KTM Sportmotorcycle 250 EXC im Test

(Motorrad)
  • Gut 1,7
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Enduro / Moto­cross
Zylinderanzahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • 250 EXC [12]
  • 250 EXC-F (27 kW) [14]

Tests (3) zu KTM Sportmotorcycle 250 EXC

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 26/2013
    • Erschienen: 12/2013
    • Produkt: Platz 1 von 3

    213 von 250 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten, „Sieger Motor“,„Sieger Sonstiges“

    Getestet wurde: 250 EXC-F (27 kW) [14]

    „... Straffe Federung und ein spritzigerer Motor prädestinieren sie für die Hatz auf Cross Country-Pisten.“  Mehr Details

    • TÖFF

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 250 EXC-F (27 kW) [14]

    „... Die 250er hat deutlich an Drehmoment zugelegt und viel an Fahrbarkeit in unteren Drehzahlbereichen gewonnen. ... Gerade wenn es im Gelände richtig zur Sache geht und man an seine fahrerischen Grenzen stösst, hilft einem die neue, viel gutmütigere und berechenbare Motorcharakteristik aus manchem selbst angerichtetem Schlamassel heraus. ...“  Mehr Details

    • CROSS Magazin

    • Ausgabe: 8/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 250 EXC [12]

    „... Satt und kraftvoll drückt die EXC voran, mehr Leistung braucht kein Mensch, zumindest nicht im Hobbybereich. Ein typischer Zweitakter, allerdings gutmütig mit guter Traktion will man meinen. Doch Vorsicht, im Grenzbereich zeigt sich ein abrupter Abriss der Bodenhaftung. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KTM Sportmotorcycle 250 EXC

Typ Enduro / Motocross
Nennleistung 16 bis 30 kW
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 108 kg

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Sportmotorcycle 250 EXC können Sie direkt beim Hersteller unter ktm.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Drecksarbeit

TÖFF 9/2013 - Egal, ob Profi oder Amateur: Mit den brandneuen EXC-Modellen Jahrgang 2014 macht man sich jetzt noch leichter schmutzig.Die Zeitschrift Töff prüfte ein Motorrad, vergab jedoch keine Endnote. …weiterlesen

Ungleiche Schwestern

CROSS Magazin 8/2011 - Das Fazit Es steht außer Frage, die 250EXC wurde für den Enduro-Bereich konstruiert und abgestimmt, deshalb ist sie genau dort auch eindeutig der Chef im Ring. Dennoch überrascht die Tatsache, dass die meisten Hobbypiloten mit ihr selbst auf der MX-Strecke nicht schlechter vorankamen als mit der 250SX. Lediglich die für Motocross deutlich zu weiche Gabel und der schlechte Hinterradreifen schrecken ab. Wenn diese Mankos behoben werden, könnte man die EXC auch in ESXC umtaufen. …weiterlesen

Nass gemacht

MOTORRAD 26/2013 - Im Sport dreht es sich vor allem um eins: Wer macht wen nass? KTM hat die neue 250er erheblich weiterentwickelt und schickt für die Saison 2014 zusätzlich Husqvarna ins Feld. Kann die Gas Gas als eine der wenigen Gegnerinnen da noch gegenhalten?Testumfeld:Es befanden sich 3 Enduros im Vergleichstest, die mit Bewertungen von 190 bis 213 von jeweils 250 Punkten versehen wurden. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk und Sonstiges (Gewicht, Verarbeitung/Ausstattung und Preis). …weiterlesen