Ausreichend (3,7)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Leis­tung (RMS): 10 W
LAN / Ether­net: Nein
Blue­tooth: Ja
Akku­be­trieb: Nein
Mul­ti­room: Ja
Sprachas­sis­tent: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Lenovo Smart Assistant Infinity im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,7)

    18 Produkte im Test

    Sprachbedienung (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Ton (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Funktionen (25%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Stromversorgung (5%): „gut“ (2,2);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“;
    Mängel in den AGB und Nutzungsbedingungen (0%): „deutlich“;
    Mängel in den Datenschutzerklärungen (0%): „sehr deutlich“.

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: klingt ausgewogen; dank höherer Ausgangsleistung etwas pegelfester als Standard-Version.
    Schwächen: ohne Spotify; keine Multiroom-Unterstützung.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&O Beosound Level Natural Alu/Dark Grey GVA Multiroom-Lautsprecher Wi-Fi grau

Kundenmeinungen (2) zu Lenovo Smart Assistant Infinity

1,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

1,8 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Smart Assistant Infinity

Soli­der Sound, wenig Kom­fort

Stärken
  1. ausgewogener, verzerrungsfreier Klang
  2. Bassstark und pegelfest
Schwächen
  1. schwer zu bedienen
  2. eingeschränkte Funktionalität

Im Test des Onlinemagazins "areamobile.de" kommt der smarte Lenovo-Speaker Assistant Infinity nicht besonders gut weg, zumindest in bestimmten Teilaspekten. Einerseits klingt er trotz kompakter Maße recht ausgewogen und kräftig im Tieftonbereich - andererseits hapert es in puncto Bedienkomfort und Funktionalität. Beispielsweise benötigt man zur Alexa-Nutzung sowohl einen Amazon- als auch einen Lenovo-Account - zudem scheint es Probleme mit Spotify zu geben. Konkret: Der Musik-Dienst lief im Test nicht. Weiterhin fehlen dem Speaker diverse Streaming-Funktionen, allen voran Multiroom. Unterm Strich bleibt: Geht es vorrangig um den Smart-Auftritt, sind die aufgerufenen 150 Euro zu hoch angesetzt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: WLAN-Lautsprecher

Datenblatt zu Lenovo Smart Assistant Infinity

Technik
System Mono-System
Leistung (RMS) 10 W
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 11,5 cm
Tiefe 11,5 cm
Höhe 29 cm
Gewicht 0,72 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90GYZ3NMGF

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo Smart Assistant Infinity können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: