Ø Ausreichend (4,0)

Tests (6)

Ø Teilnote 4,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Allradantrieb: Ja
Automatik: Ja
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Land Rover Discovery 4 [14] im Test der Fachmagazine

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6

    368 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“

    Getestet wurde: Discovery 4 3.0 TDV6 Allrad Automatik SE (155 kW) [14]

    „Der Discovery zeigt, wie ein zeitgemäßer Offroader fährt, bietet auf der Straße ein Pkw-ähnliches Fahrverhalten und bleibt dennoch nicht im schweren Gelände stecken.“  Mehr Details

    • fliegermagazin

    • Ausgabe: 8/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 9 Produkte im Test

    88,8 von 100 Punkten

    „Sechs Tester und ein Guide passten in Kopenhagen ohne Gedränge in das siebensitzige Raumwunder. Besonders gefielen die Flexibilität durch zwei versenkbare EInzelsitze in der dritten Reihe und das gute Fahrverhalten.“  Mehr Details

    • segeln

    • Ausgabe: 9/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Discovery 4 3.0 TDV6 Allrad Automatik (155 kW) [14]

    „Imponierender Auftritt trotz britischem Understatement. Ein vielseitiges Fahrzeug für den Trailerbetrieb, die Familie, den Geschäftstermin oder die Reise – auch abseits befestigter Wege. All das mit Souveränität und einer gehörigen Portion kernigem Prestige. Dabei verleugnet der Discovery 4 seine Offroad-Gene nicht, verwöhnt die Insassen gleichzeitig mit der Sicherheit und dem Luxus modernster Technik. ...“  Mehr Details

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 6/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 3

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Discovery 4 V6 Supercharged Allrad Automatik SE (250 kW) [14]

    „... Geschmeidig cruist der Discovery über das Land, selbst bei 160 km/h läuft er im achten Gang bei nur 2800 Umdrehungen. Doch auch bei spontanen Beschleunigungen ist vom V6 nur ein heiseres, hohes Grummeln zu vernehmen – der starke Motor brüllt nie frei aus den versteckten Rohren. Wer wirklich Spaß haben möchte, muss runter von der Straße und rein ins Gelände. ...“  Mehr Details

    • SUV Magazin

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Discovery 4 3.0 TDV6 Allrad Automatik SE (155 kW) [14]

    „Plus: Hohe Sitzposition, gute Übersicht; Komfortables Luftfeder-Fahrwerk; Mit Abstand größtes Platzangebot.
    Minus: Hohes Gewicht, hoher Verbrauch.“  Mehr Details

    • OFF ROAD

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Discovery 4 3.0 SCV6 Allrad Automatik (250 kW) [14]

    „So überzeugend der V6-Kompressor auch ans Werk geht, eine echte Alternative zum Dieselmotor wird er hierzulande sicher nicht werden. Auch Land Rover erwartet keine großen Stückzahlen. Dennoch freut es uns, dass es endlich auch einen fremdgezündeten Discovery in Deutschland gibt - für all jene, die bisher verzichten mussten, weil ein Selbstzünder einfach nicht in Frage kam.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Land Rover Discovery 4 TDV6 SE Sonstige (140 kW)

    Sonderausstattung: Metallic - LackierungWeitere Ausstattung: 10 Lautsprecher, Airbag Fahrer - / Beifahrerseite, ,...

  • Land Rover Discovery 4 SDV6 HSE*STANDHEIZUNG*SCHIEBEDACH*

    2. HAND!UNFALLFREI!HU + AU NEU!Sonderausstattung: - Standheizung mit Fernbedienung - Schiebedach - Voll Ledersitze - ,...

  • Land Rover Discovery 4 TDV6 HSE/7-Sitzer/Black-

    Sonderausstattungen * (028BT) Anhängerkupplung (Kugelkopf abnehmbar) * Dachreling, lange Ausführung, ,...

  • Land Rover Discovery 4 TDV6 S/Navi/7 Sitze/AHK/Facelift SUV/Geländewagen/Pickup

    Sonderausstattung: Metallic - Lackierung, Panoramadach mit 3 GlasflächenWeitere Ausstattung: 8 Lautsprecher, ,...

  • Land Rover Discovery 4 Discovery 4 3.0 TDV6 1.Hand SUV/Geländewagen/Pickup (155

    Land Rover Discovery 4 3. 0 TDV6, direkt von Ihrem Merhmarken Vertragshändler. Farbe: Aintree GreenPolsterung: ,...

  • Land Rover Discovery 4 SDV6 HSE "7-Sitzer" SUV/Geländewagen/Pickup (188 kW)

    Sonderausstattung: Dachreling, lange Ausführung, InControl Apps, Lenkrad (Holz / Leder) , Sitz - Paket 7 - ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Land Rover Discovery 4 [14]

Typ Geländewagen
Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Karosserie Kombi

Weiterführende Informationen zum Thema Land Rover Discovery 4 [14] können Sie direkt beim Hersteller unter landrover.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zugmaschine

segeln 9/2014 - Mit dem Discovery 4 stellte Land Rover den Redaktionen bereits zum dritten Mal ein Zugfahrzeug zur Verfügung.Man nahm ein Auto in Augenschein, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen

Oberklasse-Downsizing

OFF ROAD 1/2014 - Im Praxistest befand sich ein Geländewagen, der nicht benotet wurde. …weiterlesen

Wir sind dann mal weg!

Auto Bild 29/2009 - Berücksichtigt haben wir auch den Restwert – das Geld würden man im Falle eines Verkaufs ja zurückbekommen. Bei den Berechnungen gehen wir von einer vierjährigen Haltedauer und einer jährlichen LaufLeistung von 15 000 Kilometern aus. Am Ende steht der Polo ganz vorn, was nur logisch erscheint: Ein Kleinwagen kostet im Unterhalt weniger. Schon der preisgünstige Dacia ist teurer, alle anderen liegen noch mal merklich drüber. …weiterlesen

Gezielt optimiert - Volkswagen Golf 2.0 TDI DSG Sieger in Deutsch-Japanisch-Fanzösischem Duell

Den Vorgänger gezielt optimieren, anstatt ein gänzlich neues Modell zu erfinden – mit dieser Stragegie hat der VW Golf 2.0 TDI DSG Comfortline einen Test des Magazin „ADAC Motorwelt“ für sich entscheiden können. Am Start waren beteiligt gewesen der Citroen C4 HDi FAP VTR Plus für Frankreich, der Toyota Auris 2.0 D-4D DPF Sol für Japan, und als weitere deutscher Vertreter der Opel Astra 1.7 CDTI Ecotec Innovation.

Auto-Hacking

PC-WELT 9/2012 - Die Mehrzahl der Lesegeräte kann aufgrund einer Normung der Protokolle und der Datenformate verschiedene Fahrzeuge auslesen. Die Fahrzeughersteller dürfen allerdings den Funktionsumfang gegenüber der Norm deutlich erweitern. Daher empfehlen wir, beim Kauf eines Adapters auf die Kompatibilität zu Ihrem Fahrzeug zu achten. Wenn Sie in der Auseinandersetzung mit Ihrer Werkstatt auf Nummer sicher gehen wollen, raten wir zur Hinzuziehung eines neutralen Zeugen beim Auslesen der Fehlermeldungen. …weiterlesen

Charakter-Frage

auto motor und sport 16/2014 - Folgen wir mal diesem Gedankengang, landen wir bei unseren zwei Testwagen, die auf den ersten Blick einen durch und durch vernünftigen Eindruck machen. Viertürige Limousinen der 4,80-Meter-Klasse, Hinterradantrieb, Hybrid. Klingt so rational wie der automobile Traum eines Studiendirektors, der sich mal was gönnen will. Und dann das: Unter den Motorhauben hocken nicht etwa frugale Downsizing-Vierzylinder. …weiterlesen