KEF KF92 4 Tests

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ver­stär­kung Aktiv
  • Nenn­be­last­bar­keit / Nenn­leis­tung 1000 W
  • Bau­weise Geschlos­sen
  • Typ Sub­woofer
  • Mehr Daten zum Produkt

KEF KF92 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 3/2022
    • Details zum Test

    Klang-Niveau: 86%

    Preis/Leistung: „überragend“ (5 von 5 Sternen)

    „KEFs mittlerer Subwoofer mit Force Cancelling-Treibern ist ein hervorragender Subwoofer. Der KF92 besticht mit umfangreicher Ausstattung, einfacher Integration, nützlichen Equalizer-Presets und – natürlich am wichtigsten – ausgezeichnetem Klang, der straff, knackig und sauber spielt, ohne Energie oder ‚Wumms‘ vermissen zu lassen. Richtig gut!“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Masterpiece“

    Pro: tief reichende, homogene und dynamische Wiedergabe; überragendes Klang-Größe-Verhältnis; angenehmer, voluminöser und präziser Klang; pegelfest; kompaktes und tadellos verarbeitetes Gehäuse.
    Contra: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „überragend“ (6 von 6 Sternen); Oberklasse

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Sternen

    Plus: tadellose Verarbeitung und Finish; viele Leistungsreserven; überragender Klang (angesichts der Größe); effektiver Equalizer; drahtlose Übertragung möglich (Adapter notwendig).
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 08.11.2020
    • Details zum Test

    98 von 100 Punkten; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Vorteile: gut verarbeitetes und kompaktes Gehäuse; Hoch- und Niederpegeleingänge vorhanden; Klangeinstellungen möglich dank EQ; optionaler kabelloser Betrieb; Schaltung mehrere Subwoofer möglich.
    Nachteile: nur eine Farbvariante. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu KEF KF92

zu KEF KF92

  • KEF KEF KF92

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pak­ter Heim­kino-​Sub mit Biss

Stärken

  1. voluminöser, wuchtiger Klang
  2. auch im tiefsten Basskeller kontrolliert und präzise
  3. viele Anschluss-Möglichkeiten
  4. große Drehregler für Trennfrequenz & Pegel

Schwächen

  1. sehr teuer

Überraschend: Trotz kompakter Maße (33 x 36 x 35 cm) legt der KEF KF92 eine eindrucksvolle Heimkino-Performance aufs Parket. Der Klang besitzt Power en masse und verliert selbst in tiefsten Frequenzbereichen zu keiner Zeit die Kontrolle, so das Fazit des Portals "lite-magazin.de".  Praktisch dabei: An der Rückseite finden sich fünf Equalizer-Presets, die den Klang optimal an typische Sub-Standorte im Heimkino anpassen. Darüber hinaus können Sie zahlreiche Feinjustagen vornehmen, etwa für Pegel, Trennfrequenz und Phase. Selbst zwei Hochpegeleingänge sind an Bord, die den Anschluss an AV-Receiver ohne Sub-Ausgang erlauben. Weiterhin gut, falls Sie keine Lust auf Kabel haben: An einem der LFE-Eingänge können Sie ein Funkmodul anschließen. Unterm Strich also ein rundum starkes Paket - alles andere wäre für den Preis aber auch kaum akzeptabel.

von Stefan Doll

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu KEF KF92

Allgemeine Daten
Typ Subwoofer
Verstärkung Aktiv
Bauweise Geschlossen
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 1000 W
Frequenzbereich 11 Hz - 200 Hz
Schalldruckpegel 110 dB
Drahtlose Verbindungen
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
NFC fehlt
Anschlüsse
Analog (Klinke) fehlt
Analog (Cinch) vorhanden
Digital (optisch) fehlt
Digital (koaxial) fehlt
LAN fehlt
Kopfhörer fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
USB fehlt
HDMI-ARC fehlt
XLR fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 33 cm
Tiefe 36,05 cm
Höhe 35,25 cm
Gewicht 20 kg
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 11 Hz

Weiterführende Informationen zum Thema KEF KF92 können Sie direkt beim Hersteller unter kef.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf