• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Cen­ter-​Laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

RP-404C

Hoch­wer­ti­ger Cen­ter-​Laut­spre­cher

Stärken
  1. guter Klang erwartbar
  2. edle Optik
  3. als Teil eines Surroundsystems verwendbar
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Ob alleine oder als Teil eines Surroundsystems, vom RP-404C dürfen Sie einen detailreichen, satten Sound erwarten, steht der amerikanische Traditionshersteller Klipsch doch für hochwertige Audio-Produkte. Auch das typische, klassische Design, gepaart mit einer edlen Verarbeitung, kommt bei diesem Center-Lautsprecher wieder zu Tage. Seine Stärken dürfte er vor allem im Zusammenspiel mit einem Subwoofer, zwei Satelliten und zwei Standlautsprechern ausspielen, also einem klassischen 5.1-System, für das Sie sich aber zusätzlich einen passenden HiFi-Receiver anschaffen sollten. Aussagekräftige Tests oder Rezensionen zu der Box stehen bis dato noch aus.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

zu Klipsch RP-404C

  • Klipsch RP-404C Centerlautsprecher (Stk.) schwarz
  • Klipsch RP-404C Centerlautsprecher (Stk.) walnuss (Echtholzfurnier)
  • Klipsch RP-404C
  • Klipsch Reference RP-404C Walnuss
  • Klipsch Klipsch RP-404C ebony - Stück
  • Klipsch RP-404C Center-Lautsprecher, Ebony
  • Klipsch RP-404C (Schwarz) Centerlautsprecher pro Stk.
  • Klipsch RP-404C (Walnuss) Centerlautsprecher pro Stk.
  • Klipsch Reference RP-404C Walnuss
  • Klipsch RP-404C

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Klipsch RP-404C

Typ Center-Lautsprecher
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 125 W
Frequenzbereich 59 Hz - 25 kHz
Gewicht 12,7 kg
Maximale Belastbarkeit / Leistung 500 W
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 97 dB
Material Gepresstes Holz
Abmessungen
Breite 66,04 cm
Tiefe 33,02 cm
Höhe 14,39 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1065813, 1065814

Weiterführende Informationen zum Thema Klipsch RP-404C können Sie direkt beim Hersteller unter klipsch.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Die andere Liga

HIFI-STARS Nr. 34 (März-Mai 2017) - Wer stolzer Besitzer eines etwas älteren Ascendo "System M" und Freund der aktuellen Gesamtperformance ist, findet im Updateservice von Ascendo alle Möglichkeiten. Details lassen sich beim autorisierten Ascendo-Fachhändler erfahren. Was hierbei alles machbar ist, erstaunt und spricht ein weiteres Mal für Deutsches HiFi und seine Flexibilität wie gleichermaßen Langlebigkeit. Heute spricht man von Nachhaltigkeit - dabei gibt es so etwas schon lange! …weiterlesen

Klein, stark, schwarz

Heimkino 3-4/2015 - Als Besonderheit kann die "Time-Lens-Technologie" angesehen werden, mit deren Hilfe ein zeitrichtiges Abstrahlverhalten erzielt werden soll. Dazu versetzt Polk Audio den Hochtöner etwas nach hinten, um die akustischen Zentren von Mittel- und Hochtöner auf eine Ebene zu bringen. Bei den baugleichen Satelliten handelt es sich um vollwertige Zweiwegesysteme, die mit je einem 65-mm-Tiefmitteltöner und je einer 13-mm-Kalotte mit Seidenmembran ausgestattet sind. …weiterlesen

Modell T

HiFi Test 6/2013 (November/Dezember) - Ein Blick auf die Rückseite der rechten Box offenbart die Besonderheit, denn hier findet sich das Aktivmodul samt Stereoverstärker für Lautsprecher und diverse Anschlussmöglichkeiten. Während die rechte Box als aktiver "Master" fungiert, wird die linke Box per Lautsprecherkabel an den rechten Lautsprecher angeschlossen. Zweimal 55 Watt liefert das Endstufenmodul der rechten T12, genug für dynamische Musikwiedergabe. …weiterlesen