Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
DAB+: Ja
UKW: Ja
Inter­ne­tra­dio: Ja
WLAN: Ja
Blue­tooth: Ja
Laut­spre­cher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood M-7000S im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 10.12.21 verfügbar

    „Überreich ausgestattete Micro-Anlage mit verblüffend großem Klang.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Empfehlung“

    Plus: kompakte und solide Konstruktion; guter und pegelfester Klang; DAB+-Empfang; Weckerfunktionen; Smartphone-Steuerung möglich; Bluetooth-fähig; fairer Preis.
    Minus: Lautsprecherkabel nicht abnehmbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kenwood M-7000S

zu Kenwood M-7000S

  • KENWOOD M-7000S-B Smart Micro Hi-Fi System (Schwarz)
  • KENWOOD M-7000S-S Smart Micro Hi-Fi System (Silber)
  • Kenwood M-7000S Micro Hifi Silver Stereonanlage

Einschätzung unserer Autoren

Smarte Mini-​Anlage für viel­sei­ti­gen Musik­ge­nuss

Stärken
  1. Sehr kompakt
  2. Farbiges Display
  3. Leichte Steuerung per App
  4. Guter Klang
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das M-7000S ist das kleinere der beiden neuen Smart-HiFi-Systeme von Kenwood. Vom M-9000S unterscheidet es sich vorrangig durch die etwas niedrigere Ausgangsleistung. Wie sein größerer Bruder ist es ebenfalls mit CD-Player, WLAN-Internetradio und einer Spotify-Anbindung ausgerüstet.  Ebenso ist der Empfang von Radiosendern über DAB+ und UKW möglich. Es gibt 20 Speicherplätze für UKW- und DAB+ Stationen sowie 40 für Internetradio- und Podcast-Anbieter. Per Bluetooth ist die Wiedergabe von Musikdateien etwa von Ihrem Smartphone aus möglich. Haben Sie dort die kostenlose App UNDOK installiert, können sie diese auch als Fernsteuerung der Kenwood M-7000S nutzen. Ein Kopfhörerausgang ist nützlich, wenn Sie Ihre Mitmenschen beim Musikgenus nicht stören möchten.

Der Verstärker des Kenwood M-7000S bringt 2 x 30 Watt Nennleistung. Das Metallgehäuse ist mit einer Breite von 200 mm und einer Höhe von 115 mm außerordentlich kompakt. In dessen Mitte liegt das sieben Zentimeter große und dimmbare TFT-Farbdisplay, das alle Audioquellen anzeigt. Das Paar 2-Wege-Bassreflex-Lautsprecher klingt deutlich größer, als es aussieht.

von Christian Stede

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Stereoanlagen

Datenblatt zu Kenwood M-7000S

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Kassettendeck fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 60 W
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
RDS vorhanden
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
Multiroom
DTS-PlayFi fehlt
FlareConnect fehlt
HEOS fehlt
MusicCast fehlt
Sprachsteuerung
Siri fehlt
Google Assistant fehlt
Alexa fehlt
Bixby fehlt
Ausstattung
Uhrzeitanzeige vorhanden
Wecker vorhanden
Sleeptimer vorhanden
Display vorhanden
Displaydimmer vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Karaoke-Funktion fehlt
Verfübare Musikdienste Spotify
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne vorhanden
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Kartenleser fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: M-7000S-B, M-7000S-S

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .