ohne Note
1 Test
Sehr gut (1,3)
6.883 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Pod­cast­mi­kro­fon, Tisch­mi­kro­fon, Ste­reo-​Mikro­fon
Tech­no­lo­gie: Kon­den­sa­tor
Anschluss: Klinke (3,5 mm), USB
Mehr Daten zum Produkt

HyperX Quadcast im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen, „Platinum Award“

    Stärken: flexible Einsatzmöglichkeiten; einfache Handhabung; stabile Verarbeitung; starke Aufnahmequalität; stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu HyperX Quadcast

  • HyperX HX-MICQC-BK QuadCast - Standalone Mikrofon mit umfangreichen Funktionen
  • HyperX HX-MICQC-BK QuadCast - Standalone Mikrofon mit umfangreichen Funktionen
  • HyperX HX-MICQC-BK QuadCast - Standalone Mikrofon mit umfangreichen Funktionen
  • HYPERX QuadCast Desktop-Mikrofon, Rot/Schwarz
  • HYPERX QuadCast Desktop-Mikrofon, Rot/Schwarz
  • HyperX QuadCast, Streaming-Mikrofon - USB, multi-direktional
  • HyperX QuadCast, Mikrofon schwarz Gaming, HiFi, PC, Studio, Streaming 1x 3,5-
  • Kingston HyperX QuadCast - Table microphone - -36 dB - 20 - 20000 Hz - 16 Bit -
  • HyperX Quadcast - USB Kondensator Gaming Mikrofon, Für PC, PS4 und Mac, Anti-vib

Kundenmeinungen (6.883) zu HyperX Quadcast

4,7 Sterne

6.883 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

6.883 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Quadcast

All­roun­der für Auf­nah­men in guter Qua­li­tät

Stärken
  1. sehr guter Klang
  2. ansprechendes Design
  3. vorwiegend aus Metall gefertigt
  4. vier Richtcharakteristiken einstellbar
Schwächen
  1. noch keine bekannt

HyperX, Headsetspezialist und Zweig von Kingston Technology, schickt ein Mikrofon mit Namen Quadcast ins Rennen, der mit einem USB-Port und einem Klinkenstecker für Kopfhörer aufwartet. Beide Anschlüsse sind laut „basic-tutorials.de“ clever platziert, weil gut erreichbar. Auch sonst gefällt die Konstruktion – genau wie das schwarz-rote Design. In der Königsdisziplin, der Aufnahmequalität, kann das Quadcast ebenfalls überzeugen: Einstellbar sind vier Richtcharakteristiken (stereo, bidirektional, omnidirektional, cardiodid), die allesamt keine brillanten, aber „ansprechende Ergebnisse“ liefern, so die Einschätzung im Klangtest. Fazit: Der Allrounder klingt sehr gut, wenn auch nicht perfekt. Mehr kann man bei diesem Preis nicht erwarten.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu HyperX Quadcast

Typ
  • Stereo-Mikrofon
  • Tischmikrofon
  • Podcastmikrofon
Technologie Kondensator
Enthaltenes Zubehör
  • Kabel
  • Tischständer
Anschluss
  • USB
  • Klinke (3,5 mm)
Richtcharakteristik
  • Omnidirektional (Kugel)
  • Niere
  • Bidirektional (Acht)
Gewicht 254 g
Frequenzbereich 20Hz – 20kHz
Impedanz 32 Ohm

Weitere Tests & Produktwissen

Den Ton angeben

AUDIO - Folgende Mikrofonarten stehen dafür zur Wahl: Modelle mit Nieren-, Supernieren- und Hypernieren-Charakteristik sowie eine Kugel-, Achter- und Keulenform (siehe Bild), die je nach AufnahmesituationdiegewünschtenErgebnisse liefern. …weiterlesen