Gut (1,8)
1 Test
ohne Note
22 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Kapa­zi­tät Was­ser­tank: 0,8 l
Mehr Daten zum Produkt

Krups Nescafé Dolce Gusto Oblo im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (88,6%)

    Platz 10 von 15

    „... aus Kunststoff gefertigt und weist eine gute Verarbeitungsqualität auf. ... Die Zubereitung einer Tasse Café Crema nimmt 32 Sekunden in Anspruch. Frisch gebrüht hat dieser eine Temperatur von 72 ºC. Die Crema ist hoch und überwiegend feinporig. Bei Kaffeegetränken mit Milchschaum ist dieser hoch und von cremiger Konsistenz. ... kann mit den zahlreichen Kapselvarianten unterschiedlichste Getränke zubereiten.“

zu Krups Nescafé Dolce Gusto Oblo

  • Dolce Gusto Oblo Krups KP110T Nescafé Kaffeekapselmaschine (manuell) Titan
  • Krups KP 1105 Nescafé Dolce Gusto Oblo Kaffeekapselmaschine (manuell) rot
  • Krups KP 1108 Nescafé Dolce Gusto Oblo Kaffeekapselmaschine (manuell) schwarz

Kundenmeinungen (22) zu Krups Nescafé Dolce Gusto Oblo

4,3 Sterne

22 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
24 (109%)
4 Sterne
7 (32%)
3 Sterne
4 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

19 Meinungen bei eBay lesen

4,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Krups Nescafé DolceGusto Oblo

Manu­elle Ein­stel­lung der Tas­sen­füll­menge

Krups Nescafé Dolce Gusto ObloSeit der „Genio-“Baureihe beherrschen die Maschinen für die Nescafé Dolce Gusto-Kapseln eigentlich die Kunst, die auf die Menge des Kaffeepulvers beziehungsweise die Kaffeespezialität abgestimmte Tassenfüllmenge automatisch einzustellen. Bei der neuen Modellbaureihe Oblo von Krups dagegen muss der Benutzer diese manuell auswählen, was auf der anderen Seite natürlich den Vorteil bietet, sich den Kaffee nach individuellen Wünschen zubereiten zu können.

Milchschaum nur aus Kapseln

Einen zweiten Punkt gilt es ebenfalls vor einer Anschaffung zu beachten. Denn die Kapselmaschine versteht sich leider nicht darauf, Schaum aus frischer Milch herzustellen. Milchkaffee- und vor allem Milchschaumliebhaber sind also auf die entsprechenden Kapseln angewiesen, und einige Spezialitäten haben speziell in diesem Punkt von Kunden, aber auch Testpersonen keine allzu guten Benotungen in der Geschmacksprüfung enthalten. Der Milchschaum selbst wiederum gelingt der Maschine trotz Kapselmethode trotzdem gut, wie erst kürzlich das „ETM Testmagazin“ festgestellt hat. Er falle „hoch“ aus und sei von „cremiger Konsistenz“, was übrigens auch auf die von der Maschine produzierte Creme zutreffe. Für Espresso-Liebhaber wiederum scheint die Krups wie alle nahezu alle neueren Modelle der Dolce-Gusto-Serie eine sichere Bank zu sein. Der Brühdruck stimmt nämlich und nur die Temperatur stößt ab und zu auf etwas Missfallen, die Kaffeespezialität könnte einigen gern einen Tick heißer ausfallen. Die Unterschiede zu den Kaspelmaschinen der Konkurrenz sind allerdings nicht sonderlich groß.

Schnell und Platz sparende Bauweise

Kapselmaschinen sind darauf ausgerichtet, die Lust auf einen heißen Kaffee nicht lange hinauszuzögern, und die Krups leistet sich in dieser Hinsicht selbstverständlich keinen Patzer. Nach etwa einer halben Minute beginnt sie mit dem Brühprozess. Viel Platz dafür benötigt sie nicht, das Gerät misst schmale und daher Platz sparende 28,5 mal 25 mal 16 Zentimeter. Das runde Design wiederum ist Geschmackssache und bedarf keiner Diskussion. Das kompakte Design hat auf der anderen Seite einen mit 0,8 Liter recht kleinen Wassertank zur Folge, den es ebenfalls in Rechnung zu stellen gilt.

Fazit

Die neue Modellserie wird die Erfolgsgeschichte der Dolce-Gusto-Kapselmaschinen von Krups (die übrigens seit Kurzem auch von De Longhi angeboten werden) ohne Frage fortschreiben. Die Kapselmaschinen haben mittlerweile genauso ihre Liebhaber und Anhänger gefunden wie die angebotenen Kapselsorten, zu denen übrigens auch Kaltgetränke wie etwa Eiskaffee gehören. Ein spontaner Kauf empfiehlt sich allerdings nicht unbedingt, denn erfahrungsgemäß denken sich die Hersteller des Öfteren „Aktionstage“ oder Ähnliches aus, während derer entweder die Anschaffungskosten kurzfristig in den Keller fallen oder Zugaben wie Kapselsets die Summe versüßen. Momentan liegt die in drei Farbversionen, nämlich als KP1108 in Schwarz, KP1105 in Rot und als KP1101 in Weiß erhältliche Maschine regulär bei rund 100 Euro, das Sparpotenzial liegt aber während solcher Aktionstage mitunter bei der Hälfte dieser Summe. Also: Augen auf!

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Krups Nescafé Dolce Gusto Oblo

Max. Tassen pro Brühvorgang 1
Bedienung über Display fehlt
Technische Daten
Kapazität Wassertank 0,8 l
Leistung 1500 W
Ausstattung
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Höhenverstellbarer Auslauf vorhanden
Kaffeestärke einstellbar fehlt
Tassenfüllmenge einstellbar vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Krups Nescafé DolceGusto Oblo können Sie direkt beim Hersteller unter krups.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: