Gut (1,8)
8 Tests
ohne Note
33 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: SSD
Schnitt­stel­len: M.2 (PCIe)
Garan­tie­zeit: 5 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von KC2000

  • KC2000 (1 TB) KC2000 (1 TB)
  • KC2000 (500 GB) KC2000 (500 GB)
  • KC2000 (250 GB) KC2000 (250 GB)
  • KC2000 (2 TB) KC2000 (2 TB)
  • Mehr...

Kingston KC2000 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,4)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: KC2000 (500 GB)

    Stärken: sehr gute Schreib- und Leseperformance.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,65

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 4
    Getestet wurde: KC2000 (1 TB)

    „Plus: Gute Leseleistung.
    Minus: Schwächelt etwas im Schreiben.“

  • „gut“ (1,80)

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: KC2000 (1 TB)

    Lesegeschwindigkeit (40%): „Hohe Leserate“ (2,0);
    Schreibgeschwindigkeit (40%): „Sehr hohe Schreibrate“ (1,4);
    Zugriffszeiten (20%): „Mehr Vorgänge beim Schreiben“ (2,2).

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: KC2000 (1 TB)

    „... Beim Schreiben ... schwächelt die KC2000 etwas, zudem ist sie etwa 20 Euro teurer als die beiden anderen Modelle. ...“

  • „sehr gut“ (1,3)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: KC2000 (1 TB)

    Stärken: hohe Schreib- und Leseperformance.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,3)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: KC2000 (2 TB)

    Stärken: sehr gute Transferraten beim Lesen und Schreiben.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: KC2000 (1 TB)

    „Positiv: Schnelle sequenzielle Schreibraten; Sehr niedrige Latenzen; TCG Opal 2.0; Sehr gute Ergebnisse im PCMark08.
    Negativ: je nach Anwendung schwache Transferraten; Geringere TBW-Angaben als der Vorgänger.“

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Pro: lange Herstellergarantie; hohe Lebensdauer; ordentliche Performance.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kingston KC2000

zu Kingston KC2000

  • Kingston KC2000 (SKC2000M8/250G) M.2 2280 NVMe SSD 250G
  • KINGSTON KC2000 Festplatte Retail, 250 GB mSSD M.2 via NVMe, intern
  • Kingston KC2000 500 GB SKC2000M8/500G, SSD (NVMe PCIe 3.0 x4, M.2 2280)
  • Kingston KC2000 (250 GB, M.2 2280), SSD
  • Kingston KC2000 NVMe 250 GB - Solid State Disk - Intern
  • Kingston KC2000 500GB Interne M.2 PCIe NVMe SSD 2280 M.2 NVMe PCIe 3.0 x4 Retail
  • Kingston KC2000 500GB Interne M.2 PCIe NVMe SSD 2280 M.2 NVMe PCIe 3.0 x4 Retail
  • Kingston SSD KC2000 M.2 NVMe 500GB
  • Kingston KC2000 - SSD - verschlüsselt - 500GB - intern - M.2 2280 -
  • Kingston NVMe PCIe SSD M.2 KC2000 500GB
  • Kingston KC2000 (SKC2000M8/250G) M.2 2280 NVMe SSD 250G
  • Kingston KC2000 NVMe PCIe SSD 250GB, M.2 PCIe NVMe 3.0 x2 3D-NAND SKC2000M8/250G

Kundenmeinungen (33) zu Kingston KC2000

4,3 Sterne

33 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
25 (76%)
4 Sterne
3 (9%)
3 Sterne
25 (76%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
6 (18%)

4,3 Sterne

33 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

KC2000

Lesen kann er; nur schrei­ben nicht ganz so schnell

Stärken
  1. Toshiba-Chips mit hoher Speicherdichte
  2. langlebiger TLC-NAND
Schwächen
  1. schlechtes Preis-je-Gigabyte-Verhältnis
  2. Schreibrate zu niedrig

Kingston verbaut in seinen neuen PCIe-SSDs bereits den neuesten Toshiba-Speicher, der in nunmehr 96 Lagen angeordnet wird. Das heißt, auf einem kleinen Kärtchen mit 80 mm Standardlänge passt nun schlichtweg mehr Speicher, der durch die physische Nähe auch schneller angebunden ist. Dies wirkt sich hier vor allem in einer hohen, stabilen Leserate aus, auch und insbesondere bei vielen kleinen Einzeldateien. Wo der Kingston-Speicherchip hingegen überraschend schwächelt, ist die Schreibrate. Die liegt beim sequenziellen Vorgehen rund 20 % unter den Raten von vergleichbaren Konkurrenzprodukten. Das erstaunt, weil der Speicher je Gigabyte auch zu den teureren gehört. Dafür wird langlebiger TLC-NAND verwendet – im Gegenzug zum immer beliebteren, preiswerteren, aber auch leider kurzlebigeren QLC-NAND.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Kingston KC2000

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 3,5 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Kingston KC2000 können Sie direkt beim Hersteller unter kingston.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: