Gut (2,0)
4 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mate­rial: Nylon
Aus­stat­tung: Zube­hör­fach, Sta­tiv­hal­te­rung, Tablet/Lap­top-​Fach, Regen­schutz­hülle
Mehr Daten zum Produkt

Kata Revolver-8 PL im Test der Fachmagazine

  • Handhabung: 5 von 5 Sternen

    8 Produkte im Test

    „Fünf Objektive, DSLR, Notebook und Zubehör: Der Kata Revolver-8 PL richtet sich an Profis. Dank drehbarer Objektivhalterung hat der Fotograf über eine kleine Öffnung Zugriff auf alle Objektive, ohne den Rucksack ganz zu öffnen. Kleine Schwachstelle: der Reißverschluss war im Test etwas hakelig. Ein zusätzlicher Bauchund ein Brustgurt erhöhen den Tragekomfort.“

  • 55,5 von 100 Punkten

    Platz 5 von 5

    „Interessantes Ausstattungskonzept für Fotografen, die speziell viele Objektive schnell griffbereit haben wollen. Nachbesserungsbedarf besteht in puncto Polsterung insgesamt und speziell bei den Trageelementen.“

  • „sehr gut“ (89 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    Platz 4 von 4

    „Der Name erklärt schon die Besonderheit dieses Rucksacks: Das Fach für Kamera und Objektive ist rund und kann im Rucksack gedreht werden. Durch die beiden seitlichen Zugriffe sind Kamera und Objektive so schnell zu erreichen – auch wenn der Rucksack noch über einer Schulter hängt. Nachteil: Selbst wenn die Klappe ganz geöffnet ist, hat man nicht die gesamte Ausrüstung vor Augen. ...“

    • Erschienen: März 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Pro: leicht, unauffällig, bequeme Schultergurte, Brust- und Hüftriemen, schneller Zugriff auf die Objektive, Kamera kann an Schultergurt geklippt werden.
    Contra: Hüftriemen könnte gepolstert sein.“

Kundenmeinungen (4) zu Kata Revolver-8 PL

4,7 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kata Photo Revolver

Mehr­fach aus­ge­zeich­ne­tes Design

Im Herbst 2012 stellte Kata einen neuartigen Rucksack für Fotoprofis vor, der auch gleich zwei Awards für das besondere und überaus praktische Design bekam. Der Namenszusatz „Revolver“ soll die Anordnung der Objektive im Inneren des Rucksacks näher beschreiben, die dem Fotografen einen Schnellzugriff ermöglicht. Neben dem hohen Tragekomfort stand für die Entwickler des neuartigen Rucksacks die schnelle Einsatzbereitschaft der sicher untergebrachten Utensilien im Vordergrund. So viel Innovation, hochwertige Verarbeitung kostet dann bei amazon auch gleich rund 280 EUR.

Ausstattung

Eigentlich sieht der Revolver 8-PL wie jeder andere gewöhnliche Rucksack aus. Erst bei der Bedienung der Fächer wird sofort klar, das man es mit einer besonderen Konstruktion zu tun hat. Generell ist der Rucksack in zwei Hauptkammern aufgeteilt. Oben befindet sich das Fach für die Kamera und ist vollkommen getrennt vom Objektivfach. Letzteres ist ähnelt der Munitionstrommel eines Revolvers und ist frei drehbar. Eine besondere Öffnung an der unteren Seite erlaubt dann den direkten Zugriff auf das dahinterliegende Objektiv. Dazu nimmt man den gesamten Rucksack an einem Träger leicht nach vorne unter den Arm und hat dabei den gesamten Rest sicher im Griff. Die Objektivtrommel lässt sich dann bewegen, bis das benötigte Objektiv an der Öffnung erscheint. So lassen sich vier mittelgroße und ein großes Teleobjektiv ganz bequem erreichen, wenn es einmal schnell gehen muss. Andererseits lässt sich das Trommelfach mittels großem umlaufenden Reißverschluss auch komplett öffnen. Alle Fächer sind sehr gut gepolstert, wie auch das gesamte Tragesystem im Rücken- und Gurtbereich. Ein Brustgurt kann zur zusätzlichen Sicherung genutzt werden. Zusätzliche Fächer für Kleinteile und Smartphone gehören zu Standardausstattung. Ein Stativ lässt sich schnell mit zwei Gurtschnallen mittig auf der Außenseite fixieren. Und auch an die Trolley-Halterung wurde gedacht. Ein Überzug bietet Schutz vor Regen, Staub und Sonne und lässt sich passgenau fixieren.

Kaufempfehlung

Der Kata Revolver 8-PL ist ein Kamerarucksack wie man ihn vorher noch nie gesehen hat und die Auszeichnungen für das besondere Design sind durchaus gerechtfertigt. Auch wenn die Anschaffungskosten etwas höher angesiedelt sind, werden Profis kaum zögern, da der praktische Aspekt einfach überzeugend ist.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Kata Revolver-8 PL

Typ Fotorucksack
Gewicht 1650 g
Material Nylon
Ausstattung
  • Regenschutzhülle
  • Tablet/Laptop-Fach
  • Stativhalterung
  • Zubehörfach
Innenmaße (B x T x H) 279 x 109 x 279 mm
Außenmaße (B x T x H) 490 x 249 x 330 mm
Farbvarianten Schwarz

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Dörr Yuma LHama Camerabag Skipp 150Lowepro Event Messenger 100Vanguard Quovio 41Mantona New YorkCrumpler Quick Escape SlingLowepro Rover Pro 45L AWLowepro Passport Sling IILowepro Urban Photo Sling 150National Geographic NG 5160