Gut (2,0)
5 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Fotoruck­sack
Mate­rial: Baum­wolle
Mehr Daten zum Produkt

Kalahari Kapako K-71 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Top-Tipp Preis/Leistung“

    14 Produkte im Test

    „... hochwertiger Canvas-Stoff, stabile Gurte und Kunststoffschließen verheißen Langlebigkeit, Wildlederapplikationen geben letzten Pfiff. Aufteilung und Zugänglichkeit des Hauptfachs machen es bei jedem Equipment extrem einfach, besonders praktisch die Gurte und Gummizüge außen, vor allem der ausklappbare Köcher für schwere Stative am Boden. Todschick und extrem clever designt für die kürzere Fotorunde.“

  • „sehr gut“ (82 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 4 von 4

    „Während heute viele Kamerataschen aus High-Tech-Fasern hergestellt werden, setzt man bei Kalahari auf Baumwolle. Auch dieses Material macht einen stabilen und haltbaren Eindruck, und die Verarbeitung ist ebenfalls gut – nur das aufgenähte Lederschild mit dem Herstellerlogo löste sich bereits vom Rucksack. Außentaschen gibt es keine, und ein 13-Zoll-Notebook ließe sich höchstens hinter dem Rückenpolster einschieben ...“

  • 4 von 5 Sternen

    Platz 3 von 12

    „Sling oder Fotorucksack mit zwei Schultergurten und größtem Platzangebot im Test. Strapazierfähige Canvas-Oberfläche, Regenhülle, gute Verarbeitung, aber hohes Leergewicht.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Der hochwertige ‚Kapako‘ ist Rucksack und Slingshot zugleich und bietet somit ein breites Einsatzspektrum. Zugriff auf das Material gewährleisten zwei seitliche Klappen sowie der große Zugang an der Front. ... Das Tragesystem gefällt nicht hundertprozentig, da der Hüftgurt nicht gepolstert ist. Die Schutzwirkung hingegen ist absolut überzeugend. ...“

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „Der ‚K-71‘ ist Rucksack und Sling zugleich und ist sehr gut verarbeitet. Leider wiegt er aber nicht gerade wenig. Die seitlichen Kamerazugänge ... sind durch eine Schnalle gesichert und ermöglichen einen schnellen Kamerazugriff. Zusätzlich hat man über den Frontdeckel Zugriff auf die gesamte Ausrüstung. ... Den Sturz aus einem Meter Höhe überleben alle Gläser.“

zu Kalahari Kapako K-71

  • Kalahari K-71 Kapako, Rucksack Canvas schwarz
  • kalahari KAPAKO K-71 Fotorucksack, Canvas Khaki
  • Kalahari Rucksack Kapako K-71 schwarz
  • Kalahari Rucksack Kapako K-71 khaki
  • Kalahari KAPAKO K-71 Fotorucksack, canvas khaki 440071
  • Kalahari KAPAKO K-71 Fotorucksack, canvas schwarz 440171
  • Kalahari KAPAKO K-71 Fotorucksack, canvas khaki
  • Kalahari KAPAKO K-71 Fotorucksack, canvas schwarz
  • Kalahari Kapako K-71 Fotorucksack, canvas schwarz
  • Kalahari Rucksack Kapako K-71, canvas schwarz

Kundenmeinungen (10) zu Kalahari Kapako K-71

3,5 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (40%)
4 Sterne
4 (40%)
3 Sterne
4 (40%)
2 Sterne
3 (30%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kamerataschen

Datenblatt zu Kalahari Kapako K-71

Typ Fotorucksack
Gewicht 2070 g
Material Baumwolle
Innenmaße (B x T x H) 300 x 150 x 270 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 440071

Weiterführende Informationen zum Thema Kalahari Kapako K71 können Sie direkt beim Hersteller unter kalahari.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

DSLR schnell einsatzbereit

DigitalPHOTO - Hersteller/Web Bilora/www.bilora.de Außenmaße (B x H x T) 25 x 45 x 21 cm Innenmaße (B x H x T) 23 x 26 x 14 cm Gewicht 800 g Preis (UVP/Handel) 49,90 €/ca. 35 € KAPAKO K-71 Sling oder Fotorucksack mit zwei Schultergurten und größtem Platzangebot im Test. Strapazierfähige Canvas-Oberfläche, Regenhülle, gute Verarbeitung, aber hohes Leergewicht. …weiterlesen