Kamei Delphin 340 K 2 Tests

Gut (2,1)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Mon­tage Fahr­zeug­dach
  • Typ Dach­box
  • Mehr Daten zum Produkt

Kamei Delphin 340 K im Test der Fachmagazine

  • Note:2,1

    Platz 2 von 8

    Gestaltung (30%): 2,1;
    Handhabung (45%): 2,2;
    Fahrtests (15%): 1,0;
    City-Crash (10%): 3,0.

  • „gut“

    Platz 1 von 8

    Dem geschlossenen Dachträger kann schlechtes Wetter und Regen nicht viel anhaben. Alles bleibt dicht. Gut verarbeitet überzeugt das Modell von Kamei durch seine Festigkeit und Steifigkeit. Die Montage ist mit recht viel Aufwand verbunden, da viele Schrauben befestigt werden müssen. Der Schutz vor Diebstahl ist durch das Verschlusssystem, das sich nicht so ohne Weiteres bedienen lässt, eingeschränkt. Im Crashtest erzielt der Delphin 340 K durchschnittliche Ergebnisse. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kamei Delphin 340 K

Passende Bestenlisten: Gepäckträger

Datenblatt zu Kamei Delphin 340 K

Montage Fahrzeugdach
Typ Dachbox
Eigengewicht 16 kg
Maximale Tragkraft 75 kg
Volumen 340 l
Breite 75 cm
Höhe 40 cm
Länge 190 cm
Öffnungssystem Einseitig

Weiterführende Informationen zum Thema Kamei Delphin 340 K können Sie direkt beim Hersteller unter kamei.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Pack das Velo ein

Automobil Revue - Dafür punkteten die guten Dachträger durch bessere Unfallsicherheit. Bei Crashversuchen traten bei allen Kupplungsträgern Schäden am Fahrzeugheck auf. Allerdings sollten Autofahrer, die sich für einen Dachträger entscheiden, penibel bei der Montage des Grundträgers sein - der ist nämlich bei einer Vollbremsung oder einem Zusammenstoss oft die Schwachstelle, sodass sich am Ende die komplette Trägerkonstruktion samt Velos selbstständig macht. …weiterlesen

Vorsicht, Dachlawine!

auto-ILLUSTRIERTE - Schlechter sieht es bei der Neumann Whale 200 aus: Die Spanngurtaufnahmen brechen erneut. Die Ski durchstossen die Box deutlich, fallen nur knapp nicht heraus. Genau das passiert bei der A.T.U. Jetbag Sprint 450. Beide Spanngurten und eine der Gurtaufnahmen widerstehen dem Aufprall nicht, das vordere Scharnier wird aus der Verankerung gedrückt, worauf die ganze Ladung aus der Box herauskatapultiert wird. Test nicht bestanden! …weiterlesen

Huckepack-Boxen im Test

ADAC Motorwelt - Gerade wenn es um den Winterurlaub geht, sind die praktischen Dachboxen bei den Autofahrern sehr beliebt. Zur Skisaison hat der ADAC acht neue Produkte zu Preisen von 165 bis 359 Euro getestet. ...Testumfeld:Getestet wurden acht Dachboxen, die Benotungen von 1,9 bis 3,6 erhielten. Zwei Produkte erhielten Abwertungen. Die Testkriterien waren unter anderem Gestaltung, Handhabung und Fahrtests. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf