ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Kobil IDToken im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 10.04.2012 | Ausgabe: 9/2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Kobils iDtoken ist ein praktisches Lesegerät für kontaktlose Karten, mit dem sich die eID-Funktion des Personalausweises an verschiedenen Arbeitsplätzen nutzen lässt. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kobil IDToken

Passende Bestenlisten: Scanner

Datenblatt zu Kobil IDToken

Eignung & Formate
Typ
  • Dokumentenscanner
  • Handscanner
Ausstattung
Schnittstellen USB

Weiterführende Informationen zum Thema Kobil KCT110r1 können Sie direkt beim Hersteller unter kobil.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Multitalent

schmalfilm - Ein Neuer musste her, einer, der noch mehr Formate kann. Nach Einführung der erfolgreichen Filmscanner flashtransfer HD und flashscan vario ist bei MWA die Zeit reif für den flashtransfer choice - ein Filmtransfersystem für Normal 8, Super 8, 9,5 mm, 16 mm und Super 16. Wer will, bekommt auch die Exoten 17,5 mm und 28 mm dazu.Auf 3 Seiten stellt die Zeitschrift schmalfilm (4/2012) einen neuen Abtaster von MWA vor, der es mit jeder Menge Formaten aufnehmen kann. …weiterlesen

Neues und Tipps rund ums Scannen

FineArtPrinter - Wer arbeitet heute noch mit Film? Dabei gilt es, wertvollste Archivbestände zu digitalisieren. Auch Ihre! Insofern ist Scannen noch immer aktuell. Selbst für Anwender, die heute noch Film belichten, ist dieser Workflow dank Scanning keine Sackgasse, denn der Scanner schlägt die Brücke vom Film in die digitale Ära. Roberto Casavecchia berichtet. …weiterlesen

Per Lichtstrahl in den PC gebeamt

PCgo - Ein Scanner verwandeld Text- und Bilvorlagen in digitale Dateien. Wir haben Ihnen im folgenden Artikel wichtige Tipps für die Digitalisierung zusammengestellt.In diesem dreiseitigen Ratgeber gibt PCgo (1/2010) acht wertvolle Tipps zur Nutzung von Scannern. …weiterlesen

Hohe Leistung und geringer Stromverbrauch - Die neuen A3-Modelle

Canon kündigt für den 1. Mai 2009 die Auslieferung von drei neuen A3-Scannern an, die eine hohe Leistung bringen, sich durch Bedienfreundlichkeit auszeichnen und wenig Energie verbrauchen sollen. Die Geräte mit den Produktbezeichnungen imageFormula DR-7550C sowie DR-9050C lösen das bisherige Modell DR-7580 beziehungsweise DR-9080 ab. Der imageFormula DR-6065C wiederum ergänzt als Neuling das Portfolio an Hochleistungs-Scannern von Canon. Laut Hersteller wurde gegenüber den Vorgängern insbesondere das ergonomische Design der Frontzufuhr- und Frontausgabe-Funktion noch einmal verbessert, wobei Canon Kundenwünsche berücksichtigt haben will. So ist das Bedienfeld bei den neuen Modellen tiefer angeordnet, um die Zugänglichkeit eines am Schreibtisch sitzenden Benutzers zu erleichtern sowie Ermüdungserscheinungen vorzubeugen.

Alles digital

FACTS - Das machte ihn letztendlich zum Testsieger. Der hohe Preis des Fujitsu fi-6010N verhinderte eine bessere Platzierung. In Sachen Test brachte das System gute Ergebnisse in Produktivität und Qualität. Der 7000 n/nx von HP ist sehr gut ausgestattet, doch leider etwas zu teuer. An den Testergebnissen in Sachen Produktivität und Qualität gibt es kaum etwas auszusetzen. Etwas laut, aber einfach zu bedienen, gut ausgestattet und vor allem sehr schnell. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf