JVC DLA-NP5 1 Test

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung 4K (4096 x 2160)
  • Maxi­mal dar­stell­bare Auf­lö­sung 4K (4096 x 2160)
  • Hel­lig­keit 1900 ANSI Lumen
  • Licht­quelle Lampe
  • Betriebs­ge­räusch 24 dB
  • Tech­no­lo­gie LCoS (D-​ILA / SXRD)
  • Mehr Daten zum Produkt

JVC DLA-NP5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 7/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Highlight“,„Referenz“

    „Der JVC DLA-NP5 stürmt mit herausragender HDR-Performance, exzellenter Farbdarstellung und einem umfangreichen Ausstattungspaket in unsere Referenzklasse. Im Vergleich mit den deutlich teureren 8K-Laserlicht-Modellen fallen die Unterschiede in der Bildqualität wesentlich kleiner aus, als es die Preisspannen erwarten lassen.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu JVC DLA-NP5

zu JVC DLA-NP5B

  • JVC DLA-NP5 D-ILA-Projektor *schwarz* JV02197
  • JVC DLA-NP5 D-ILA-Projektor *weiss* JV02198

Einschätzung unserer Redaktion

4K-​Profi mit speicher­ba­ren Bild­ein­stel­lun­gen

Stärken

  1. natürliche Farben, knackig-scharfe Konturen, exzellente Helligkeit
  2. bis zu 10 Bildeinstellungen speicherbar
  3. Bedienung: einfache Menüführung, Bildanpassungen per Fernbedienung
  4. sehr leises Betriebsgeräusch

Schwächen

  1. minimale Einbußen im Grün-Spektrum

In der für einen Beamer wichtigsten Tugend, dem Bild, kann JVCs DLA-NP5 überzeugen. Im Test bei Audiovision übertrifft der gemessene Helligkeitswert die Lumenangabe des Herstellers um 70 Punkte und landet demnach bei eindrucksvollen 1970 Lumen. Das macht sich im Betrieb dann in „richtig hellen“ Spitzenlichtern und in einer starken HDR-Performance bemerkbar. Sie erhalten das beste Bildergebnis, wenn Sie ihm 4K-Inhalte zuspielen: Schwarzwerte sind „hervorragend“, Kontraste „exzellent“, Farben satt – jedoch mit ganz leichten, vernachlässigbaren Einbußen im Grün-Spektrum. Hier fehlt es ein wenig an Natürlichkeit, so der Test. Auch bei Full-HD-Auflösung kann sich das Bild sehen lassen, vor allem dann, wenn eine Blu-ray als Grundlage dient. In Sachen Schärfe legen die etwas teureren 8K-eShift-Modelle noch ein bisschen was obendrauf. Schnelle Bildfolgen kommen aber hervorragend zur Geltung, es wird kein Seifenoper-Effekt sichtbar.

Auf großen Leinwänden im Cinemascope-Format ist die Lens-Memory-Option eine nützliche Hilfe. Getroffene Bild-Einstellungen können per Tastendruck auf „Setting Memory“ auf bis zu 10 Speicherplätzen hinterlegt und wieder abgerufen werden. Auch dank der motorisierten Optik, die es ermöglicht, Zoom, Fokus und Bildlage per Fernbedienung anzupassen. Lens-Shift-Korrektur lässt obendrein eine sehr flexible Aufstellung zu. Wollen Sie das Gerät an der Zimmerdecke anbringen, müssen sie mangels dedizierter Deckenhalterung auf die Schraubgewinde der abschraubbaren Füße zurückgreifen. Lob gibt’s in besagtem Test außerdem für die simple intuitive Menüführung und für das angenehm leise Lüfter-Geräusch.

von Thomas Vedder

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu JVC DLA-NP5

Bild
Native Auflösung 4K (4096 x 2160)
Maximal darstellbare Auflösung 4K (4096 x 2160)
Helligkeit 1900 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 40000:1
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 3500 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Zoom vorhanden
Lens Shift vorhanden
Bildqualität
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HDR vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
3D-ready vorhanden
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
TV-Eigenschaften
PVR-Ready fehlt
EPG fehlt
CI+ fehlt
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
HbbTV fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player fehlt
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
AUX-In fehlt
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
HDCP 2.3 vorhanden
Komponenten-Eingang fehlt
LAN vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Mikrofon fehlt
Ausgänge
HDMI-ARC fehlt
HDMI-eARC fehlt
Audio-Ausgang fehlt
Digital koaxial fehlt
Digital optisch fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger vorhanden
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 24 dB
Breite 50 cm
Tiefe 49,5 cm
Höhe 23,4 cm
Gewicht 19200 g
Weitere Produktinformationen: USB Type A für Firmware-Updates.

Weiterführende Informationen zum Thema JVC DLA-NP5B können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf