Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sport­art: Rad­sport
Typ: Wind­ja­cke
Geeig­net für: Her­ren
Ein­satz­be­reich: Win­ter, Früh­jahr/Herbst
Eigen­schaf­ten: Helm­kom­pa­ti­bel, Reflek­tie­rend, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Mate­rial: Poly­u­rethan, Poly­amid (Nylon), Elas­tan / Span­dex, Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Katusha Commuter WindBlock Jacket im Test der Fachmagazine

  • 44 von 50 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    Platz 2 von 6

    „Diesem Windstopper gelingt der Spagat zwischen atmungsaktiver Sportbekleidung und coolem Commuter-Schick. ... Auf dem Bike zeichnet sich die Jacke durch einen angenehmen Bewegungskomfort aus: Weil sie so schön leicht ist, merkt man sie kaum. Abgesehen von ihren winddichten Eigenschaften, ist sie als Kälteschutz weniger gut geeignet. Dafür muss ein Midlayer drunter. Regen perlt leicht ab. ...“

Einschätzung unserer Autoren

Commuter WindBlock Jacket

Schutz für Pend­ler bei Wind und Nie­sel­re­gen

Stärken
  1. winddicht
  2. wasserabweisend
  3. Kapuze helmtauglich
  4. viele Taschen
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Das Commuter WindBlock Jacket trägt seinen Haupteinsatzzweck bereits im Namen. Entwickelt wurde die Wetterjacke von Katusha vor allem für Pendler, die den Weg zur Arbeit auf dem Fahrrad zurücklegen. Zu widrig dürften die Witterungsverhältnisse dabei aber nicht werden, denn das Material ist zwar winddicht und atmungsaktiv, lässt aber Regen nur bedingt draußen. Auch für sehr kalte Tage ist dieses Modell nicht gedacht. Praktisch ist die im Stehkragen verstaute Kapuze, die nach Aussagen des Herstellers helmtauglich ist. Der Schnitt ist bequem, die Ausstattung mit zwei Seitentaschen, einer Brusttasche und einer Tasche am Rücken gut. Damit der Träger bei wenig Licht durch andere Verkehrsteilnehmer schneller wahrgenommen werden kann, gibt es am Rücken einen lichtreflektierenden Aufdruck. Außerdem bestehen der Saum und die Ärmelenden aus reflektierendem Material.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Katusha Commuter WindBlock Jacket

Sportart Radsport
Typ Windjacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Reflektierend
  • Helmkompatibel
Material
  • Polyester
  • Elastan / Spandex
  • Polyamid (Nylon)
  • Polyurethan

Weiterführende Informationen zum Thema Katusha Commuter WindBlock Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter katusha-sports.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wärmepackung

outdoor - Gefütterte Taschen sind perfekt zum Warmhalten der Hände. Auch eine extra Brust- oder Innentasche empfiehlt sich fürs Handy oder Feuerzeug. Diese Features bieten allen drei Modelle. Nach dem Frühstück packt die outdoor-Mannschaft ihr Tagesgepäck, schnallt die Schneeschuhe an und macht sich auf den Weg zum tief verschneiten Gipfel des Iseler Kopfes. …weiterlesen