Klipsch Palladium P-17 B 2 Tests

Gut (1,7)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Regal­laut­spre­cher
  • Mehr Daten zum Produkt

Klipsch Palladium P-17 B im Test der Fachmagazine

  • „überragend“ (High-End-Klasse; 91 Punkte)

    3 Produkte im Test

    „Plus: Neutral, super präzise, trockene Bässe und holographisch exakte Projektion.
    Minus: Pegel kennt Grenzen, Raumabbildung flach und sehr nah.“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“ (72 Punkte)

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Großformatige Nobel-Kompaktbox mit Horntreibern und eigenständiger Optik. Klingt sehr straff und direkt, dynamisch jederzeit kontrolliert.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Klipsch Palladium P-17 B

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Klipsch Palladium P-17 B

Typ Regallautsprecher
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 51 Hz - 24 kHz
Wege 3
Maximale Belastbarkeit / Leistung 350 W
System-Komponenten Regallautsprecher
Abmessungen 234 x 343 x 506 mm
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 13,6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Klipsch Palladium P-17 B können Sie direkt beim Hersteller unter klipsch.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Aktiv-isten

AUDIO - Die Vielfalt an Aktivkonzepten und Anwendungen ist groß – und sie wird immer größer. Deshalb ein Wort zur Einstufung: Aufgrund ihrer Größe haben wir die Adam als Nahfelder betrachtet, Abacus und Nubert dagegen als Kompaktboxen – sie finden sich deshalb auch in unterschiedlichen Bestenlisten. Das Canton-Set dürfte dagegen eher Spielpartner von Flat-TV und Co. werden und ist deshalb als Heimkino-Komplettanlage eingestuft. Achtung: Diese Punktzahlen sind nicht kompatibel! …weiterlesen

Power-Bar

AUDIO - Klipsch: genau auf den Hörer richten, Hörabstand ab 2 Meter, in trockenen Räumen besser 3. Freistehend Bass recht schlank. JBL: genau auf den Hörer richten, Mitteltöner etwas über Ohrhöhe. Hörabstand minimal 2,5 Meter. Wandnah wird der Bass fett. Einzelteile: Der Bass mit massivem Gusskorb erinnert an JBL-Modelle aus dem PA-Bereich, ebenso der Druckkammertreiber mit ringförmiger Öffnung zum Hornfortsatz (Pfeil). Die Weichen (links) greifen auch zur Linearisierung und Pegelanpassung ein. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf