Lenovo IdeaCentre 700-25ISH (90ED001FGE) Test

(PC-Komplettsystem)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Bauart: Desktop-PC
  • Verwendungszweck: Multimedia
  • Systemkomponenten: Nvidia-Grafik, Intel-CPU
  • Prozessormodell: Intel Core i5-6400
  • Grafikchipsatz: NVIDIA GeForce GTX 960
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Lenovo IdeaCentre 700-25ISH (90ED001FGE)

    • c't

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Im Leerlauf scheitert der PC bei der Geräuschentwicklung mit 0,5 Sone knapp an der Note ‚Sehr gut‘. Aus dem leisen Lüftergeräusch sticht das Brummen des Grafikkartenventilators hörbar heraus. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Lenovo IdeaCentre 700-25ISH (90ED001FGE)

  • Lenovo ThinkCentre M920z AiO 10S6001WGE i5-8500 23.8" FHD 8GB 256GB SSD Win 10P

    • Intel® Core™ i5 - 8500 Prozessor (bis zu 4, 10 GHz) , Hexa - Core • 8 GB RAM, 256 GB SSD, DVD Brenner, USB 3. ,...

Kundenmeinungen (4) zu Lenovo IdeaCentre 700-25ISH (90ED001FGE)

4 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
1

Datenblatt zu Lenovo IdeaCentre 700-25ISH (90ED001FGE)

Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten
  • Intel-CPU
  • Nvidia-Grafik
Speicher
Arbeitsspeicher 8192 MB
Festplattenkapazität 1000 GB
Festplatte(n) Hybrid 1TB HDD + 8GB SSHD
Prozessor
Prozessormodell Intel Core i5-6400
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 3,3 GHz
Grafikchipsatz NVIDIA GeForce GTX 960
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 2 x USB 3.0 (vorne), 2 x Audio (vorne), 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 4 x SATA 3.0, 1 x Gigabit LAN, 1 x HDMI, 1 x VGA, 3 x Audio

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Apple-Viren greifen auch Windows-Systeme an Jetzt ist es vorbei mit der Seligkeit der Mac-User was Viren und Malware angeht. Im April 2009 wurde erstmals ein Botnet gefunden, welches ausschließlich aus Apple-PCs besteht. So ist die Zeit gekommen, wo sich auch Apple-Besitzer mit der Anschaffung von Security-Suiten auseinandersetzen müssen. Das Mac OS dient den Entwicklern dieser bösen Software als Inkubator und Basis, um Windows-Systeme anzugreifen. Hohe Moblilität fördert die Verbreitung um so mehr, denn überall wo ein Mac-Book aktiviert wird, sind meist auch Windows-PCs online.


Alle Daten überall MAC LIFE 4/2013 - Möchten Sie vermeiden, dass ein Bild, das mit einem anderen Ihrer Geräte in den Fotostream geladen wurde, aus diesem nach besagten 30 Tagen gelöscht wird, können Sie es manuell aus dem Fotostream auf dem iOS-Gerät sichern. Tippen Sie dazu rechts oben in Ihrem Fotostream auf "Bearbeiten", anschließend auf die zu speichernden Fotos und auf "Sichern". iOS legt für diese Bilder ein neues Album an. Ebenfalls wichtig: Sie können über das "Bearbeiten"-Menü auch Bilder manuell aus dem Fotostream löschen. …weiterlesen


Platzsparer und Alleskönner PC Magazin 3/2011 - Trotzdem ist er mit einem Intel Core i3 540 mit 3,07 GHz Taktfrequenz, vier GByte Arbeitsspeicher und einer ATI Radeon HD 5570 als Grafikkarte ausgestattet. Das 21,5-Zoll-TN-Panel stellt wie bei den anderen All-in-Ones im Testfeld die Full-HD-Auflösung dar. Gespart wurde an der Ausstattung: Die WD-Festplatte fasst nur 500 GByte und als optisches Laufwerk dient ein DVD-Brenner. Eine interne TV-Karte fehlte im Testgerät, kann aber optional geordert werden. …weiterlesen