Kettler Skylon 1.1 Test

(Crosstrainer & Ellipticals)
  • keine Tests
5 Meinungen
Produktdaten:
Typ:Ellip­sen­trai­ner
Brems­sys­tem:Magnet­bremse
Schwung­masse:18 kg
Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht:130 kg
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Skylon 1.1

Herztraining auf Studioniveau

Der Skylon 1.1 verkörpert das Basismodell innerhalb der Skylon-Produktreihe bei Kettler und richtet sich vor allem an Gesundheitsorientierte – ob Sie nun zu Reha-Zwecken gezielt Ihre Herz-Kreislauf-Funktionen verbessern oder bei der Optimierung Ihrer sportlichen Leistung die Körperwerte genau im Blick behalten wollen/müssen. Die Schrittlänge von 50 Zentimetern kann als anspruchsvoll eingestuft werden und entspricht schnellem Gehen. Vorteil: Die 1.1-Version verfügt im Gegensatz zum Vorgängermodell über einen Einhand-Klappmechanismus.

Simpler Computer, aber mit umfangreichen Cardio-Funktionen

Zum Einsatz kommt ein recht simpler Computer, der mit 8 Trainingsprogrammen sicher insgesamt alles andere als überladen wirkt. Umfangreich dagegen die Cardio-Funktionen, eingestellt und angezeigt werden kann zum Beispiel auch der Prozentwert der Herzfrequenz. Eine weitere Besonderheit, die bei vielen erschwinglicheren Computern oft fehlt: eine Schutzfolie auf der Konsole zum Schutz vor Transpiration. Wer das Smartphone oder den PC einbinden will, wird einen USB-Anschluss vermissen und muss zu den höheren Modellen der Produktreihe greifen, die aber deutlich teurer sind.

Unterschiedliche Messmethoden möglich

Gut ist, dass es neben der Handpulsmessung auch die Möglichkeit gibt, über einen Brustgurt zu messen. Dieser muss aber extra bestellt werden – verschmerzbar, denn das ist bei vielen Modellen der Konkurrenz nicht anders. Alternativ kann auch ein Ohrclip eingesetzt werden, der im Lieferumfang dabei ist. Leider ist die Messung wie bei den Handpulssensoren eher ungenau. Natürlich freut man sich auch über Kleinigkeiten wie höhenverstellbare Standfüße und Transportrollen.

Fazit

Kettler-Geräte gehören zu den bestbewerteten. Käufer empfehlen allerdings, unbedingt eine Bodenmatte dazu zu kaufen, wenn ein Einsatz auf Parkett- oder Laminatböden vorgesehen ist. Wer bereit ist, knapp 840 Euro für einen Crosstrainer zu bezahlen, wird dafür sicher auch noch etwas Budget übrig haben.

zu Kettler Skylon 1.1

  • Kettler Crosstrainer Skylon 6"

    Top - Preis für Spitzenleistung: Der KETTLER SKYLON 6 Der KETTLER SKYLON 6 komplettiert die SKYLON - ,...

Kundenmeinungen (5) zu Kettler Skylon 1.1

5 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Kettler Skylon 1.1

Abmessungen 220 x 66 x 172 cm (L x B x H)
Anzahl Belastungsstufen 16
Ausstattung Höhenregulierbare Stellfüße, Transportrollen, Klappbar
Belastungsregelung Computergesteuert
Bremssystem Magnetbremse
Displayanzeige Zeit, Distanz, Geschwindigkeit, Herzfrequenz, Umdrehungen pro Minute
Kompatible Brustgurte Polar T34
Pulsmessung Handsensoren, Ohrclip, Brustgurt
Schritthöhe 18 cm
Schrittlänge 50 cm
Schwungmasse 18 kg
Trainingsprogramme Vordefinierte Belastungsprofile, Pulsgesteuert
Trainingssteuerung Drehzahlabhängig
Trittflächenabstand 21,5 cm
Typ Ellipsentrainer
Zulässiges Körpergewicht 130 kg

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen