Leitz TruSens Z-2000 1 Test

Gut (2,0)
Gut (1,6)
Aktuelle Info wird geladen...
  • max. Raum­größe 35 m²
  • Geräusch­pe­gel 64 dB

  • Mehr Daten zum Produkt

Leitz TruSens Z-2000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 6/2022
    • Details zum Test

    Endnote ab 03.06.22 verfügbar

    „... reinigt die Luft aktiv und bringt zusätzlich einen SensorPod als Luftqualitätsmesser mit. ... So wird die Qualität der Luft in Räumen von bis zu 35 Quadratmetern erkannt und bei Bedarf verbessert. ... Die Lüftergeschwindigkeit passt er entsprechend automatisch an. ... Durch sein weiß silbernes Design stört der TruSens Z-2000 optisch nicht und wirkt hochwertig. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Leitz TruSens Z-2000

zu Leitz TruSens Z-2000

  • Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger mit SensorPod, fängt luftübertragene Viren,
  • LEITZ Luftreiniger TruSens Z-2000, für 35 m² Räume,
  • LEITZ 2415113EU TruSens Z-2000 Luftreiniger Weiß (28 Watt, Raumgröße: 85 m³,
  • LEITZ 2415113EU TruSens Z-2000 Luftreiniger Weiß (28 Watt, Raumgröße: 85 m³,
  • Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger mit SensorPod™ silber bis zu 35qm
  • Leitz Luftreiniger TruSens Z-2000 mit SensorPod 28 W 35 m²
  • LEITZ Luftreiniger TruSens Z-2000, mittelgroßer Raum,
  • Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger mit SensorPod Luftqualitätsüberwachung,
  • LEITZ TruSens Z-2000 Luftreiniger Hepa-Filter UV-Licht 2 Jahre Garantie Z2000
  • LEITZ Luftreiniger TruSens Z-2000 weiß/silber
  • Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger, I02601
  • Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger, I03180
  • Leitz TruSens Z-2000 Luftreiniger mit SensorPod, fängt luftübertragene Viren,
  • Leitz TruSens Z-3000 HEPA Luftreiniger mit SensorPod,

Kundenmeinungen (1.125) zu Leitz TruSens Z-2000

4,4 Sterne

1.125 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

4,4 Sterne

1.125 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Seit Jahrzehnten Bose Kunde

    Für Allergiker eine gute Wahl

    • Vorteile: entfernt Schadstoffe, schädliche Gase und Gerüche, LED-integrierte Anzeige der Luftqualität, intelligenter Auto-Modus, leicht und schnell zu installieren, handlich und daher überall hinstellbar, HEPA- und Aktivkohlefilter, Für Allergiker geeignet, Geringer Stromverbrauch, Zusätzliche Luftmessung über einen frei aufstellbaren Sensor, Durch den Sensor deckt man die Luftqualität des gesamten Zimmers ab, Sehr hohe Luft Ansaugleistung, Gute zweiströmige Luftverteilung an der Oberseite, Schönes Design und leicht zu transportieren, Filterung und Lufteinzug rund um das Gerät, somit überall aufstellbar, Leichter Filterwechsel, Sehr gute Verpackung - Umweltbewusst
    • Nachteile: der Kohlefilter ist zu dünn, dem Gerät liegen zwei Stecker mit englischem Anschluss zusätzlich bei - warum?, man braucht zwei Stromanschlüsse, einmal Hauptgerät, einmal Luftmessadapter
    • Geeignet für: Raucher, Allergiker, Haushalt mit Tieren, durch UV-Lampe auch in Zeiten von Corona interessant
    Um eine gute Leistung zu erreichen, sollte man immer ein Gerät der nächst höheren Leistungsklasse anschaffen. Das zahlt sich aus.
    Der Leitz Z 2000 ist für Räume bis zu 30m² gut gerüstet. Aber auch für kleinere Räume sollte es schon dieser sein. Sein Design ist wirklich ansprechend und dezent. Auch ist das Gerät nicht zu schwer und hat einen praktischen Tragegriff.. Er ist einer der Luftreiniger, welcher am wenigsten Strom verbraucht. Im Schnitt liegt er bei 28 Watt. Sein Bedienpaneel ist übersichtlich gestaltet und reagiert auf leichte Berührung. Mit Farbsymbolen zeigt er die Luftqualität sehr deutlich an. Dies ist aber auch abschaltbar z.B. für den Schlafzimmer Betrieb. Er hat eine Vollautomatik in Zusammenhang mit einem seperaten bluetooth Luftqualität Messgerät. Dieses kann irgendwo im Raum aufgestellt werden und sendet Daten über die Luftqualität in einem anderen Bereich des Zimmers an das Hauptgerät. Dieses reguliert dann vollautomatisch den Luftaustausch. Außerdem gibt es drei weitere Leistungsstufen. Eine davon ist Nachtbetrieb. Ein Timer ist ebenfalls verbaut.
    Um Bakterien im Filterbereich abzutöten hat das Gerät eine eingebaute und zuschaltbare UV Lampe. Diese kann nach ca. 3 Jahren selber ausgetauscht werden und spart Servicekosten. Gut gemacht!
    Der Filter besteht aus drei Teilen: HEPA Filter, Kohlefilter und Grobfilter. Der Grobfilter lässt sich auswaschen und wiederverwenden. Der HEPA Filter sollte alle 1 bis 1,5 Jahre gewechselt werden, der Kohlefilter alle 4 bis 6 Monate. Die gesamte Filtereinheit ist relativ kostengünstig in der Ersatzbeschaffung. Allerdings hat der Kohlefilter eine Schwäche, er ist einfach zu dünn. Die anderen Filter erfüllen die Erwartungen. Das Ganze ist kinderleicht auszuwechseln.
    Im Bedienpaneel werden die Wechselzyklen, wann notwendig, angezeigt.
    Der Geräuschpegel ist je nach Reinigungsfortschritt etwas laut bis kaum hörbar. Im Nachtmodus läuft er angenehm leise.
    Wenn man den Filter nach einiger Zeit einmal anschaut, erkennt man schnell, was das Gerät aus der Luft genommen hat. Aus diesem Grund kann man es empfehlen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Starke Leis­tung, hohe Laut­stärke

Stärken

  1. hohe Luftwechselrate
  2. dreistufiger Filter
  3. Anzeige der Luftqualität

Schwächen

  1. hohe Geräuschentwicklung in allen Stufen

Der Luftreiniger TrueSense Z-2000 von Leitz ist für Räume mit bis zu circa 35 Quadratmeter Fläche (85 Kubikmeter) ausgelegt. Er arbeitet mit einer starken Luftwechselrate: In einem 17 Quadratmeter großen Raum tauscht er die Luft in einer Stunde circa viermal vollständig aus. Der bürstenlose Motor verspricht dabei eine lange Haltbarkeit. Praktisch ist auch die Anzeige der Luftqualität über einen Farbring. Drei Filter – HEPA, UV und Aktivkohle – befreien die Raumluft von Schadstoffen und Allergenen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, das Gerät per Zeitschaltuhr automatisch ausschalten zu lassen. Zu den guten Eigenschaften gesellt sich leider ein hoher Geräuschpegel: Je nach Stufe entwickelt der Leitz-Luftreiniger zwischen 33 und 64 Dezibel. Vor allem in der Nacht kann das stören. Für den Tagesbetrieb ist der Kauf jedoch zu empfehlen, zumal der Preis ebenfalls passt: Sie zahlen rund 210 Euro.

von Nadia Hamdan

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Leitz TruSens Z-2000

max. Raumgröße

35

Die maxi­male Raum­größe liegt auf durch­schnitt­li­chem Niveau.

Luftumwälzung

199 m³/h

Das ist ein recht nied­ri­ger Wert. Andere Geräte schaf­fen im Schnitt 236 m³/h.

Geräuschpegel

64 dB

Die­ses Modell sehr laut, die Laut­stärke liegt weit über dem Durch­schnitt von 50 dB.

Aktualität

Vor 1 Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Luftrei­ni­ger 2 Jahre am Markt.

Allgemeine Informationen
max. Raumgröße 35 m²
Leistungsaufnahme 28 W
Geräuschpegel 64 dB
Luft-& Filterleistung
Luftumwälzung 199 m³/h

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf