• Gut 2,0
  • 7 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 10 MP
Mehr Daten zum Produkt

Kodak Easyshare M1033 im Test der Fachmagazine

  • 57,5 Punkte

    Platz 36 von 40

    „... Während das Histogramm bunt und gut erkennbar erscheint, fehlt die Anzeige von Belichtungszeit und Blende. Außerdem rauscht die Vorschau stark, und der integrierte Blitz ist relativ schwach. ...“

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Wer eine hübsche kleine Kompaktkamera sucht, die gute Bilder macht und sich einfach bedienen lässt, ist bei der Kodak M1033 an der richtigen Stelle.“

    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,0)

    „Plus: Sehr einfache Bedienung; Großes Display.
    Minus: Kein Bildstabilisator.“

  • „befriedigend“ (2,93)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 8 von 16

    „Plus: Gute Fotoqualität; Sehr hohe Videoauflösung.
    Minus: Sehr wenige Einstellungsmöglichkeiten.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Die EasyShare erkennt Gesichter und andere Motive von selbst und stellt sich selbst darauf ein. Fotos und Videos können auch mit HD-Auflösung aufgenommen werden.“

  • 57,5 Punkte

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 6 von 10

    „Wer sich gerne auf die Kameraautomatik verlässt, bekommt mit der M1033 eine praktische, optisch ansprechende Kamera zum fairen Preis ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 12/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juni 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,4 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: attraktives Metallgehäuse; großes Display; kräftige Farben.
    Was uns nicht gefällt: nur grundlegende Bildbearbeitungsfunktionen; niedrige Aufnahmegeschwindigkeit; selbst bei 10-Megapixel-Bildern wenig Details.“

Kundenmeinungen (18) zu Kodak Easyshare M1033

3,1 Sterne

18 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
4 (22%)
4 Sterne
3 (17%)
3 Sterne
3 (17%)
2 Sterne
3 (17%)
1 Stern
3 (17%)

3,0 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Camera nicht emfehlenswert

    von Hardy 1806
    • Vorteile: akzeptabler Preis
    • Nachteile: Bilder unscharf, Bilder unterbelichtet, Bildqualität nimmt bei bestimmten Einflüssen stark ab, Display bei grellem Sonnenlicht schlecht zu erkennen, lässt sich nicht mehr einschalten

    Die M1033 haben wir nun 2 Jahre. In der Zwischenzeit haben wir etliche Aufnahmen damit gemacht.
    Jedoch sind wir mit den Ergebnissen nicht so besonders zufrieden.

    Des öfteren hat die Camera Aussetzer. Sie fährt dann das Objektiv aus und anschließend geht nichts mehr.
    Maßnahme Accu entnehmen und wieder neu einsetzen.
    Inzwischen ist sie soweit, dass noch nicht einmal diese Maßnahme etwas nützt. Auch lässt sich der Accu nicht mehr aufladen
    Alles in allem nicht weiter zu emfehlen.

    Antworten
  • genial

    von Benutzer

    ich hab mir die kodak easyshare m 1033 nach ausführlichen vergleichen geholt.
    und ich muss sagen, die kamera überzeugt restlos.
    besonders beeindruckend ist der auto-modus, wobei die kamera immer perfekte bilder schießt. für den normalen gebrauch ist dieser modus ein segen denn ohne langes einstelle schießt man qualitativ hohe bilder.
    doch auch für aufwendigere fotografie ist die kamera gut geeignet, es gibt unzählige voreingestellte modus, sowie einen modus, wo sich jede einstellung individuell vornehemn lässt.
    zudem überzeugt der videomodus der kamer. in dieser preisklasse findest man einfach keine andere kamer, die in hd auflösung videos aufnimmt, und zwar mit 30 bildern die sekunde.

    kurz gesagt ist die m 1033 der perfekte alrounder mit hohen standards
    sie ist sehr bedienungsfreundlich, gut verarbeitet, das große 3 " display ist ein segen, und jedes foto ist mit den 10 megapixeln ein hingucker

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Easyshare M1033

HD-​Videos mit Hin­der­nis­sen

Die 10-Megapixel-Kamera Kodak Easyshare M1033 nimmt Fotos und Videos in HD-Qualität auf. Fotos können in höchster Auflösung auch im 16:9-Format geschossen werden und Filme werden in einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde aufgezeichnet. Besondere Momente in den eigenen Videoaufzeichnungen können per Lesezeichen markiert werden und lassen sich so besonders schnell wiederfinden.

Wie reviews.cnet.co.uk berichtet lassen sich die Videos in voller HD-Auflösung jedoch nicht ohne weiteres in dieser guten Qualität betrachten. Der Eigentümer der M1033 muss sich eine der Kodak HDTV-Kamerastationen (etwa 100 Euro) anschaffen, dann erst können die Videos in HD-Qualität (720p, kein HDMI) gezeigt werden. Leider lasse die Tonqualität ebenfalls zu wünschen übrig, so die Tester.

Verirrte Gesichtserkennung

Eine kleine Anekdote am Rande bietet die Gesichtserkennung: Die Kodak Easyshare M1033 lässt sich von Ziffernblättern verwirren und hält diese ab und zu für Gesichter. Also aufgepasst, wenn die Oma neben ihrer Standuhr posiert – die M1033 könnte statt der Dame die Uhr bevorzugen und die Aufnahme auf scharfe Zeiger hin optimieren.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kodak Easyshare M1033

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 94 x 21 x 58 mm
Art des Objektives Zoomobjektiv
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Nachtmodus
  • Metadaten-Tag
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 10 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 64 / 100 / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm-105mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 5x
Maximale Blende f/3,5-5,7
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 2,3"
Filter & Modi
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 126 g

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak Easyshare M1033 können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dalai Lachma!

Computer Bild 13/2008 - Kodak Easyshare M1033 Die Easyshare M1033 konnte im Test Videos mit hochaufgelösten Bildern aufnehmen (HD-Auflösung 1280 x 720). Die Filme wirkten aber grießelig durch Farbrauschen. Tageslichtfotos hatten eine „gute“ Quali- tät, Blitzaufnahmen waren trotz leichtem Blaustich insgesamt „befriedigend“. …weiterlesen

Kodak M1033

PC-WELT 9/2008 - Erst bei ISO 1600 waren die Bildfehler sichtbar. Auch die Eingangsdynamik fiel erst bei dieser Lichtempfindlichkeit schlecht aus. Die Ausgangsdynamik blieb über den gesamten Empfindlichkeitsbereich hoch. Fertige Bilder lassen sich mit Effekten, einer Textkennzeichnung und/oder einem Soundclip versehen. Die automatische Gesichtserkennung identifiziert Gesichter und richtet Belichtung sowie Schärfe darauf aus. …weiterlesen