• Sehr gut 1,3
  • 3 Tests
  • 133 Meinungen
Sehr gut (1,3)
3 Tests
Sehr gut (1,3)
133 Meinungen
Grafikspeicher: 6144 MB
Speichertyp: GDDR5X
Boost-Takt: 1733 MHz
Max. Stromverbrauch / TDP: 120 W
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

KFA2 GeForce GTX 1060 OC 6GB GDDR5X im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: recht leiser Betrieb; Overclocking-Möglichkeiten; genügend Leistung für Spiele in Full-HD.
    Contra: in der Werksübertaktung kaum Vorteile gegenüber einer normalen GTX 1060. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Preis-Leistung“

    Pro: gute Verarbeitung; flotte Performance; Anschlussauswahl; PhysX-/DirectX 12-Unterstützung; überzeugendes Kühlsystem; OC-Optionen; geringer Energieverbrauch; moderate Preisgestaltung.
    Contra: kein SLI-Unterstützung; keine semipassive Kühlung; Grafikspeicher könnte größer sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2019
    • Details zum Test

    9,2 von 10 Punkten

    „Empfehlung“

    Stärken: zurückhaltende Optik; alle wichtigen Videoschnittstellen dabei; gute Kühlung; angenehme Lautstärke; lässt sich gut übertakten.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • 8GB KFA2 GeForce RTX 2080 Super WTF 256-bit GDDR6

    Art # 73561

Kundenmeinungen (133) zu KFA2 GeForce GTX 1060 OC 6GB GDDR5X

4,7 Sterne

133 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
99 (74%)
4 Sterne
18 (14%)
3 Sterne
8 (6%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
5 (4%)

4,5 Sterne

131 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GeForce GTX 1060 OC 6GB GDDR5X

Flott genug für Full HD und QHD, aber inzwi­schen abge­löst

Stärken

  1. genug Leistung für aktuelle Games in Full HD und QHD
  2. gutes Übertaktungspotenzial
  3. recht günstig

Schwächen

  1. Lüfter stets aktiv
  2. Nachfolgegeneration GTX 1660 Ti bereits erhältlich

KFA2s Herstellerdesign der bereits durch die GTX 1660 Ti abgelöst GTX 1060 verfügt über den flotten GDDR5X-Speicher und ist somit älteren GTX-1060-Designs leicht überlegen. Die Performance der aktiv gekühlten Karte genügt für alle aktuellen Games in Full HD und auch QHD ist mit kleineren Abstrichen keine Hürde. Auch wenn der Lüfter stets aktiv ist, wird die Karte nie störend laut. Die Temperaturen bleiben auch unter Last im grünen Bereich. In Kombination sorgt dies für ein nicht zu verachtendes Übertaktungspotenzial, falls Sie noch ein Quäntchen mehr Power aus der günstigen Karte herausholen wollen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KFA2 GeForce GTX 1060 OC 6GB GDDR5X

Grafikchipsatz GP104-150-KA-A1
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1060
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 6144 MB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR5X
Chipsatz
Basistakt 1518 MHz
Boost-Takt 1733 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 400 W
Max. Stromverbrauch / TDP 120 W
Stromanschluss 1x 6-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen DP 1.4, HDMI 2.0b, Dual Link-DVI
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 214 x 118,65 x 38,6 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 60NRJ7DSV8OK

Weiterführende Informationen zum Thema KFA2 GeForce GTX 1060 OC 6GB GDDR5X können Sie direkt beim Hersteller unter kfa2.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Asus ROG Strix GeForce GTX 1660 Ti OCMSI GeForce GTX 1660 Ti Armor 6G OCGigaByte GeForce GTX 1660 Ti Windforce OC 6GMSI GeForce GTX 1660 Ti Gaming X 6GGigaByte GeForce GTX 1660 Ti Gaming OC 6GAsus Dual GeForce GTX 1660 Ti OCZotac Gaming GeForce GTX 1660 TiPNY GeForce GTX 1660 Ti XLR8 Gaming Overclocked EditionASRock Phantom Gaming X Radeon RX590 8G OCKFA2 GeForce RTX 2080Ti Dual Black (1-Click OC)