Like 50 (2,2 kW) Produktbild
ohne Note
2 Tests
Sehr gut (1,5)
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Hub­raum: 49 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 45 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Kymco Like 50 (2,2 kW) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der Like 50 ist ein angenehm funktionierender Allround-Scooter. Und dank seines klassischen Stylings eine willkommene Alternative zu den üblichen Dutzendgesichtern.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: klassische Optik; komfortables Fahrwerk; Topcase inklusive; leichtes Handling.
    Minus: schwache Motorleistung; maue Bremse hinten.“

Testalarm zu Kymco Like 50 (2,2 kW)

Kundenmeinungen (6) zu Kymco Like 50 (2,2 kW)

4,5 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (67%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)
  • Ein absoluter Hingucker und zuverlässig, wie all Kymcos!

    von karldag
    • Vorteile: elegant, einmaliges Design, akzeptabler Verbrauch, cooles Design, angemessener Verbrauch, durch langen Radstand sehr ruhiges Fahren
    • Geeignet für: Stadtverkehr, Kurzstrecke, Serpentinen, enge Kurven, gemütliche Überlandfahrten, gemütliche Landstraßenfahrten, Langstrecke, sportliches Reisen, Asphaltstraßen aller Art, kleine Leute
    • Ich bin: Allround

    Das ist mein 3. Kymco Roller und mit Abstand der Schönste !!! Er ist einfach um Längen besser, als ein Billig Roller vom Baumarkt! Sicher ist der Preis deftig, aber dafür bekommt man Qualität, die Seines gleichen sucht!!!
    Der Verbrauch ist genauso, wie ich ihn mag!
    Die Sitzbank ist gemütlich!
    Das Fahrgefühl ist mega toll!!!
    Natürlich muss man ihn pflegen und hegen, aber das dankt er mit Zuverlässigkeit!!!
    Ich bleibe bei Kymco!!!!
    Ich fahre einen 4 Takter!!!

    Antworten
  • Kymco Like 50

    von A.S
    • Vorteile: gutes Handling, gutes Preis-Leistungsverhältnis, gut ausleuchtendes Licht
    • Nachteile: ca. 3 Liter pro 100 Kilometer
    • Geeignet für: Stadtverkehr

    Fahre den like seit 3 wochen ,Verarbeitung ist sehr gut preis ist auch in Ordnung. Natürlich kann ich von 2kw nicht verlangen das es mich von der Sitzbank reist,aber fahrten in der Stadt und zur Arbeit sind voll in Ordnung,der Spritverbrauch könnte etwas niedriger sein 6,5 liter 200km aber vielleicht nach der 1 Inspektion ,wenn er neu eingestellt ist könnte es besser werden.
    im grossen +ganzen bin ich sehr zu frieden mit dem Like und ich würde ihn wieder kaufen.

    Antworten
  • Mein Like 50

    von Mommsi
    • Vorteile: gutes Handling, Bremsen, gut ausleuchtendes Licht, günstiger Verbrauch, Design
    • Nachteile: Motor könnte im 2-Mann-Betrieb etwas mehr Leistung haben, Laderaum, Gewicht, Seitenständer, Rost am Auspuffkrümmer (durch hochspritzendes Regenwasser)
    • Geeignet für: Überland- und Mischverkehr
    • Ich bin: Allround

    Anfangs von der Optik und Grösse sehr begeistert. Leider lies das dann stark nach.

    Denn das Teil ist leider so verbaut, das von Laderaum kaum die Rede sein sein. Ins angebliche Helmfach passt kein Integralhelm, wenn man seine Regenklamotten drin verstaut hat, ist es voll. Im Vorderen Bereich ein Fach, wo gerade mal Handy und Navi reinpassen. Dafür aber mit 12V Ladesteckdose serienmässig. Das Billig verarbeitete Serien Topcase wurde bei mir durch eine stabile 40Liter Version ersetzt.

    Dafür ist das Design echt der Hammer. Der Verbrauch bewegt sich (nach ein paar "Optimierungsmassnahmen") um die 2,7 L auf 100km. Jedoch Anzug und Kraft bei Gegenwind/Berg sind relativ Mau. Auf der Geraden ist der Anzug zu ertragen.

    Der angebaute Seitenständer ist mit Vorsicht zu geniessen, da dieser nicht einrastet und sofort einklappt, wenn der Roller mal angehoben wird. Das einklappen kann aber auch an einer leichten Steigung passieren.

    Durch den Plastikunterbau bei der Sitzbank, werden Fahrten für Menschen über ca 1,65m schnell anstrengend, weil man dann da sitzt wo der Kunststoff die Polsterung zwischen Fahrer und Sozius trennt.

    Aber die Bremsen haben ihren Begriff verdient. Lassen sich super dosieren und richtig reingelangt, auch mit beiden Rädern die Räder blockieren.

    Der Tankinhalt beträgt 6,5 Liter und reich für gerade 200km. Der Ölmessstab ist nur wenige Zentimeter vom Auspuff weg und man muss sehr aufpassen sich nicht zu verbrennen.

    Damit bin ich beim Punkt Preise für Ersatzteiel angekommen. Fa Kymco verlangt für Original Ersatzteile reichlich Geld. Beigleiche Teile gibt es sehr oft für 1/3 des Kymco Preises. Qualitätsunterschiede, konnte ich bisher nicht feststellen.

    Antworten
  • Weitere 3 Meinungen zu Kymco Like 50 (2,2 kW) ansehen
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorroller

Datenblatt zu Kymco Like 50 (2,2 kW)

Motor
Hubraum 49 cm³
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h

Weiterführende Informationen zum Thema Kymco Like 50 (2,2 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter kymco.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: