Lenovo Smart Assistant Infinity 2 Tests

Ausreichend (3,7)
2 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Leis­tung (RMS) 10 W
  • LAN / Ether­net Nein  fehlt
  • Blue­tooth Ja  vorhanden
  • Akku­be­trieb Nein  fehlt
  • Mul­ti­room Ja  vorhanden
  • Sprachas­sis­tent Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Lenovo Smart Assistant Infinity im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,7)

    18 Produkte im Test

    Sprachbedienung (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Ton (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Funktionen (25%): „gut“ (2,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Stromversorgung (5%): „gut“ (2,2);
    Datensendeverhalten (0%): „kritisch“;
    Mängel in den AGB und Nutzungsbedingungen (0%): „deutlich“;
    Mängel in den Datenschutzerklärungen (0%): „sehr deutlich“.

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: klingt ausgewogen; dank höherer Ausgangsleistung etwas pegelfester als Standard-Version.
    Schwächen: ohne Spotify; keine Multiroom-Unterstützung.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Lenovo Smart Assistant Infinity

Kundenmeinungen (2) zu Lenovo Smart Assistant Infinity

1,8 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (50%)

1,8 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Soli­der Sound, wenig Kom­fort

Stärken
  1. ausgewogener, verzerrungsfreier Klang
  2. Bassstark und pegelfest
Schwächen
  1. schwer zu bedienen
  2. eingeschränkte Funktionalität

Im Test des Onlinemagazins "areamobile.de" kommt der smarte Lenovo-Speaker Assistant Infinity nicht besonders gut weg, zumindest in bestimmten Teilaspekten. Einerseits klingt er trotz kompakter Maße recht ausgewogen und kräftig im Tieftonbereich - andererseits hapert es in puncto Bedienkomfort und Funktionalität. Beispielsweise benötigt man zur Alexa-Nutzung sowohl einen Amazon- als auch einen Lenovo-Account - zudem scheint es Probleme mit Spotify zu geben. Konkret: Der Musik-Dienst lief im Test nicht. Weiterhin fehlen dem Speaker diverse Streaming-Funktionen, allen voran Multiroom. Unterm Strich bleibt: Geht es vorrangig um den Smart-Auftritt, sind die aufgerufenen 150 Euro zu hoch angesetzt.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: WLAN-Lautsprecher

Datenblatt zu Lenovo Smart Assistant Infinity

Technik
System Mono-System
Leistung (RMS) 10 W
Anschlüsse
AUX-Eingang fehlt
Kopfhörer fehlt
USB fehlt
LAN / Ethernet fehlt
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Streaming-Standards
Bluetooth vorhanden
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
DLNA fehlt
MusicCast fehlt
AllPlay fehlt
Play-Fi fehlt
FlareConnect fehlt
Sonos fehlt
Chromecast integriert fehlt
Extras
Akkubetrieb fehlt
USB-Wiedergabe fehlt
WLAN-Dualband fehlt
Multiroom vorhanden
Sprachassistent vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 11,5 cm
Tiefe 11,5 cm
Höhe 29 cm
Gewicht 0,72 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 90GYZ3NMGF

Weiterführende Informationen zum Thema Lenovo Smart Assistant Infinity können Sie direkt beim Hersteller unter lenovo.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf