Ninja ZX-9R Produktbild
ohne Note
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Super­sport­ler
Mehr Daten zum Produkt

Kawasaki Ninja ZX-9R im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... So bietet die mittlerweile betagte Sportlerin ZX-9R als auffällig günstige Gebrauchtmaschine Unvoreingenommenen auch heute noch einen klasse Gegenwert wegen ihrer bemerkenswerten Allroundeigenschaften.“

  • ohne Endnote

    30 Produkte im Test

    „Stärken: Robuster, starker Motor; Entspannte Sitzposition; Bissige Bremsen; Toller Windschutz.
    Schwächen: Bis 1998 sehr schwer (243 kg); Gabelflattern von 1998 bis 2001; Leckende Wasserpumpen.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Stärken: Robuster, bärenstarker Motor; Bissige Bremsen; Entspannte Sitzposition; Tolle Fahrleistungen.
    Schwächen: 1998 bis 2001 Gabelflattern; Bis 1998 zu schwer; Leckende Wasserpumpen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kawasaki Ninja ZX-9R

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Kawasaki Ninja ZX-9R

Typ Supersportler

Weiterführende Informationen zum Thema Kawasaki Ninja ZX-9 R können Sie direkt beim Hersteller unter kawasaki.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Insektizide

TÖFF - Feuer frei für Honda CB 500 X, Kawasaki Ninja 300 und KTM Duke 390: Mit der neuen 48-PS-Klasse in den Feldzug gegen die Mückenplage.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich drei Motorräder, jedoch erhielt keines der Modelle eine Endnote. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk, Ergonomie und Bremsen. …weiterlesen

Kleiner machen, Leute

MOTORRAD - Die Kleinen sind groß im Kommen. Kawasakis Ninja 300 erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Sie bekommt nun Konkurrenz von der KTM RC 390. Geringes Gewicht und ausreichend Leistung versprechen ungetrübten Fahrspaß - nicht nur für Einsteiger.Testumfeld:Unter die Lupe genommen wurden zwei Supersportler, die mit 562 und 572 von jeweils 1000 möglichen Punkten beurteilt wurden. Bewertungskriterien waren Motor, Fahrwerk, Sicherheit, Alltag sowie Kosten. …weiterlesen

Feinkost

Motorrad News - Große Supersportler verkaufen sich immer schlechter. Zu brutal reißen die Superbikes an der Kette, sind im öffentlichen Verkehrsraum nicht sinnvoll zu bewegen. Aber es gibt eine Welt diesseits der 200 PS: News versuchte, mit Kawa ZX-6R und Triumph Daytona 675 R entspannt zu rasen.Testumfeld:Im Vergleichstest waren 2 Motorräder. Es wurden keine Endnoten vergeben. Testkriterien waren u.a. Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen und ABS. …weiterlesen

Aus der Reihe getanzt

Motorradfahrer - Die gute Nachricht ist: Kawasaki baut wieder eine ZX-6R 636 und gießt damit einen guten Schuss Öl ins nahezu erloschene Feuer des 600er-Segments. Die schlechte Nachricht für die 636 ist: Triumphs Daytona 675R möchte mitspielen!Testumfeld:Zwei Sportmotorräder befanden sich im Vergleichstest. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen