Gut (2,4)
1 Test
Sehr gut (1,5)
75 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DAB+: Ja
UKW: Ja
Inter­ne­tra­dio: Ja
WLAN: Ja
Blue­tooth: Ja
Laut­spre­cher: Sepa­rat
Mehr Daten zum Produkt

Auvisio IRS-550CD im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,4)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    4 Produkte im Test

    Vorteile: zufriedenstellender Klang (angesichts des Preises); nettes Aussehen; gutes Display; Webradio; DAB+; netzwerkfähig.
    Nachteile: teils dröhnende Boxen; schnelles Drehen des Lautstärkepotis kann Knacken verursachen; verbesserungswürdige Fernbedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Testalarm zu Auvisio IRS-550CD

Kundenmeinungen (75) zu Auvisio IRS-550CD

4,5 Sterne

75 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
52 (69%)
4 Sterne
12 (16%)
3 Sterne
8 (11%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
2 (3%)

4,5 Sterne

75 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Auvisio ZX-1841

Klingt bes­ser als gedacht – und Inter­ne­tra­dio kann sie auch

Stärken
  1. Guter Klang
  2. Einfache Handhabung
  3. Schicke Aluminiumfront, großes Farbdisplay
  4. Viele Abspielmöglichkeiten inkl. Internetradio
Schwächen
  1. Kein Antennenanschluss
  2. Bluetooth nur im Standard-Codec, kein AAC oder aptX

Erste Punkte gibt es für die Aluminium-Front, das schicke Farbdisplay und den soliden Multifunktions-Drehregler. Auch bei den Wiedergabemöglichkeiten muss sich die Auvisio-Anlage nicht verstecken: Sie spielt Audio-CDs und gebrannte Scheiben, Musikdateien (MP3, WMA, WAV, AAC) vom USB-Speicher oder drahtlos via Bluetooth vom Smartphone sowie Radiosender per UKW, DAB+ oder WLAN. Podcasts werden laut „Audio Video Foto Bild“ ebenfalls unterstützt, wobei es hier und genau wie bei den vielen Internetsendern schnell unübersichtlich wird. Tipp: Suchen und speichern Sie Ihre Favoriten bei smartradio.frontier-nuvola.net, anschließend lassen sie sich bequem über die Anlage abrufen. Der Klang ist ordentlich, für den geforderten Preis sogar gut. Zweiter Expertentipp: Packen Sie ein wenig Schaumstoff in die rückseitigen Reflexöffnungen, dann neigen die Boxen nicht zum dröhnen und es tönt insgesamt runder. Im Hörtest schneidet die Konkurrenz von Panasonic und Yamaha zwar noch etwas besser ab, dafür kassiert die Auvisio IRS-550CD den Preis-Leistungs-Sieg.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Auvisio IRS-550CD

Komponenten
CD-Player fehlt
CD-Receiver vorhanden
Receiver fehlt
Plattenspieler fehlt
Kassettendeck fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Separat
Leistung
Leistung (RMS) 30 W
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
RDS vorhanden
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
ChromeCast fehlt
Multiroom
DTS-PlayFi fehlt
FlareConnect fehlt
HEOS fehlt
MusicCast fehlt
Sprachsteuerung
Siri fehlt
Google Assistant fehlt
Alexa fehlt
Bixby fehlt
Ausstattung
Uhrzeitanzeige vorhanden
Wecker vorhanden
Sleeptimer vorhanden
Display vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Karaoke-Funktion fehlt
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) fehlt
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Kartenleser fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ZX-1841-913, ZX1841-944