• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 3 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
3 Meinungen
Gestelltyp: Voll­rand
Ergonomie: Län­gen­ver­stell­bare Bügel, Ver­stell­bare Nasen­pads / Nasen­rücken
Typ: Lauf­brille, Fahr­rad­brille
Mehr Daten zum Produkt

Julbo PipeLine im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2013
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Die Julbo Brille Pipeline ist nicht für jedermann. Wem die Brille passt und wem das relativ wuchtige Auftreten der Brille gefällt, der wird in der Pipeline einen treuen Begleiter für fast jede Outdoor-Situation finden. Die photochromatischen Gläser tönen je nach Bedarf selbstständig nach. Sowohl Fahrten durch dunkle Wälder als auch Ausfahrten bei gutem Wetter sind somit möglich. Nach oben hin sind der Pipeline mit den Zebra-Gläsern jedoch Grenzen gesetzt. Bei strahlend blauem Himmel ist die Tönung von Hause aus zu schwach.“

Kundenmeinungen (3) zu Julbo PipeLine

4,0 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (33%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
1 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Julbo PipeLine

Gestelltyp Vollrand
Ergonomie
  • Verstellbare Nasenpads / Nasenrücken
  • Längenverstellbare Bügel
Typ
  • Fahrradbrille
  • Laufbrille
Vollrand vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Julbo Pipe Line können Sie direkt beim Hersteller unter julbo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Swiss Eye DriftHelly Bikereyes Moab4Helly Bikereyes Eagle 1319-EUHelly Bikereyes Speed King 2Gloryfy G3Oakley M2-FramePoc Do BladeAlpina Sorcery C+Scott RecoilXi + Small Google CaseAlpina Flexxy Junior