Jura ENA Linie im Test

(Kaffeevollautomat mit manuellem Milchschaum)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
3 Meinungen
Produktdaten:
Füllmenge des Wasserbehälters: 1,1 l
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Jura ENA Linie

    • Technik zu Hause.de

    • Erschienen: 12/2007

    ohne Endnote

    „Energiesparend Kaffee und tolle Optik genießen.“  Mehr Details

zu Jura ENA Linie

  • JURA GIGA 6 Aluminium Kaffeevollautomat

    • Farbiges 4, 3" - TFT - Display • Programmierung aller Kaffeespezialitäten • Milchschaumgetränke auf Knopfdruck • ,...

  • Saeco 10004768 One touch Lirikaotcappucctitan Espresso/Kaffeevollautomat

    Energieeffizienzklasse A, Saeco Lirika One Touch Cappuccino Titan

Kundenmeinungen (3) zu Jura ENA Linie

3 Meinungen
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
  • ENA 7 sehr zu empfehlen, jederzeit wieder!!!

    von Fliesius
    (Sehr gut)
    • Vorteile: beste Crema, ausgezeichnetes Design
    • Nachteile: Anschaffungspreis sehr hoch
    • Geeignet für: jeden, der italienisches Flair liebt, Espressoliebhaber, Büro, Familien, Gelegenheitstrinker, Kaffeegenießer, kleine Büros

    Die ENA 7 ist meine erste Jura und ich kann sie jeden weiterempfehlen.
    Die Maschine ist bei uns seit 3 Jahren täglich bis zu 10h im Einsatz und hat uns noch nie im Stich gelassen.
    Bei hochwertigen Bohnen ist das Ergebnis für Kaffee und Espresso schon fast vom selben Niveau wie bei einer guten Sienträgermaschine.
    Der Kleine Wassertank und der kleine Bohnenbehälter ist eher von Vorteil:" Stets frisches Wasser und Bohnen."
    Freunde mit Siemens und De Longhi haben im Gegensatz zu uns andauernd irgendwelche Probleme.

    Antworten

  • Nicht empfehlenswert, schlechtes Kundenservice

    von worliplug
    (Mangelhaft)

    Viel zu kleine Behälter (der Preis für die kompakte Bauform). Kaffe nicht heiss (muss in der Mikrowelle nachgewärtmt werden). Mahlwerk trotz seltenem Gebrauch bereits nach 24 Monaten kaputt. 0-Kulanz durch JURA.
    Gigantische 25 Monate (Premium?)-Garantie nur bei Kauf bei autorisiertem Händler (als ob andere Händler minderwertigere Ware verkaufen würden).
    Nie wieder JURA

    Antworten

  • ENA 7 Teure Fehlentscheidung

    von Käffchentrinker
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: Kaffee schmeckt
    • Nachteile: zu kleiner Wassertank, zu kleiner Kaffeesatzbehälter, unintelligente Technik
    • Geeignet für: Einzelpersonen mit Vorliebe für Tee

    Vorab: Der bereitete Kaffee schmeckt gut. Aber es war unsere katastrophalste Kauf-Fehlentscheidung der letzten 20 Jahre. Die Maschine hält einen mit andauernden zwingenden Befehlen (sonst verweigert sie den Dienst) auf Trapp. Ab der Zubereitung von vier Portionen Kaffee fängt das Chaos an. Hat man Besuch, steht man mehr in der Küche um die Befehle der ENA7 entgegenzunehmen, als dass man sich um seine Gäste kümmern kann. Der Wassertank ist zu klein, der Kaffeesatzbehälter ist zu klein. Gescheite und intelligente Anzeigen, die technisch leicht zu realisieren wären gibt es nicht. Und dafür ist die Maschine viiiel viel zu teuer. Wie bei Maschinen aus dem vorherigen Jahrhundert muss man z. B. eine Schublade öffnen und wieder schliessen um mit der Maschine zu kommunizieren. Sonst geht sie nicht. Und daß man es so machen soll steht nicht einmal in der Bedienungsanleitung, man muss es vom Support erfragen. Wer aber nur 2-3 Kaffee am Tag trinken will der mag mit der Maschine gut bedient sein und muss dann nur ein Mal täglich reinigen und auffüllen. Fazit: Gebrauchsuntauglich, außer für Tee trinkende Einzelpersonen

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ENA Linie

Nicht nur aus Platzgründen...

Die Jura ENA5 ist laut Hersteller der schlankste Kaffeevollautomat der Welt. Doch nicht nur aus Platzgründen wird man den neuen Jura unbedingt haben wollen.

Gerade mal 24 cm ist der Jura ENA5 breit. Damit ist er circa zehn Zentimeter schmaler als die meisten Kaffeevollautomaten. Dennoch verbirgt sich im Inneren alles, was auch in einem ''großen'' Jura-Automaten steckt: das Hochleistungs-Mahlwerk für die frischen Bohnen, der Filter für das frische Wasser und der zweite Schacht für den bereits gemahlenen Kaffee. Das Äußere ist nicht minder imposant. Nicht nur die schlanke Silhouette ist was für's Auge, auch das mehrfarbige Display macht einiges her. Je nach Status leuchtet das Display rot, gelb oder grün. Dieses Ampel-System soll die Bedienung erleichtern. Und auch der Rotary Switch schafft Klarheit: Alle Einstellungen werden durch einen Knopf vorgenommen.

Der Jura ENA5 verfügt zusätzlich über einen Energiesparschalter, den Zero-Energy-Switch. Damit kann der Automat komplett vom Netz getrennt werden und steht nicht auf Standby. Zugegeben, das können die meisten Maschinen per Hauptschalter auch, aber keine andere ist dabei so schön. Wer sich virtuell mit der ENA5 vertraut machen will, kann das in der Bedienungsanleitung tun.

ENA Linie

Kreative Köpfe gesucht

Wer nicht nur für einen guten Kaffee, sondern auch für kreative Gestaltung Leidenschaft hegt, kann jetzt beide Passionen miteinander verbinden und dem Kaffeevollautomaten ENA einen eigenen, individuellen Style verpassen. Jura ruft zu einem Wettbewerb auf, bei dem jeder einen Gestaltungsvorschlag für die ENA, den schmalsten Espressoautomaten auf dem Markt, einreichen kann. Wer also vor Ideen übersprudelt, kann selbigen jetzt freien Lauf lassen. Grenzen sind kaum gesetzt, allerdings gibt es eine Voraussetzung: Die gestalteten Motive müssen in irgend einer Weise mit einer der Städte Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart, München oder Nürnberg in Verbindung stehen. In diesen 7 Städten wird die ENA auf Tour gehen.

Die Ideen können vom 05. März bis zum 05. April 2009 eingereicht werden. Die besten unter ihnen werden von den Usern der Website über ein Online-Voting ausgewählt. Zu gewinnen gibt es die subjektiv schönste Kaffeemaschine der Welt, denn die Gewinner bekommen den ENA-Vollautomaten im selbstkreierten Design. Außerdem gehen die prämierten Maschinen im Mai auf Deutschland-Tournee, auf der durch eine Jury unter den sieben Schönsten die Allerschönste auserkoren wird. Dem Sieger winkt ein weiterer Preis.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jura ENA Linie

Ausstattung
Milchaufschäumer vorhanden
Manueller Milchschaum vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 1,1 l

Weiterführende Informationen zum Thema Jura ENA Linie können Sie direkt beim Hersteller unter jura.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen