Sehr gut

1,2

Sehr gut (1,2)

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 04.03.2022

Vinyl-​Sound mit Spon­t­an­hör-​Charme

Passt der LS-440 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Lenco Plattenspieler, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Lenco LS-440 im Test der Fachmagazine

  • 1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    3 Produkte im Test

    „... Deutlich über dem Niveau von einfachen Bluetooth-Lautsprechern, zeigt sie nicht nur eine verblüffende Dynamik, sondern füllt den Raum mit Musik. Klar, allzu weit sollte man nicht entfernt sitzen, aber in Entfernungen von unter 2 Metern ist das richtig Stereo. Und dieser Eindruck setzt sich fort mit Musik von Schallplatte: Hier setzt sich der analoge Charme noch einmal richtig von den digitalen Funksignalen ab ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Lenco LS-440

zu Lenco LS-440GY

Kundenmeinungen (5) zu Lenco LS-440

5,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

5 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Vinyl-​Sound mit Spon­t­an­hör-​Charme

Stärken

Schwächen

Schon vom Design her ein ziemlich origineller Plattenspieler: Das Chassis kommt mit einer sehr ansprechenden, trendigen Textil-Oberfläche. Allerdings scheint diese relativ anfällig für Verschmutzungen und unschöne Aufrauungen zu sein. Ebenfalls ungewöhnlich die technische Konfiguration. Obwohl bei Vinyl-Modellen gehobener Ausstattung - mit anständigem Riemenantrieb, Tonarm-Feinjustierungs-Optionen und gutem, vorinstalliertem MM-Tonabnehmer von Audio-Technica - unüblich ist hier ein Verstärker-Lautsprecher-Arrangement eingebaut. Neben Platten sind externe Audioquellen über die Speaker wiederggebbar, andockbar via analogem AUX-Kabeleingang sowie drahtlos per Bluetooth. Leider funktioniert der Bluetooth-Nahfunk bei diesem Teil nicht zusätzlich andersherum, das Schallplatten-Signal lässt sich nur kabelgebunden an Kopfhörer sowie größere HiFi-Anlagen ausgeben. Auf Wunsch kann der integrierte MM-Entzerr-Vorverstärker dafür abgeschaltet werden, ansonsten den Anschluss an normale LINE-Eingänge ermöglichend.

von Richard Winter

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2016.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Plattenspieler

Datenblatt zu Lenco LS-440

Technik
Betriebsart Manuellinfo
Antrieb Riemen
Typ HiFi-Plattenspieler
Eigenschaften
Digitalisierung fehlt
78 U/min fehlt
Akku-/Batteriebetrieb fehlt
Externes Netzteil vorhanden
Konnektivität
Cinch vorhanden
USB fehlt
XLR fehlt
Bluetooth vorhanden
WLAN fehlt
Klinke vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausstattung
Phonovorstufe vorhanden
Eingebaute Lautsprecher vorhanden
Externe Lautsprecher k.A.
Verstellbare Füße k.A.
Abdeckhaube vorhanden
Digitalisierungssoftware fehlt
Tonabnehmersystem mitgeliefert vorhanden
Auto-Stopp vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Breite 42,5 cm
Tiefe 37 cm
Höhe 19,2 cm
Gewicht 5,8 kg
Weitere Daten
Kassettendeck fehlt

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf