Kymco Like II S 125i CBS 2 Tests

ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Leicht­kraf­trol­ler
  • Hub­raum 125 cm³
  • Ver­brauch 2,8 l/100 km
  • Mehr Daten zum Produkt

Kymco Like II S 125i CBS im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „Plus: verzeihendes Fahrwerk; minimaler Wendekreis; angenehme Sitzposition; gute Ausstattung.
    Minus: braucht hohe Drehzahlen; zahnlose Bremse; wenig Wind- und Wetterschutz.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „... Ohne Kraftaufwand fällt der mit 128 kg ziemlich leichte Roller in die Ecke und lässt sich mit Verve um sämtliche Hindernisse manövrieren. Neben dem geringen Gewicht spielen die Zwölf-Zoll-Räder wie die handlingförderliche Fahrwerksgeometrie eine agilitätsfördernde Rolle. Stark vernachlässigter Untergrund setzt dem Treiben jedoch ein frühes Ende, da die Gabel wie die Federbeine recht unsensibel auf Unebenheiten reagieren. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe 4/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kymco Like II S 125i CBS

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Kymco Like II S 125i CBS

Allgemeine Daten
Typ Leichtkraftroller
Modelljahr 2019
Straßenzulassung vorhanden
Motor
Motortyp Verbrennungsmotor 4-Takt
Hubraum 125 cm³
Leistung in kW 8,5
Leistung in PS 11,6
Verbrauch 2,8 l/100 km
Schaltung Automatik
Fahrwerk
Radtyp Kleinradroller
Radgröße vorn 12 Zoll
Radgröße hinten 12 Zoll
Abmessungen
Tankinhalt 6,5 l
Gewicht vollgetankt 135 kg
Zuladung 148 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Kymco Like II S 125i CBS können Sie direkt beim Hersteller unter kymco.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Fast ohne Schwächen - 15 aktuelle Modelle im Vergleich

Keiner der vom ADAC getesteten Motorroller leistete sich, wie das Magazin „ADAC Motorwelt“ berichtet, eine außergewöhnliche Schwäche während der Tests. Die Modelle überzeugten vor allem durch ihre Wirtschaftlichkeit, die sie zu einer guten Alternative zu einem Auto machen. Bei den Leichtkraftrollern bis 125 cm³ setzte sich der Honda S-Wing 125 ABS knapp vor dem Peugeot-Scooter Satelis 125 ABS sowie dem Yamaha X-max 125 durch. Unter den Kraftrollern über 125 cm³ wiederum wurde der Yamaha T-max 500 ABS Testsieger.

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf