Kata D-Light 3N1-10 DL 2 Tests

ohne Note
Gut (2,1)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Foto­ta­sche, Fotoruck­sack
  • Mehr Daten zum Produkt

Kata D-Light 3N1-10 DL im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... der schicke Kata verfügt über Slingshot- und Rucksackfunktion. Der Zugriff erfolgt seitlich, die Kamera ist somit im Handumdrehen aus dem Rucksack gezogen. ... Das Innenfach ist durch einen Reißverschluss getrennt und somit sehr flexibel. Während er leichte Schauer auch ohne Regenhülle verkraftet, hinterlässt der Kata nach dem Sturztest etliche Scherben.“

  • ohne Endnote

    „Design-Tipp“

    11 Produkte im Test

    „... Sling Taschen bieten den Vorteil, dass mit nur einem Handgriff die Tasche vom Rücken auf den Bauch gezogen werden kann, ohne ihn ausziehen zu müssen. ... Die Reißverschlüsse funktionieren auch nach mehrmaligem Öffnen und Schließen tadellos. Leichte Regenschauer übersteht der Rucksack auch ohne Regenhülle. Nur fallen lassen sollte man das gute Stück nicht.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kata D-Light 3N1-10 DL

Kundenmeinungen (93) zu Kata D-Light 3N1-10 DL

3,9 Sterne

93 Meinungen in 1 Quelle

3,9 Sterne

93 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Prak­ti­scher Sling-​Ruck­sack

Sling-Tasche sind besonders vielseitig in unterschiedlichen Tragepositionen zu benutzen und erfreuen sich bei Fotografen einer großen Beliebtheit. Das liegt vorrangig an der Möglichkeit, sehr schnell an bestimmte Gegenstände heranzukommen, ohne die Tasche abstellen zu müssen. Kata stellt mit seiner 3N1 Sling-Taschen in unterschiedlichen Größen vor und die 10DL bildet dabei das kleinste Modell und kann trotzdem eine Basisausstattung einer DSLR aufnehmen.

Ausstattung

Kata benutzt bei der Fertigung der 3N1 Slingbag ein besonders leichtes Material aus Kunstfasern, die trotzdem eine gute Robustheit mitbringen. Die schwarze Kameratasche wird aktuell bei amazon für rund 65 EUR angeboten und bietet mit dem mitgelieferten Regenschutz eine zusätzliche Sicherung des Tascheninhalts an. Die geringen Abmessungen gestatten die Mitnahme als Handgepäck in die Flugzeugkabine, aber auch die Montage auf einem Trolley. Der knallgelbe Innenbereich bietet mit einer guten Polsterung eine brauchbare Schutzfunktion für die untergebrachte Kameraausrüstung. Die Fächer sind komfortabel über verschiedene Reißverschlüsse zu öffnen. Der Schnellzugriff erfolgt beim Tragen an einem Schultergurt durch einfaches Schwingen der Tasche vor den Bauch oder an die Hüfte. Wenn man einen längeren Marsch vor sich hat, kann man auch einen zweiten Gurt nutzen und diesen mit dem ersten Gurt vor der Brust kreuzen. So wird aus der Sling-Tasche im Handumdrehen ein Mini-Rucksack, der auch bei Regen gut vor Feuchtigkeit geschützt wird, wenn man das gelbe Regencape darüber fixiert. Mit einem geringen Eigengewicht von knapp 700 Gramm fällt die Tasche dem Träger kaum auf und biete doch ausreichend Platz für den kleinen Tagesausflug.

Platzangebot

Die kleinste Slingbag kommt auf ein Volumen von 10 Litern, die im Inneren zwei Abteilungen bilden. Das eigentliche Kamerafach kommt auf Abmessungen von 210 x 260 x 130 Millimetern und bietet Platz für eine DSLR mit ein bis zwei Objektiven, einem kleinen Blitzgerät und diversen Kleinteilen. Im zweiten Abteil lässt sich noch eine Trinkflasche und etwas Proviant unterbringen.

Kaufempfehlung

Die modische Sling-Tasche kann auf verschiedene Art einen schnellen Zugriff auf die Kamera garantieren und bietet einen ausreichenden Schutz vor Regen und anderen Umwelteinflüssen.

von Christian

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Kata D-Light 3N1-10 DL

Typ
  • Fotorucksack
  • Fototasche
Gewicht 900 g
Farbvarianten Schwarz

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf