• Sehr gut 1,3
  • 0 Tests
  • 247 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,3)
247 Meinungen
Typ: Cen­ter-​Laut­spre­cher
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Q250c

Zen­tra­ler Laut­spre­cher fürs Dolby-​Atmos-​Sys­tem

Stärken

  1. mit vielgelobten Uni-Q-Treibern bestückt
  2. einfach unterzubringen

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Wer mit Surround-Systemen, etwa im Dolby-Atmos-Format, liebäugelt, findet in KEFs Q-Serie passende Spielpartner. Der Q250c ist der kleinere zweier Speaker, die die Zentralbeschallung übernehmen. Er ist zunächst günstiger, aber auch etwas kompakter als der gelobte Q650c, eignet sich demnach auch für kleinere Räume. So kann er unkompliziert in bzw. auf Fernseh-Schränken positioniert werden. Die Bässe kommen laut ersten Berichten mit etwas mehr Wucht als beim großen Bruder, komplette Klangwertungen stehen mangels Tests aber noch aus. Was man sagen kann: Bestückt ist die Box mit KEFs Uni-Q-Treibern, die in Tests bisher einen guten Eindruck hinterließen. Verfügbar ist er in zwei Farbvarianten: schwarz und weiß.

zu KEF Q250c

  • KEF Q250c Schwarz Lautsprecher, Centerlautsprecher| HiFi | Heimkino | Dolby

    Kleiner 2, 5 - Wege - Center - Lautsprecher Perfekt als LCR - Lautsprecher (Links - Center - Rechts) geeignet 130 mm KEF ,...

  • KEF Q250c Weiss Lautsprecher, Centerlautsprecher| HiFi | Heimkino | Dolby

    Kleiner 2, 5 - Wege - Center - Lautsprecher Perfekt als LCR - Lautsprecher (Links - Center - Rechts) geeignet 130 mm KEF ,...

  • KEF Q250c Schwarz Lautsprecher, Centerlautsprecher| HiFi | Heimkino | Dolby

    Kleiner 2, 5 - Wege - Center - Lautsprecher Perfekt als LCR - Lautsprecher (Links - Center - Rechts) geeignet 130 mm KEF ,...

  • KEF Q250c Weiss Lautsprecher, Centerlautsprecher| HiFi | Heimkino | Dolby

    Kleiner 2, 5 - Wege - Center - Lautsprecher Perfekt als LCR - Lautsprecher (Links - Center - Rechts) geeignet 130 mm KEF ,...

Ähnliche Produkte im Vergleich

KEF Q250c
Dieses Produkt
Q250c
  • Sehr gut 1,3
Klipsch RP-250C
RP-250C
  • Sehr gut 1,0
Dali Zensor Vokal
Zensor Vokal
  • Sehr gut 1,1
Klipsch RP-450C
RP-450C
  • Sehr gut 1,2
Nubert nuLine WS-14
nuLine WS-14
  • Sehr gut 1,5
4,7 von 5
(247)
5,0 von 5
(14)
4,9 von 5
(52)
4,8 von 5
(12)
4,5 von 5
(248)
4,5 von 5
(18)
Typ
Typ
Center-Lautsprecher
Center-Lautsprecher
Center-Lautsprecher
Center-Lautsprecher
Center-Lautsprecher
  • Front- / Rear-Lautsprecher
  • Center-Lautsprecher
  • Wand-Lautsprecher
System
System
k.A.
k.A.
k.A.
k.A.
Stereo-System
k.A.
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (247) zu KEF Q250c

4,7 Sterne

247 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
198 (80%)
4 Sterne
30 (12%)
3 Sterne
7 (3%)
2 Sterne
5 (2%)
1 Stern
7 (3%)

4,7 Sterne

247 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu KEF Q250c

Typ Center-Lautsprecher
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Frequenzbereich 57 Hz - 50 kHz
Wege 2
Gewicht 7,5 kg
Widerstand 8 Ohm
Schalldruckpegel 108 dB
Frequenzbereich (Untergrenze) 57 Hz
Abmessungen
Breite 18 cm
Tiefe 21,4 cm
Höhe 52,5 cm

Weiterführende Informationen zum Thema KEF Q250c können Sie direkt beim Hersteller unter kef.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pio Sound Falcon: Leicht wie eine Feder

AV-Magazin.de 1/2013 - beide Basschassis werden separat von einer integrierten Verstärkerelektronik angesteuert und gefiltert. Dieses so genannte kardioide Subwoofer-System ist einzigartig und wirkt vielversprechend verwegen: Essentiell stellt der Falcon die Kombination eines elektrostatischen Flächenstrahler s und eines "Semi-Dipol"-Doppel-Aktiv-Subwoofers dar. Auch beim elektrostatischen Element hat Pio Sound viel Aufwand betrieben, um jedes Detail zu optimieren und Innovationskraft bewiesen. …weiterlesen

Gediegen

Klang + Ton 5/2011 - Der mögliche Einsatzbereich beginnt schon bei unter 2000 Hertz, was es zu einem idealen Spielpartner auch für lautere und größere Tiefmitteltöner macht. In unserem Fall hat sich der Konstrukteur aber bewusst gegen eine auf Wirkungsgrad getrimmte Box entschieden, sondern ist den Weg kompromissloser Qualität gegangen. Die Wahl fiel auf eines der vorzüglichen 18-Zentimeter-Chassis von Wavecor – im Prinzip das gleiche Chassis wie in der K+T „Fineline“, nur eben in der Acht-Ohm-Version. …weiterlesen

Flachmann

Klang + Ton 3/2006 - Das hier ist für Leute, die eine „positive Grundhaltung“ zum Thema haben und sich nicht zu schade sind, ihre 2 x 4mm -Baumarkt-Steg- 2 leitung gegen ein „richtiges Lautsprecherkabel“ auszutauschen, und das ohne dafür den Gegenwert eines Lautsprecherpärchens beim einschlägigen Strippen-Dealer zu berappen. Was sollte ein Kabel – in diesem Falle ein Lautsprecherkabel – in rein physikalischer Hinsicht tun? Sehr einfach: möglichst wenig. …weiterlesen