

Einschätzung unserer Autoren

Lenovo / IBM ThinkPad E490

Unauffälliges Büro-Notebook mit starker Ergonomie

Stärken

  1. hochwertige Eingabegeräte
  2. stabiles Gehäuse
  3. scharfes, leuchtstarkes und mattes Display
  4. hohes Rechentempo bei Büroanwendungen

Schwächen

  1. Stromversorgung nur über USB-C-Anschluss
  2. kein USB-3.1-Gen2-Anschluss

Das ThinkPad E490 ist vor allem für Büros gedacht. Mit Preisen zwischen knapp 750 und 1.100 Euro je nach Konfiguration fällt es vergleichsweise erschwinglich aus. Alle Ausstattungsvarianten kommen mit flotten M.2-SSDs als Massenspeicher, die alleine schon für ein hohes Tempo bei alltäglichen Arbeiten sorgen. Als Prozessoren stehen Core-i5- und Core-i7-Modelle zur Verfügung, die auch anspruchsvollere Tabellenkalkulationen locker erledigen. Das Display löst mit Full HD auf und ist entspiegelt, sodass Sie auch bei Gegenlicht noch mit dem Notebook arbeiten können. Dank der bewährten Lenovo-Tastatur und dem angenehm großen Touchpad ist die Bedienung stets komfortabel. Lenovo verzichtet leider auf einen separaten Stromverschluss und überlässt diesen Job stattdessen dem einzelnen USB-C-Anschluss.

Datenblatt zu Lenovo ThinkPad E490

Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook vorhanden
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
2-in-1-Geräte
Convertible fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 14"
Displaytyp Matt
Nvidia G-Sync
fehlt
AMD FreeSync
fehlt
Konnektivität
Anschlüsse USB-C (kann für die Stromversorgung und als DisplayPort genutzt werden), 2x USB 3.1, USB 2.0, HDMI 1.4b, RJ45, MicroSD-Kartenleser, Kopfhörer-/Mikrofon-Kombianschluss
LAN vorhanden
LTE fehlt
NFC fehlt
Ausstattung
Subwoofer fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Kensington-Schloss vorhanden
Kartenleser vorhanden
Dockingstation-Anschluss fehlt
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Akku
Akkukapazität 45 Wh
Abmessungen & Gewicht
Breite 32,9 cm
Tiefe 24,2 cm
Gewicht 1750 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

2-in-1-Tablets - fit für den Business-Einsatz com! professional 4/2018 - Damit sich die 2-in-1-Geräte wie echte Notebooks verhalten, muss sich das Tablet auf dem Tisch auch wie ein Notebook-Bildschirm nach vorn und hinten neigen lassen. Beim Samsung Galaxy Book 12.0 und dem Apple iPad Pro 10.5 übernimmt die Tastatur die Funktion des Standbeins und wird dazu hinter dem Display gefaltet und angestellt. Durch die vorgegebenen Faltstellen sind beim Samsung Galaxy Book 12.0 nicht mehr als vier feste Aufstellwinkel möglich, beim Apple iPad Pro 10.5 sogar nur einer. …weiterlesen


Asus Zenbook Flip UX360CA-C4021T PCgo 10/2016 - Asus setzt beim Zenbook Flip UX360CA-C4021T auf ein edles, nur 14 Millimeter dünnes Aluminiumgehäuse. Sie können das helle 13,3-Zoll-IPS-Touch-Display um 360 Grad auf den Boden klappen und erhalten somit ein XL-Tablet. Die Tastatur wird in dem Falle automatisch deaktiviert. Sie ist übrigens das einzige Manko: Beim Schreiben gibt sie sehr deutlich nach und hinterlässt ein sumpfiges, billiges Gefühl. Asus setzt auf einen extrem stromsparenden Intel Core m36Y30, 8 GByte RAM und eine 256-GByte-SSD. …weiterlesen


Laptop und Tablet in einem CHIP 8/2016 - Bei der Konkurrenz befindet sich der Slot für SD-Karten ausnahmslos am Tablet - was für die Nutzung unterwegs vorteilhafter ist. Lediglich das Samsung TabPro S bringt überhaupt keinen Kartenleser mit. Auch WLAN und Bluetooth zählen zum Standard, eine LTE-Schnittstelle für die Nutzung im Mobilnetz bringen bei den Testkonfigurationen aber nur das Lenovo X1 und die beiden HPs, Spectre x2 und Elite x2, mit. …weiterlesen


Riesendisplays, Riesenpreise Stiftung Warentest (test) 1/2016 - Anders als beim iPad Pro gehört der Eingabestift zum Lieferumfang. Mit dem Betriebssystem Windows 10 Pro richtet sich das Surface an alle, die ihr Tablet beruflich nutzen und eines suchen, das als Notebook-Ersatz dienen kann. An ein paar Stellen hat Microsoft gespart. Das Surface besitzt kein Mobilfunkmodem und keinen GPS-Sensor - unpraktisch für unterwegs. Das Programmpaket Microsoft Office ist nicht vorinstalliert, sondern nur die wenig vielseitige App Wordpad. …weiterlesen


Arbeit und Spass HomeElectronics 11-12/2014 - Lässt man die Cover-Tastatur via Magnet an das Tablet anschnappen und klappt den integrierten, variablen Ständer aus, wird aus dem Tablet ein richtiges Notebook. Wer maximale Leistung benötigt, kann das Surface mit i7-Prozessor, 8 Gigabyte Arbeitsspeicher und 512 Gigabyte grosser SSD-Festplatte ausrüsten. Der Akku dieses Arbeitstiers reicht dann immer noch für bis zu 8 Stunden Arbeit aus. Dank Windows 8.1 Pro lassen sich alle aus der Heim- und Business-Welt bekannten Programme wie gewohnt nutzen. …weiterlesen


Buch mit sieben Siegeln? PC Games Hardware 4/2013 - Zudem werden die UEFI-Version und die aktuellen Taktraten von CPU sowie RAM angezeigt. Mit den drei Schaltflächen in der Mitte können Sie vorgefertigte Profile zum Stromsparen ("Eco Mode"), übliche Standardwerte ("Standard Mode") oder höhere Taktraten ("OC Genie II Mode") laden. Manche nützliche Funktionen sind aber auch erst auf den zweiten Blick erkennbar. So können Sie oben rechts die Sprache einstellen. Leider sind in der deutschen Version viele Texte nicht übersetzt. …weiterlesen


Router in der Praxis PC Games Hardware 10/2012 - Je nach Hardware und Verschlüsselungsart ist manchmal noch eine Software auf dem Client-Rechner nötig. In der Regel kann man die Verbindung aber mit Windows-Bordmitteln über den Netzwerk-Dialog herstellen. Übrigens: Falls Ihr Router keinen VPN-Zugang bietet, kann womöglich ein NAS diesen Job übernehmen. Sind die entsprechenden Ports (meist 1723 oder 1194) weitergeleitet, können Sie beispielsweise bei den Boxen von Qnap oder Synology eine Verbindung ins Heim-LAN herstellen. …weiterlesen


Festplatte im Griff Computer Bild 15/2012 - n Note-/Netbook: Stöpseln Sie das USB-Gehäuse ab, und nehmen Sie die neue Festplatte he raus (siehe Kasten unten rechts). Bauen Sie sie dann anstelle der alten Platte ins Notebook ein. Dazu entfernen Sie zuerst den Akku und lösen anschließend Laufwerks- TIPP die Schrauben des fachs an der Unterseite: l. Bei Netbooks müssen Sie in der Regel die Tastatur vorsichtig aus den Halteclips lösen und anheben. Das klappt am besten mit einer Plastik-Scheckkarte. …weiterlesen


Schnäppchen ohne Reue MAC LIFE 7/2012 - Entsprechende Nachweise sind selbstverständlich erforderlich und müssen gegebenenfalls vorgelegt werden. Desweiteren bieten Mac-Händler wie Gravis [2], Compustore [3], re:Store [4] oder vor allem Unimall [5] Bildungsrabatte an. Sind Sie eingeschriebener Student oder Dozent an einer Hochschule, sollten Sie sich aber unbedingt erkundigen, ob Ihre eigene Uni oder Ihr Bundesland mit Apple eine besondere Vereinbarung für Bildungsrabatte besitzt. …weiterlesen


Schneller Riese Computer Bild 3/2008 - Der erwies sich als blitzschnell: Traumnote „1,00“ beim Arbeiten. Auch die Grafikkarte war flott: Sie berechnete im Mittel 41 Bilder pro Sekunde. Das sorgte für eine flüssige Bilddarstellung. Nur bei grafisch extrem aufwendigen 3-D-Spielen kam es zu Rucklern. datenspeicherung Die Festplatte* ist mit 233 Gigabyte* für ein Notebook sehr großzügig bemessen. Der eingebaute Brenner kam mit allen CD- und DVD-Formaten zurecht. …weiterlesen


Internet-Tipps com! professional 12/2012 - Klicken Sie nach Installation der Erweiterung mit der rechten Maustaste auf ein Bild im Browser und wählen Sie "Mit Photoshop öffnen". Sofern Adobe Photoshop auf Ihrem PC installiert ist, startet die Anwendung und zeigt das Bild an. KURZNACHRICHTENDIENST Twitter abschalten Wenn Sie genug von Twitter haben sollten, dann deaktivieren Sie einfach Ihren Zugang. Dazu rufen Sie https://twitter .com auf und loggen sich ein. …weiterlesen