Kingston KC3000 5 Tests

Sehr gut (1,3)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­no­lo­gie SSD
  • Schnitt­stel­len M.2 (PCIe)
  • Garan­tie­zeit 5 Jahre
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von KC3000

  • KC3000 (1TB)

    KC3000 (1TB)

  • KC3000 (2TB)

    KC3000 (2TB)

Kingston KC3000 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 7/2022
    • Details zum Test

    Endnote ab 01.07.22 verfügbar

    Getestet wurde: KC3000 (1TB)

    „... Im Test erreicht das SSM 6940 MByte/s beim Lesen und 5710 MByte/s beim Schreiben. Das sind sehr gute Werte, die Spieler sehr gern sehen. Beim sequenziellen Transfer glänzt der Datenträger von Kingston ebenfalls mit sehr hohen Werten. Gerade die 6069 MByte/s beim sequenziellen Lesen beschleunigen die externe Sicherung von Spielen auf einer mobilen SSD erheblich. ...“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 6/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: KC3000 (1TB)

    „Die Kingston KC3000 überzeugt mit sehr guten Transferraten, Top-Zugriffszeiten und ordentlicher Kühlleistung. Die SSM ist universell einsatzbereit.“

  • ohne Endnote

    13 Produkte im Test
    Getestet wurde: KC3000 (1TB)

    „... Dank des schnellen Controllers und rund 120 GByte SLC-Cache schreibt die KC3000 schnell, auch bei 90-prozentiger Füllung der SSD kommt sie auf 5,8 GByte/s – jeweils über eine Minute gemessen, der SLC-Cache ist damit bereits gefüllt.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“ (1,5)

    Getestet wurde: KC3000 (2TB)

    Pro: hervorragende Lese- und Schreib-Transferraten.
    Contra: mittelmäßige IOPS-Werte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: KC3000 (2TB)

    „Positiv: Hohe Anwendungsleistung; Gutes Cache-Verhalten; Fünf Jahre Garantie; Hohe TBW-Angaben.
    Negativ: Schwache Kopierleistung; Kühlung unterdimensioniert; Zu teuer.“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kingston KC3000

zu Kingston KC3000

  • Kingston KC3000 PCIe 4.0 NVMe M.2 SSD - Hochleistungsspeicher für Desktop-
  • Kingston »KC3000 PCIe 4.0 NVMe M.2« interne SSD (1024 GB) 7000 MB/S
  • Kingston KC3000 SSD 1024 GB SKC3000S/1024G
  • Kingston Technology KC3000 M.2 1024 GB PCI Express 4.0 3D TLC NVMe (
  • Kingston »KC3000 PCIe 4.0 NVMe M.2« interne SSD (1024 GB) 7000 MB/S
  • Kingston KC3000 SSD PCIe 4.0 NVMe M.2 - 1TB
  • Kingston KC3000 (1024 GB, M.2 2280), SSD
  • Kingston 1024G KC3000 NVME M.2 SSD SKC3000S/1024G
  • Kingston SSD 1024GB 6.0/7.0 KC3000 P4 M.2 KIN
  • Kingston KC3000 SSD 1 TB M.2 2280 PCI Express 4.0 NVMe intern (SKC3000S/1024G)
  • Kingston KC3000 PCIe 4.0 NVMe M.2 SSD - Hochleistungsspeicher für Desktop-

Kundenmeinungen (125) zu Kingston KC3000

4,7 Sterne

125 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
103 (82%)
4 Sterne
15 (12%)
3 Sterne
2 (2%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
1 (1%)

4,7 Sterne

124 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Viel Platz und ordent­lich Dampf

Stärken

  1. Sehr gute Lesegeschwindigkeit
  2. Gute Schreibgeschwindigkeit

Schwächen

  1. Mittelmäßige IOPS-Werte

Die KC3000 von Kingston ist eine SSD für die neue PCIe 4.0 NVMe M.2-Schnittstelle, die üblicherweise in Laptops oder schmalen Desktoprechnern Verwendung findet. Sie ist erhältlich in vier verschiedenen Kapazitäts-Ausführungen von 500 GB, 1 TB, 2 TB und 4 TB. Die Festplatte erreicht hervorragende Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von  6.574 MByte/s bzw.  6.351 MByte/s und eignet sich damit vor allem auch für anspruchsvolle Aufgaben wie Videobearbeitung, Rendering oder Gaming auf hohem Niveau. Außerdem spendiert der Hersteller der Festplatte einen eigenen Kühlkörper und 5 Jahre Garantie. Abgesehen vom relativ hohen Preis sind die eher schwachen IOPS-Werte der einzige Wermutstropfen. Aufgrund dessen ist die Kingston KC3000 nicht unbedingt für die Verwendung als Datenbank zu empfehlen.

von Felix Geiser

Fachredakteur im Ressort Computer und Telekommunikation – bei Testberichte.de seit 2022.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Kingston KC3000

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Abmessungen / B x T x H 80 x 22 x 2,21-3,5 mm
Garantiezeit 5 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Kingston KC3000 können Sie direkt beim Hersteller unter kingston.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf