• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 11 Meinungen
Sehr gut (1,5)
1 Test
ohne Note
11 Meinungen
Grafikspeicher: 6144 MB
Speichertyp: GDDR6
Boost-Takt: 1815 MHz
Max. Stromverbrauch / TDP: 120 W
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 GeForce GTX 1660 (1-Click OC) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Preis-Leistung“

    Pro: starke Leistung; gute Verarbeitung; Anschluss-Auswahl; überzeugendes Kühungssystem; OC-Optionen; geringe Leistungsaufnahme; insgesamt gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: lediglich 6-GB-Speicher; Geräuschentwicklung unter Last. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu KFA2 GeForce GTX 1660 (1-Click OC)

  • KFA2 GeForce GTX 1660 1-Click OC 6GB (60SRH7DSY91K) (NVIDIA, Grafikkarte)

    Art # 2538235

  • KFA2 KFA² GeForce GTX 1660 [1-Click OC] Grafikkarte 6GB GDDR5, DVI, HDMI, DP

    KFA² GeForce GTX 1660 [1 - Click OC]6GB GDDR5 SpeicherChiptakt: 1530MHz, Boost: 1815MHz (OC Mode) 1x DVI - D, ,...

  • KFA2 GeForce GTX 1660 1-Click OC 6GB (60SRH7DSY91K) Grafikkarte

    (Art # 2538235)

  • KFA2 GTX1660 OC 6GB DVI/HDMI/DP
  • Kfa2 GeForce GTX 1660 [1-Click Oc], 6GB Gddr5 Grafikkarte, Dvi, Hdmi, DP

    Anschlüsse: 1x Dvi, 1x Hdmi 2. 0b, 1x DisplayPort 1. 4a Grafik: Nvidia GeForce GTX 1660 Desktop, 6GB Gddr5 Chip: ,...

  • KFA2 GeForce GTX 1660 OC (6GB)

    (Art # 10719952)

Kundenmeinungen (11) zu KFA2 GeForce GTX 1660 (1-Click OC)

4,7 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (82%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (18%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GeForce GTX 1660 (1-Click OC)

Gute Wahl für Preisbewusste, die in Full HD spielen wollen

Stärken

  1. schnell genug für alle Games in Full HD
  2. im Leerlauf geräuschlos
  3. gut übertaktbar
  4. drei verschiedene Displayanschlüsse

Schwächen

  1. Grafikspeicher könnte zukünftig zum Flaschenhals werden

Die GeForce GTX 1660 platziert sich in Nvidias Grafikkartenportfolio zwischen der Einsteiger- und Mittelklasse. Sie ist vor allem für den Genuss aktueller Games in Full-HD-Auflösung konzipiert. Und genau in dieser Disziplin erfüllt sie die Erwartungen: Aktuelle Games können Sie mit ihr auch in hohen Detailstufen mit 60 Bildern pro Sekunde spielen. Die Variante von KFA2 kommt mit einem eigenen Kühler, dessen Lüfter im Leerlauf völlig still stehen. Die namensgebende "1-Click-OC"-Funktion ermöglicht Ihnen eine simple Übertaktung, die in einer handvoll mehr Bilder pro Sekunde resultiert, aber keine Leistungswunder vollbringt. Bei langanhaltender Volllast sind die Lüfter hörbar. Die Karte hat 6 GB Grafikspeicher. Dies genügt für aktuelle Titel noch, könnte aber in den nächsten Jahren zu einem beschränkenden Faktor werden.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KFA2 GeForce GTX 1660 (1-Click OC)

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1660
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 6144 MB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1530 MHz
Boost-Takt 1815 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 450 W
Max. Stromverbrauch / TDP 120 W
Stromanschluss 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4a
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 228 x 131.5 x 41.5 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60SRH7DSY91K

Weiterführende Informationen zum Thema KFA2 GeForce GTX 1660 (1-Click OC) können Sie direkt beim Hersteller unter kfa2.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

GigaByte GeForce GTX 1650 OC 4GAsus Dual GeForce RTX 2060 6GB GDDR6KFA2 GeForce GTX 1650 EX [1-Click OC]KFA2 GeForce RTX 2060 EX (1-Click OC)MSI GeForce GTX 1650 Aero ITX 4G OCGigaByte Aorus GeForce RTX 2070 8GNvidia GeForce RTX 2080 SuperNvidia GeForce RTX 2070 SuperNvidia GeForce RTX 2060 SuperZotac Gaming GeForce RTX 2060 Super Mini