• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 6 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
6 Meinungen
Gaming-​Maus: Ja
Kabel­ge­bun­den: Ja
Max. Sen­sor-​Auf­lö­sung: 12000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

KM-Gaming K-GM4 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Pro: hochwertiges Gehäuse; präzise Sensorik; gute Gleiteigenschaften; angenehme Handhabung; intuitive Software; sinnvolle Features (Makro-Timing-Funktion, RGB-Beleuchtung); langes, flexibles Kabel; günstig.
    Contra: Gewicht nicht anpassbar; weniger für kleine Hände und Linkshänder geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu KM-Gaming K-GM4

  • KM-Gaming K-GM4 optische RGB 12.000cpi Gaming Maus USB [Pixart PMW3360 Sensor /
  • KM-Gaming K-GM4 optische RGB 12.000cpi Gaming Maus USB [Pixart PMW3360 Sensor /
  • KM-Gaming K-GM4 optische Gaming RGB Maus mit 12.000dpi * NEU

Kundenmeinungen (6) zu KM-Gaming K-GM4

4,3 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (67%)
4 Sterne
1 (17%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

K-GM4

Gaming-​Modell mit gutem Preis-​Leis­tungs-​Ver­hält­nis

Stärken
  1. sehr ergonomisches Chassis inkl. Daumenablage
  2. RGB-Beleuchtung
  3. textilummanteltes USB-Kabel
  4. günstiger Preis
Schwächen
  1. für große Hände und Linkshänder ungeeignet

Die K-GM4 ist eine ziemlich günstige Gaming-Maus von KM-Gaming, die bereits optisch verdeutlicht, dass hier Ergonomie im Spiel ist. Sie besitzt eine seitliche Daumenablage und auch das Chassis an sich ist gut an die Hand angepasst. Das große Manko: nur an die rechte Hand. Als Linkshänder ist diese Maus für Sie leider ungeeignet. Im Inneren werkelt ein ziemlich präziser 12.000-dpi-Sensor, der genug Leistung für jede Art von Anwendung bringt. Auf der Unterseite befindet sich neben dem Mausrad und dem Rückenlogo ein LED-Leuchtstreifen, der für Gaming-typische Unterbodenbeleuchtung sorgt. Diese können Sie mithilfe der Software beliebig konfigurieren. Auch das USB-Kabel entspricht moderner Gaming-Technik und ist textilummantelt, wodurch es nicht so leicht abknickt und Kabelbrüche minimiert werden. Sie können die 7 Tasten flexibel und frei belegen, ebenso ganze Makro-Abfolgen definieren. Wenn Sie Rechtshänder sind, profitieren Sie von der angenehmen Form und der hohen Gleitfähigkeit. Das Plastik-Chassis sieht auf den ersten Blick jedoch nicht sehr hochwertig aus. Erfahrungsgemäß nutzt sich die leicht angeraute Oberfläche an ständigen Kontaktpunkten recht schnell ab.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KM-Gaming K-GM4

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 7
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Modifizierbares Gehäuse fehlt
Ummanteltes Kabel vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Bluetooth) fehlt
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 12000 dpi
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 110 g

Weiterführende Informationen zum Thema KM-Gaming K-GM4 können Sie direkt beim Hersteller unter km-gaming.shop finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

KM-Gaming K-GM5Razer Basilisk X HyperSpeedCooler Master MM711Kingston HyperX Pulsefire RaidSharkoon Light² 200Corsair Scimitar RGB EliteThermaltake Level 20 RGB Gaming MouseGlorious PC Gaming Race Model DLogitech Pebble M350Microsoft Designer Bluetooth Mouse