Sehr gut (1,4)
1 Test
Gut (1,8)
57 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Fea­tu­res: RDS
Schnitt­stel­len & Funk­tio­nen: USB, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Kenwood KDC-161U im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2013
    • Details zum Test

    1,4; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Preistipp“

    Das Magazin „CAR & HIFI“ hat das Kenwood KDC-161U ausgiebig getestet und das Autoradio mit einer Gesamtnote von „1,4“ bewertet. Der Redaktion zufolge ist es vor allem wegen der ausgereiften und als zuverlässig erachteten Technik eine Empfehlung wert. Da das Gerät einen USB-Anschluss besitzt und WAV-Dateien anspielen kann, ist ein hochwertiger Musikgenuss jederzeit möglich.
    Das vergleichsweise große Display wird von den Experten für die gute Ablesbarkeit gelobt, denn hier lassen sich ID3-Tags, Sendername und Radiotexte bequem einsehen. Der Klang lässt sich komfortabel einstellen, an Einstellungsmöglichkeiten wird nicht gespart: Neben Dreiband-Equalizer, Bass Boost und Loudness-Funktion gibt es auch einen Drive EQ. Der analoge Wandler wie auch digitale Quellen zeigen bei der Überprüfung keinerlei Probleme und es gibt durchweg gute Bewertungen.

Kundenmeinungen (57) zu Kenwood KDC-161U

4,2 Sterne

57 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
32 (56%)
4 Sterne
12 (21%)
3 Sterne
7 (12%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
3 (5%)

4,2 Sterne

57 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kenwood KDC-161U

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • WAV
Maximalleistung 200 W
Features RDS
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
Vorverstärkerausgänge 4
DIN-Schacht 1
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KDC-161UB

Weiterführende Informationen zum Thema Kenwood KDC-161UR können Sie direkt beim Hersteller unter kenwood.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

It´s your choice!

connect - Fazit Aus dem Kampf der Systeme gehen die beiden Festeinbauten von Alpine und Becker als klare Sieger hervor – das Alpine übernimmt sogar die Führung der Bestenliste, Becker liefert ein starkes Multimedia-Paket ab. Angesichts der Preise war dies auch zu erwarten. Überraschend dagegen das gute Abschneiden des Off-Board-Systems von Cullmann, das kaum noch die System-bedingten Nachteile des Internet-Routings spüren lässt. …weiterlesen