Gut (2,0)
3 Tests
Sehr gut (1,2)
4.344 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Tech­no­lo­gie: SSD
Schnitt­stel­len: SATA III (6Gb/s)
Bau­form: 2,5"
Garan­tie­zeit: 3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von A400

  • A400 (480 GB) A400 (480 GB)
  • A400 (960 GB) A400 (960 GB)
  • A400 (240 GB) A400 (240 GB)
  • A400 (1,92 TB) A400 (1,92 TB)
  • A400 (120 GB) A400 (120 GB)
  • Mehr...

Kingston A400 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    14 Produkte im Test
    Getestet wurde: A400 (1,92 TB)

    „Pro: günstig.
    Contra: langsam beim Löschen; sehr langsam unter Last.“

  • „gut“ (2,00)

    Platz 9 von 10
    Getestet wurde: A400 (960 GB)

    Lesegeschwindigkeit (40%): „Hohes Lesetempo“ (1,9);
    Schreibgeschwindigkeit (40%): „Hohes Schreibtempo“ (2,0);
    Zugriffsgeschwindigkeit (20%): „Hohe Softwarebeschleunigung“ (2,1).

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test
    Getestet wurde: A400 (480 GB)

    „Plus: günstig; geringe Leistungsaufnahme im Betrieb.
    Minus: Komponenten könnten sich ändern.“

zu Kingston A400

  • KINGSTON SA400S37, 480 GB, SSD, 2,5 Zoll, intern
  • Kingston A400 SSD SA400S37/240G - Interne SSD (2.5 Zoll) SATA 240GB
  • Kingston Technology A400, 240 GB, 2.5", 500 MB/s, 6 Gbit/s
  • Kingston interne Festplatte SA400S37/240G A400 SSD schwarz 2,5 Zoll 240 GB
  • Kingston A400 SSD, 240 GB SA400S37/240G
  • Kingston 2,5" SATA SSD A400 240GB
  • Interne Festplatte »SSD A400« 240 GB silber, Kingston, 10x6.99x0.7 cm
  • Kingston A400 240GB interne SSD Festplatte
  • Kingston A400 240 GB interne SSD-Festplatte SA400S37/240G
  • Kingston »A400 120 GB« SSD 2,5"" (120 GB)
  • Cisco Wireless IP Phone 8821 AC-Netzteil (CP-PWR-8821-CE=)
  • Kingston A400 SSD SA400S37/480G - Interne SSD (2.5 Zoll) SATA 480GB
  • Kingston A400 SSD SA400S37/960G - Interne SSD (2.5 Zoll) SATA 960GB
  • Kingston A400 SSD SA400S37/1920G - Interne SSD (2.5 Zoll) SATA 1920GB
  • Kingston SA400S37/120G 9904998-047.B00G 8583019-1945 2.5 " 120gb SATA SSD
  • Kingston SA400S37/120G (new) Cubett B2B - ask for more
  • Kingston A400 SSD-Festplatte 2,5" 960GB
  • Kingston SA400S37/480G (new) Cubett B2B - ask for more
  • Kingston SA400S37/960G (New) Cubett B2B - ask for more
  • Kingston A400 SSD SA400S37/1920G - Interne SSD 2.5 Zoll SATA 1920GB - Verbogen

Kundenmeinungen (4.344) zu Kingston A400

4,8 Sterne

4.344 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
3607 (83%)
4 Sterne
477 (11%)
3 Sterne
130 (3%)
2 Sterne
43 (1%)
1 Stern
87 (2%)

4,7 Sterne

4.328 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

11 Meinungen bei Media Markt lesen

4,8 Sterne

5 Meinungen bei voelkner.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

A400

Güns­tig, aber lang­sam

Stärken
  1. niedriger Gigabyte-Preis
  2. geringer Stromverbrauch
Schwächen
  1. wird mit unterschiedlichen Speichercontrollern vertrieben
  2. für eine SSD relativ langsam

Die A400-SSD ist mit 120, 240 und 480 GB erhältlich. Allen Varianten gemein ist der niedrige Preis, wenn man in Cent pro Gigabyte rechnet. Aus technischer Sicht macht die SSD leider keine besonders gute Figur. Käufern und Testern fällt auf, dass die SSDs mit verschiedenen Speichercontrollern ausgeliefert werden, das Geschwindigkeitsniveau aber stets im Konkurrenzvergleich recht niedrig ist. Die SSD ist zwar allerdings trotzdem deutlich schneller als alle klassischen Festplatten. Immerhin bleibt der Energieverbrauch stets niedrig.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Kingston A400

Technologie SSD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Abmessungen / B x T x H 100 x 70 x 7 mm
Garantiezeit 3 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Kingston A400 können Sie direkt beim Hersteller unter kingston.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

mSATA-SSDs

com! professional - Das kostet deutlich weniger, bringt aber viel mehr Leistung. Das SSD-Caching mit dem Intel-Chipsatz wird über den integrierten RAID-Kontroller realisiert. Dazu müssen Sie den RAID-Kontroller im BIOS aktivieren und unter Windows anschließend den Intel-Rapid-Storage-Treiber installieren. In der Konfigurationsoberfläche des Treibers lässt sich dann das SSD-Caching aktivieren. Wie schnell ist mSATA? mSATA-SSDs sind viel kleiner als ihre SSD-Pendants. …weiterlesen